Online Casino Echtgeld/Online Casinos Ratgeber/Zimpler Casino 2019 – einfache Zahlung per Handy

Zimpler Casino 2019 – einfache Zahlung per Handy

Zimpler Casino – schnelle Zahlungsmethode auf dem Vormarsch: Neben dem Aspekt der mobilen Unterhaltung über Apps und Co. steht das Thema neue Zahlungsmethoden aktuell in einem besonderen Fokus bei Online Casinos. Während sich PayPal mehr und mehr zurückzieht, entwickeln sich auch für deutschsprachige Kunden aktuell neue sinnvolle Einzahlungsoptionen für das Online Casino. Und beim Thema Casino mit Handy einzahlen prädestiniert sich Zahlungsdienstleister Zimpler als Mittel erster Wahl, wenn schnell mit dem Smartphone eingezahlt werden soll. Mit einem relativ einfachen Abwicklungsprinzip ist es Nutzern möglich, ihr Online Casino per Telefon aufzuladen und so bequem im Casino einzuzahlen. Dabei werden im Gegensatz zum im Casino mit Kreditkarte zahlen keinerlei persönliche Kreditkarteninformationen oder andere Infos beim Casino hinterlegt. Zahlungen werden binnen Sekunden durchgeführt.

Wir stellen euch jetzt mal unsere persönlichen online Casino Erfahrungen im Online Casino Zimpler vor, die unsere Redaktion mit dieser relativ jungen Zahlungsmethode gesammelt hat. Außerdem klären wir über die Funktionsweise auf, empfehlen euch ein paar Zimpler Casino-Angebote und gehen auch kurz darauf ein, ob es Casinos gibt, welche die Nutzung der Methode mit Casino Freispiele honorieren.

Zimpler Casino: Wie funktioniert Zimpler?

Schauen wir uns zuerst mal an, wie diese Zahlungsmethode eigentlich funktioniert. Bevor ihr eine Zimpler Einzahlung in eurem bevorzugten Zimpler Casino durchführen könnt, müsst ihr euch erst beim Zahlungsdienstleister registrieren. Das läuft über denen ihre Homepage ab. Die könnt ihr entweder über die klassische Desktopseite am PC/Mac aufrufen oder über euer Smartphone. Einmalig müsst ihr hier eure Mobilfunknummer hinterlegen.

Danach schickt euch der Zahlungsdienstleister einen Bestätigungscode als SMS. Den gebt ihr nun ein. Ihr hinterlegt eure persönlichen Kontaktinformationen und erstellt so ein Zimpler Konto. Zur Bestätigung des Kontos wird nun noch eine Kreditkarte wie zum Beispiel Visa oder Mastercard hinterlegt. Alternativ könnt ihr auch eine Bankverbindung hinterlegen, von der der Zahlungsdienst einzieht. Recht neu ist die Zahlung auf Rechnung. Ihr erhaltet einmal pro Monat eine Rechnung vom Zahlungsdienstleister und müsst diese dann eigenständig bezahlen. Für die Registrierung ist entweder ein Bankkonto oder ein Kreditkartenkonto notwendig. Das war es dann schon mit der Registrierung.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Im Online Casino mit Zimpler einzahlen

Wenn ihr nun ein Zimpler Casino besucht, das euch eine Einzahlung mit der Zahlungsmethode Zimpler erlaubt, dann läuft die Einzahlung relativ einfach ab:

Schritt 1: Nachdem ihr die Zahlungsmethode auf der Zahlungsseite des Casinos ausgewählt habt, müsst ihr in dieser eure persönliche Handynummer eingeben. Außerdem legt ihr den Betrag fest, der eingezahlt werden soll. Danach schickt euch Zimpler einen SMS Code an euer Smartphone.

Schritt 2: Den Code müsst ihr jetzt in dem Zahlungsfenster eingeben. Das kennt ihr vom im Online Casino mit Sofortüberweisung einzahlen. Mit der Eingabe dieses Codes bestätigt ihr die Transaktion. Wenn mehrere Methoden (Kreditkarte und Bankkonto) hinterlegt wurden, müsst ihr nun die Methode auswählen und die Zahlung bestätigen.

Schritt 3: Nun führt der Zahlungsdienstleister eine Zahlung von eurem Kreditkarten-/Bankkonto auf das Zimpler Konto durch. Von dort wird die Zahlung direkt an das Online Casino weitergeleitet. Das läuft automatisch im Hintergrund und binnen weniger Sekunden ab. Euer Guthaben steht euch nun sofort zum Spielen bereit!

Mittlerweile werden auch Auszahlungen mit der Zahlungsmethode realisiert. Im Grunde laufen die genauso ab wie die Einzahlungen. Ihr wählt die Auszahlung, gebt eure Handynummer an und erhaltet danach einen SMS-Code zugeschickt. Ihr gebt den SMS-Code in das Codefenster ein und die Auszahlung wird auf eure hinterlegte Kreditkarte oder das Bankkonto durchgeführt.

Was ist Zimpler? Vorteile von Zimpler im Casino & wichtige Hintergrundinfos

Natürlich besitzt diese Zahlungsmethode eine ganze Reihe Vorteile. Wir sprechen über eine sehr schnelle Einzahlungsmethode. Zimpler Einzahlungen im Casino werden meist ähnlich PayPal, Neteller oder Sofortüberweisung binnen weniger Minuten durchgeführt. Euer eingezahltes Guthaben steht sofort zur Verfügung. Das ist zum Beispiel dann wichtig, wenn ihr an Casino-Turnieren teilnehmen wollt, die eine zeitliche Begrenzung besitzen und ihr daher schnell einzahlen müsst.

Gleichzeitig habt ihr auf eine der sichersten Methoden gesetzt, da weder eure Kreditkarten noch eure persönlichen Zahlungsinformationen in dem Casino hinterlegt wurden. Das ist wirklich ein entscheidender Vorteil, über den sich wenige Glücksspieler Gedanken machen. Gerade wenn es sich um ein neues kleines Online Casino handelt, bei dem noch nicht so ganz klar ist, wohin die Reise geht, seid ihr immer gut beraten, wenn ihr dort keine Kreditkarteninformationen hinterlegt. Dann können die auch nicht entwendet werden.

Selbstverständlich gibt es nicht nur Vorteile, wenn ihr auf ein Zimpler Casino setzt. Denn bei jeder Transaktion fallen bei dieser Zahlungsmethode Gebühren an. Zimpler stellt euch dafür eine Rechnung, in der die Gebühren enthalten sind. Ihr habt 14 Tage Zeit, um diese Gebühren auszugleichen. Wenn ihr das nicht macht, wird euer Konto gesperrt. Außerdem bietet das Unternehmen aktuell noch keine eigenständige Zimpler App an.

FAQs

Wann wurde Zimpler in Deutschland eingeführt?

Der Zahlungsdienst wurde im April 2016 von einer schwedischen Firmengruppe gegründet. Die Firmengruppe stellt gleichzeitig die Muttergesellschaft von Zahlungsmethode PugglePay (Zimpler Vorgänger) dar.

Wieso gehört Zimpler zu den sicheren Zahlungsmethoden?

Eure persönlichen Kreditkarteninfos werden nicht mit dem Casino geteilt und können so nicht entwendet/missbraucht werden.

Welche Kreditkarten werden bei Zimpler akzeptiert?

Aktuell könnt ihr euer Zimpler-Konto ausschließlich  mit einer Visa-Karte oder MasterCard verknüpfen!

Kann ich auch schnell mit der Zahlungsmethode im Zimpler Casino auszahlen?

Ja, wenn das Casino entsprechendes unterstützt. In dem Fall würdet ihr dann auch von einer sehr schnellen Zahlungsmethode profitieren. In der Regel nimmt die Auszahlung 15 Minuten in Anspruch. Wenn ihr einen Identitätscheck beim Casino durchführen müsst bzw. eine Bearbeitungszeit beim Casino anfällt, verlängert sich die Auszahlung.

Welche Gebühren fallen bei der Nutzung an?

Für jede Einzahlung müsst ihr mit einer Gebühr von 1,50 € rechnen, wenn ihr einen Betrag bis zu 29 € einzahlt. Beträge zwischen 30 und 59 € kosten 3,90 € Gebühr. Beträge zwischen 60 und 89 € 4,90 €. Wer mehr als 90 € einzahlt, zahlt immer 5,90 € Gebühren. Wenn ihr die anfallenden Gebühren nicht innerhalb von 14 Tagen begleicht, fällt eine Mahngebühr von 1,50 € Verzugszinsen an.

Fazit: Zimpler Casino Zahlungen sind besser und schneller als „nur“ mit der Kreditkarte

Online Casinos bieten im Gegensatz zur Offline Spielothek einen entscheidenden Vorteil: Die Spielauswahl fällt in der Regel wesentlich höher aus. Und die Auszahlungsquoten ebenfalls. Leider sieht es bei den Zahlungsmethoden nicht so einfach aus. Mit den neuen Zahlungsmethoden wie der Zahlungsschnittstelle Zimpler soll das einfache und schnelle Bezahlen der Offline Spielothek ins Online Segment adaptiert werden. Sprich eine schnelle und bequeme Einzahlung binnen Sekunden über das Smartphone in eurem Zimpler Casino.

Erinnert ein wenig an das Füttern des Automaten mit Münzen. Gleichzeitig profitiert ihr neben der Schnelligkeit von der Sicherheit. Ihr müsst keine persönlichen Kreditkarten-Infos oder Bankdaten beim Casino hinterlegen. Und ganz unabhängig davon könnt ihr die Zahlungsschnittstelle auch für eine Vielzahl anderer Kauf-Optionen im Netz verwenden. Wir haben beim Testen positive Zimpler Erfahrungen sammeln können. Leider gibt es aktuell noch keine Bonusangebote oder Freispiele-Boni, die die Nutzung von Zimpler honorieren. Kommt aber bestimmt noch.