Online Casino Echtgeld/Wunderino Ratgeber/Wunderino Konto löschen – einfache Schritte nachvollziehbar erklärt
Pokerstars Casino Logo Pokerstars Casino Unsere Nummer 1 *** bet365 Logo Sport im Live-Stream bei bet365 *** Betway Logo Nur für Neukunden/innen. 100% Bonus bis zu 250€ + 50 Bonusspiele ***

Wunderino Konto löschen – einfache Schritte nachvollziehbar erklärt

Es gibt tatsächlich Glücksspiel-Fans, die ihr Wunderino Konto löschen möchten. Das kommt nicht oft vor, denn der Anbieter ist sehr beliebt und offeriert immer wieder interessante Bonusangebote für Bestandskunden. Aber es ist jedem Kunden unbenommen, trotzdem das Konto zu löschen. Manchmal mag sogar sehr gute Gründe dafür geben. Bevor ihr euch daran macht, das Konto zu schließen, solltet ihr euch jedoch genau überlegen, welche Folgen das hat. Es gibt viele gute Argumente, ein Konto auch dann zu behalten, wenn aktuell keine Nutzung geplant ist. Aber es gibt auch Gründe, ein Konto zu schließen. Wir erörtern das ganze Thema ausführlich.

Jetzt zu Wunderino und deinen Bonus einlösen

Wunderino Konto löschen – ein Überblick

  • Kontolöschung ist kein Problem
  • Kundenservice hilft weiter
  • Auszahlung vorher sinnvoll
  • Auch Einzahlungslimits und Sitzungslimits möglich

Das Wunderino Profil löschen? Das ist schnell erledigt, wenn die nötigen Voraussetzungen erfüllt sind. Es ist auch nicht wichtig, ob der Kunde eine Wunderino App nutzt oder über einen Desktop-Computer aktiv ist. In beiden Fällen gelten die gleichen Regeln. Wenn ihr ein Wunderino Account löschen möchtet, bedeutet das aber auch, dass ihr die Wunderino Spiele mit Echtgeld nicht mehr nutzen könnt. Allein aus diesem Grund schon ist es sinnvoll, die Entscheidung gut zu überdenken. Wir erklären zunächst, wie eine Kontolöschung überhaupt funktioniert und erörtern im Anschluss die Alternativen sowie die Argumente für und gegen eine Kontoschließung.

Kontolöschung bei Wunderino einfach gemacht

Den Wunderino Account löschen, ganz ohne Stress und Probleme? Das ist denkbar einfach, denn falls ein Kunde beschließt, dass Konto zu schließen, gibt es einen einfachen Weg: Über den Kundenservice kann jeder Kunde zu jedem beliebigen Zeitpunkt beantragen, dass das Konto geschlossen wird. Die Kontoschließung erfolgt nur dann umgehend, wenn die nötigen Voraussetzungen erfüllt sind. Was bedeutet das? Vor allem ist es wichtig, dass kein Geld mehr auf dem Konto des Kunden ist. Das Casino kann nicht einfach ein Konto schließen und das Geld einbehalten. Zu diesem Zweck ist es erst nötig, dem Kunden eine Rückmeldung zu geben und die Auszahlung zu veranlassen. Je nach Zahlungsmethode gibt es eine entsprechende Wunderino Auszahlung Dauer, die gegebenenfalls berücksichtigt werden muss, bis das Konto endgültig geschlossen wird.

wunderino paypal empfehlungsgrafik

Auch wenn ein aktiver Bonus auf dem Konto ist, fragt der Kundenservice nach, ob die Kontoschließung tatsächlich erfolgen soll. Wenn das Konto mit einem aktiven Bonus geschlossen wird, wird der Bonus erst annulliert und dann erfolgt die Auszahlung. Ihr solltet euch gut überlegen, ob ihr einen aktiven Bonus nicht noch nutzt, bevor ihr das Konto komplett schließt. Aber letztlich ist es auch möglich, den Bonus einfach aufzugeben. In jedem Fall solltet ihr aber wissen, dass der Weg zur Schließung des Kontos besonders einfach ist, wenn ihr vor dem Kontakt zum Kundenservice dafür sorgt, dass kein Geld mehr auf dem Konto ist und auch kein Bonus mehr aktiv ist. Dann kann der Kundenservice sofort reagieren und die Kontoschließung direkt umsetzen.

Kontolöschung bei Wunderino auch automatisch möglich

Eine automatische Kontolöschung? Vielen Kunden ist nicht bewusst, dass in den meisten Casinos das Konto nach Ablauf einer vorgegebenen Frist vom Casino-Betreiber gelöscht wird. Wäre das nicht der Fall, hätten Online-Casinos zahlreiche Konten, die ungenutzt blieben und nur die Datenbank verstopfen würden. Die Frist ist bei Wunderino allerdings sehr großzügig bemessen. Genau 30 Monate muss ein Konto ungenutzt bleiben, damit eine Löschung erfolgt. Die Löschung erfolgt aber nicht einfach so, sondern nachdem der Kunde vorher rechtzeitig per E-Mail informiert wurde. Wenn ihr das Konto behalten möchtet, müsst ihr euch im Anschluss nur flott einloggen, um die Frist von 30 Monaten erneut zu starten. Vorsicht ist allerdings geboten, wenn ihr Geld auf dem Konto habt.

Wunderino Casino Mobil

Wenn Geld auf dem Konto ist und ihr euch bei Wunderino aus irgendeinem Grund über einen langen Zeitraum nicht anmeldet, kann es passieren, dass das Konto in Form von Gebühren abgezogen wird. In den ersten zwölf Monaten ist ein ungenutztes Konto völlig kostenlos. Aber danach wird eine monatliche Gebühr abgezogen, bis die Frist von 30 Monaten zur Löschung des Kontos erreicht ist. Bei großen Beträgen kann es dann durchaus sein, dass noch immer Geld auf dem Konto ist. Wunderino steckt das Geld aber nicht einfach ein, sondern überweist den Betrag an die Glücksspielbehörde von Malta. Wenn ihr ein Wunderino Profil löschen wollt über die automatische Löschung, solltet ihr jedem Fall dafür sorgen, dass kein Geld und auch keine Wunderino Freispiele auf dem Konto ungenutzt bleiben. Eine Auszahlung ist schnell erledigt und befreit euch von allen unnötigen Komplikationen.

Was kann für eine Kontolöschung sprechen?

Eine Kontolöschung ist immer dann angemessen, wenn das Konto auf absehbare Zeit nicht mehr genutzt werden soll. Gute Argumente dafür kommen fast ausschließlich aus dem Spielerschutz. Wenn ihr ein Problem mit Glücksspiel hart und generell vermeiden möchtet, dass ihr in Online-Casino spielen können, kann es zur Strategie gehören, das Konto bei Wunderino zu schließen. Wenn ihr den Wunderino Account löschen möchtet und davon ausgeht, dass damit das ganze Problem gelöst sei, liegt ihr aber definitiv falsch. Wenn ihr ein Problem mit Glücksspiel habt, solltet ihr euch Hilfe bei einem Profi suchen, denn ansonsten dürfte es schwierig sein, langfristig mit dieser Sache vernünftig umzugehen. Glücklicherweise können die meisten Glücksspiel-Fans ihr Hobby aber sehr gut kontrollieren.

Wenn ihr das Konto löschen möchtet, weil ihr Wunderino uninteressant findet, ist das völlig legitim. Auch wenn der Anbieter zu den Top-Casinos gehört, kann es trotzdem passieren, dass einzelne Glücksspiel-Fans keinen Gefallen am Portfolio finden. Wenn ihr sicher seid, dass ihr nie mehr bei Wunderino spielen möchtet, ist eine Kontolöschung eine denkbare Option. Allerdings hat ja auch keinen echten Vorteil durch die Löschung des Kontos, denn wenn ihr euer Geld auszahlt und das Konto ungenutzt lasst, findet nach 30 Monaten ohnehin eine Löschung statt. Vielleicht ändert ihrer Meinung noch und dann ist es im Zweifel einfacher, ein bestehendes Konto zu nutzen als erneut ein Konto anzulegen. Aber letztlich bleibt das euch überlassen.

Was sind die besten Argumente gegen die Kontolöschung?

Eine Kontolöschung ist genau genommen nicht sinnvoll, da die automatische Kontolöschung ohnehin dafür sorgt, dass das Konto nicht unbegrenzt bestehen bleibt. Eine kurzfristige Kontolöschung ist in den seltensten Fällen zwingend erforderlich. Wenn ihr keine Lust mehr habt, bei Wunderino zu spielen, könnt ihr es einfach lassen. Solltet ihr aber irgendwann auf die Idee kommen, das Konto erneut zu nutzen, ist eine Einzahlung flott erledigt. Diese Flexibilität versetzt euch auch in die Lage, attraktive Bonusangebote zu nutzen, die vielleicht in ein paar Wochen, ein paar Monaten oder vielleicht auch ein paar Jahren aufgelegt werden. Bei Wunderino ist es schon seit einer Weile üblich, dass nicht nur die Neukunden von interessanten Aktionen profitieren können. Aber wenn ihr solche Bonusangebote nutzen möchtet, müsst ihr zunächst einmal als Kunde registriert sein.

Die Löschung des Kontos ist bei Wunderino zwar einfach, aber trotzdem müsst ihr ein bisschen Zeit aufwenden. Diese Zeit könnt ihr euch sparen und für wichtigere Zwecke nutzen. Zudem haben wir die Erfahrung gemacht, dass viele Casino-Fans ein Konto aus einer Laune heraus löschen und dann kurze Zeit später einen spannenden Bonus entdecken, den sie gerne nutzen möchte. Solche Aktionen bringen nur unnötigen Stress, denn bei Wunderino ist es in den ersten 30 Tagen nach einer Kontolöschung nicht möglich, ein neues Konto zu eröffnen. Zudem habt ihr auch keine Chance, bei der erneuten Aktivierung des Kontos den lukrativen Neukundenbonus zum zweiten Mal zu nutzen. Das funktioniert natürlich nicht, denn ansonsten würde jeder Kunde von Wunderino diese Strategie wählen.

Konto löschen wegen Casino-Wechsel – das spricht dagegen

Es gibt zwei typische Gründe, warum Glücksspiel-Fans das Casino wechseln: Der erste Grund ist, dass der Neukundenbonus aufgebraucht ist und bei einem anderen Anbieter ein lukratives Angebot verfügbar ist. Der zweite Grund ist, dass ein anderer Anbieter Spiele zur Verfügung stellt, die es beim ersten Casino nicht gibt. Auch Wunderino ist kein perfektes Casino, in dem alle Spiele verfügbar sind und ständig lukrative Bonusangebote genutzt werden können. Aus diesem Grund kann es durchaus sinnvoll sein, gelegentlich auch in anderen Casinos zu spielen. Aber dafür ein vorhandenes Wunderino Konto löschen? Das ist aus unserer Sicht nicht sinnvoll, denn es ist jederzeit möglich, dass Wunderino wieder einen lukrativen Bonus anbietet oder neue Spiele in das Portfolio aufnimmt.

Wunderino Casino Spiele

Zudem ist das Angebot von Wunderino insgesamt so attraktiv, dass es für echte Glücksspiel-Fans immer wieder interessant ist, die unterschiedlichen Games zu nutzen. Die Flexibilität ist auch hoch, denn die Auszahlung funktioniert bei diesem Anbieter völlig reibungslos, unter anderem auch per Wunderino PayPal Auszahlung. Wenn ihr zu einem anderen Casino wechselt, sei es um andere Spiele zu nutzen oder um einen lukrativen Bonus freizuschalten, solltet ihr nur dafür sorgen, dass das Geld, dass ihr auf dem Konto von Wunderino habt, nicht lange ungenutzt bleibt. Am besten ist es oft, das Geld auszuzahlen, um genügend Kapital für die nächste Einzahlung bei einem anderen Anbieter zu haben. Gegebenenfalls könnt ihr sehr schnell einzahlen, um vom nächsten Bonusangebot un der der nächsten spannenden Aktion bei Wunderino zu profitieren.

Fazit: Kontolöschung funktioniert einfach – nicht oft empfehlenswert

Die Kontolöschung ist eine sehr einfache Sache bei Wunderino, die ihr jederzeit über den vorzüglich aufgestellten Support umsetzen könnt. Der direkte Kontakt zum Support ist wichtig, damit direkt individuell geprüft wird, ob eine Kontoschließung möglich ist. Grundsätzlich ist es immer möglich, ein Konto zu löschen, aber gegebenenfalls muss vorhandenes Guthaben ausgezahlt werden. Auch ein vorhandener Bonus wird nach Rücksprache mit dem Kunden auf Wunsch gelöscht, damit eine Schließung möglich ist. Wenn ihr das Wunderino Konto löschen wollt, solltet ihr euch in jedem Fall darüber im Klaren sein, dass es anschließend zunächst nicht ganz einfach ist, ein neues Konto zu eröffnen. In den meisten Fällen ist es empfehlenswert, das Konto lieber für einen unbestimmten Zeitraum ungenutzt zu lassen, bis ihr erneut auf die Idee kommt, bei diesem Top-Casino aktiv zu werden.

Jetzt zu Wunderino und deinen Bonus einlösen
40 €
BONUSCODE ******
Bonus einlösen
AGB gelten, 18+