OnlineCasinoBetrug.net/Ratgeber/William Hill VIP Status (Level) steigern und gewinnen. Jetzt lesen!

William Hill VIP Status (Level) steigern und gewinnen. Jetzt lesen!

in Ratgeber, WilliamHill Casino Ratgeber Zuletzt aktualisiert & geprüft: 16.10.2018

Das William Hill Casino unterscheidet zwischen gewöhnlichen Kunden und VIPs. Bei den VIPs gibt es wiederum unterschiedliche Level, die mit bestimmten VIP-Privilegien verbunden sind. Es ist nicht schwer, im William Hill Casino VIP zu werden, aber es kann eine Weile dauern, bis ein Kunde seinen VIP-Status von Bronze in Platinum Club steigert. Im folgenden Ratgeber stehen wichtige Infos und Tipps für angehende VIPs im William Hill Casino.

  • VIP-Status ist abhängig vom Umsatz
  • Nur Echtgeldspieler können VIPs werden
  • VIP-Status wird intern vom William Hill Casino festgelegt
  • Wichtiger VIP-Vorteil: Besserer Umrechnungskurs für Treuepunkte
  • Bonusofferten werden mit steigendem VIP-Level lukrativer

Jetzt zum Casino und deinen Bonus einlösen

Ein Überblick über die verschiedenen VIP-Level im William Hill Casino

Wenn ein Kunde sich registriert und die ersten Echtgeld-Spiele macht, ist er noch kein VIP. Aber es dauert nicht lange, dann wird aus dem normalen Kunden ein Bronze-VIP. Mit wachsendem Umsatz wird der Bronze-Status schon bald zum Silver-Status. Danach folgt der Gold-Status und die umsatzstärksten Kunden dürfen sich über den Status Platinum Club freuen. Das William Hill Casino verrät leider nicht, wie der Kunde die einzelnen VIP-Level erreichen kann. Vielmehr sind es die Kontomanager, die durchgehend die Umsätze kontrollieren, die über die Zuerkennung (oder Aberkennung) eines VIP-Status entscheiden. Es gibt aber eine einfache Regel: Je mehr Umsatz, desto höher der VIP-Status. Dabei zählt aber immer nur der aktuelle Umsatz. Wenn ein Spieler einen Umsatzrückgang hat, kann auch eine Zurückstufung beim VIP-Status erfolgen.

Cashback in Form von Treuepunkten für VIPs im William Hill Casino

Ein Cashback ist eine teilweise Rückerstattung gemachter Einsätze als Belohnung für einen hohen Umsatz. Im William Hill Casino wird der Cashback über Treuepunkte organisiert. Wenn der Kunde spielt, bekommt er immer abhängig vom Umsatz Treuepunkte gutgeschrieben. Die Treuepunkte sind eine spezielle Währung, denn der Kunde kann diese Treuepunkte später in echtes Geld umwandeln. Dazu muss er sich an den Kundenservice des William Hill Casinos wenden. Der Umtauschkurs ist einzig und allein abhängig vom VIP-Status. Im Platinum Club gibt es 1 Euro für 80 Punkte. Kunden mit Gold-Status müssen für 1 Euro 85 Treuepunkte bezahlen. Beim Silver-Status sind es schon 90 Treupunkte für jeden einzelnen Euro und im Bronze-Status sind es 95 Treuepunkte. Normale Kunden bekommen 1 Euro für 100 Treuepunkte.

Jetzt zum Casino und deinen Bonus einlösen

Viele Treuepunkte im William Hill Casino sammeln

Die Anzahl der Treuepunkte ist nur vom Umsatz abhängig. Der VIP-Status hat keinen Einfluss auf die Anzahl der Treuepunkte, die bei einem Spiel gutgeschrieben werden. Dementsprechend sollte der Kunde daran interessiert sein, möglichst schnell hohe Umsätze zu erzeugen. Das funktioniert zum Beispiel hervorragend mit Online-Slots, denn die Spiele sind kurzweilig und es ist möglich, relativ hohe Einsätze zu machen. Eine andere Strategie ist es, im Live-Casino mit sehr hohen Einsätzen zu spielen. Zwar dauern die Live-Dealer-Spieler etwas länger, aber dafür ist es möglich, viel Geld pro Runde zu setzen. Beide Strategien führen langfristig zum Ziel, aber der Kunde sollte es auch nicht übertreiben. Im Mittelpunkt sollte immer der Spaß stehen. Die Spiele-Auswahl im William Hill Casino ist sehr attraktiv, so dass der Kunde viele Möglichkeiten hat, hohe Umsätze zu machen.

Weitere Privilegien für VIP-Kunden im William Hill Casino

Der günstigere Umtauschkurs für Treuepunkte ist zweifellos ein sehr attraktiver Vorteil für die VIPs im William Hill Casino. Aber es gibt noch ein paar andere Privilegien für VIPs. An erster Stelle sind die zusätzlichen Bonusofferten zu nennen, deren Attraktivität mit dem VIP-Status zunimmt. Umsatzstarke Spieler dürfen sich über sehr hohe Boni freuen, die ein Kunde mit einem normalen Umsatz überhaupt nicht in einer angemessen Zeit einlösen könnte. Zudem wird bei VIPs das Geld schneller ausgezahlt und ab und zu kommt auch einmal eine Einladung zu einem VIP-Event (wenigstens in den höheren VIP-Leveln). Nicht zuletzt hat jeder VIP einen direkten Ansprechpartner im William Hill Casino, der bei allen Fragen über eine E-Mailadresse erreichbar ist.

Fazit

Die VIP-Level werden vom William Hill Casino individuell nach der Umsatzstärke des Spielers festgelegt. Das ist ein einfaches System, auch wenn ein wenig mehr Transparenz aus Kundensicht wünschenswert wäre. Im William Hill Casino muss der Kunde warten, bis der Kundenservice den VIP-Status ändert. In der Praxis funktioniert dieses System aber sehr gut, denn die Mitarbeiter des William Hill Casinos sind daran interessiert, dass die Kunden sich wohlfühlen. Die vielen verschiedenen Privilegien, die vom besseren Umtauschkurs für Treuepunkte über schnellere Auszahlungen bis zu Extra-Bonusofferten reichen, machen das Verweilen im William Hill Casino noch attraktiver. Der 200 Euro Neukundenbonus des William Hill Casinos ist lukrativ, aber dauerhaft profitieren die Kunde, die einen hohen VIP-Level erreichen, noch mehr.

Jetzt zum Casino und deinen Bonus einlösen

Weitere interessante Beiträge zu William Hill

Dunder Casino Bonus Angebot