OnlineCasinoBetrug.net/Ratgeber/William Hill Live Roulette spielen und gewinnen. Jetzt anschauen!

William Hill Live Roulette spielen und gewinnen. Jetzt anschauen!

in Ratgeber, WilliamHill Casino Ratgeber Zuletzt aktualisiert & geprüft: 16.10.2018

Das William Hill Casino ist für Roulette-Fans sehr gut geeignet, insbesondere weil es ein Live-Casino gibt, in dem Roulette in einer sehr ansprechenden Live-Dealer-Variante angeboten wird. Live-Roulette unterscheidet sich zwar nicht hinsichtlich der Regeln vom klassischen Online-Casinospiel, aber die Atmosphäre ist beim Live-Roulette wesentlich interessanter.

  • Live-Roulette ist 24 Stunden am Tag verfügbar
  • Diverse Live-Roulette-Varianten
  • Gute Livestreams
  • Unterstes Limit: 1 Euro
  • 300 Euro Neukundenbonus auch mit Live-Roulette nutzbar

Jetzt zum Casino und deinen Bonus einlösen

Live-Roulette ist eine ständig verfügbare Attraktion im William Hill Casino

Live-Roulette wird immer angeboten im William Hill Casino. Meist hat der Kunde die Wahl zwischen mehreren Roulette-Tischen, die sich hinsichtlich der Roulette-Variante, aber auch hinsichtlich des angebotenen Limits unterscheiden können. Unter anderem kann der Kunde auch French Roulette und Slingshot Roulette im William Hill Live-Casino spielen. Der Zugang zum Live-Casino steht allen Kunden offen. Allerdings können Kunden, die kein Geld auf dem Spielerkonto haben, beim Spielen nur zuschauen. Das gesamte Portfolio des Live-Casinos setzt voraus, dass der Spieler mit echtem Geld aktiv ist. Diese Vorgabe gibt es nicht exklusiv im William Hill Live-Casino. Aufgrund des zusätzlichen Aufwandes, der zum Beispiel durch die echten Dealer, die Roulette-Tische und die Räumlichkeiten entsteht, ist es nachvollziehbar, dass ein kostenloses Live-Roulette nicht möglich ist.

Die ersten Schritte beim Live-Roulette im William Hill Casino

Zu Beginn ist es immer eine sehr gute Idee, beim Live-Roulette einen Tisch zu wählen, der einen Mindesteinsatz von 1 Euro hat. Bei Bedarf ist es jederzeit möglich, an einen Tisch mit höheren Limits zu wechseln. Zu Beginn geht es aber nur darum, ein Gefühl für die Spiel-Atmosphäre und den Spielablauf zu bekommen. Ein erfahrener Roulette-Spieler braucht allerdings nur wenige Minuten, um vollständig zu erfassen, wie das Spiel funktioniert. Im Prinzip ist der gesamte Spielaufbau genauso wie in einem normalen Casino. Der Kunde setzt ganz normal seine Chips und verfolgt den Spielablauf. Ebenso wie in einem normalen Casino kann der Kunde auch im Live-Casino mit dem Dealer in einen Dialog treten. Der Kunde tippt dazu seine Fragen und Bemerkungen in den Chat. Die Dealer reagieren auf den Chat und antworten meist sehr charmant.

300 Euro Neukundenbonus sind auch beim Live-Roulette interessant

Für jeden neuen Spieler bietet das William Hill Casino einen Bonus an, der mindestens 10 und maximal 300 Euro betragen kann. Jeder Kunde, der bei der ersten Einzahlung 10 Euro oder einen höheren Betrag auf sein Spielerkonto transferiert, bekommt einen 100-prozentigen Bonus gutgeschrieben. Es ist nicht nötig, einen Bonuscode anzugeben, da nur die Einzahlungshöhe beim Neukundenbonus zählt. Der Bonus muss 30-mal umgesetzt werden, und auch beim Einzahlungsbetrag wird ein ebenso hoher Umsatz verlangt. Für Roulette-Spieler gibt es allerdings einen kleinen Haken, denn nur ein Viertel der gesamten Roulette-Umsätze wird gewertet. Aus diesem Grund ist es vernünftig, den Neukundenbonus zumindest zusätzlich auch mit Spielen einzulösen, die ohne Abzug gewertet werden. Dazu zählen insbesondere die Spielautomaten (wenn keine Verdopplungschance im Spiel vorhanden ist) und die klassischen Rubbellose.

Jetzt zum Casino und deinen Bonus einlösen

Die erste Einzahlung im William Hill Live-Casino machen

Das Live-Casino gehört zum William Hill Casino und es gibt keine separaten Konten. Ein Kunde, der nicht sofort bei der Registrierung das Angebot zur Einzahlung nutzt, kann auf der Startseite des Casinos auf „Einzahlung“ gehen und eine Zahlungsmethode auswählen. Für den Neukundenbonus darf der Kunde nicht weniger als 40 Euro einzahlen. Als Zahlungsoptionen bietet das William Hill Casino zum Beispiel Paysafecard, VISA Card, Neteller, MasterCard, Skrill, Giropay, Click2Pay, Ukash und SOFORT Überweisung an. Auch eine normale Banküberweisung kann für eine Einzahlung genutzt werden. In diesem Fall muss sich der Kunde aber aufgrund dere Banklaufzeit gedulden, denn es dauert einige Tage, bis das Geld auf dem Spielerkonto ist. Mit den anderen genannten Zahlungsoptionen dauert es allenfalls ein paar Sekunden, bevor der Kunde über sein eingezahltes Spielkapital im William Hill Live-Casino verfügen kann.

Fazit

Live-Roulette ist im William Hill Live-Casino nicht nur ein sehr attraktives, sondern auch ein immer verfügbares Spiel. Besonders bemerkenswert ist, dass es fast rund um die Uhr eine Auswahl von mehreren Roulette-Tischen gibt. Das ist keineswegs üblich in Live-Casinos. Auch qualitativ gibt es nichts zu bemängeln, denn die Livestreams sind vorzüglich und durch die Möglichkeit, einen Vollbildmodus zu nutzen, kann der Kunde die ganze Atmosphäre des Live-Roulettes erleben. Der 300 Euro Neukundenbonus ist im Prinzip auch für Live-Roulette geeignet, aber da die Umsätze nur anteilig gezählt werden, kann es nicht schaden, auch noch andere Casinospiele beim Einlösen zu nutzen. Insgesamt ist das William Hill Live-Casino für Roulette-Fans sehr empfehlenswert. Es lohnt sich aber auch, die anderen Live-Dealer-Spiele auszuprobieren, zum Beispiel Live-Blackjack und Live-Baccarat.

Jetzt zum Casino und deinen Bonus einlösen
Weitere interessante Beiträge zu William Hill

Dunder Casino Bonus Angebot