OnlineCasinoBetrug.net/Ratgeber/Online Casinos Ratgeber/Diese Tipps sollten bei einem Kundenservice im Online-Casino beachtet werden

Diese Tipps sollten bei einem Kundenservice im Online-Casino beachtet werden

in Online Casinos Ratgeber, Ratgeber Zuletzt aktualisiert & geprüft: 20.10.2018

Die meisten Spieler, die sich in einem Online Casino anmelden, um dort zu spielen und bares Geld zu verdienen, gehen davon aus, dass sie den Kundensupport dieses Casinos niemals in Anspruch nehmen müssen. Tatsächlich zeigt aber die Realität, dass dies nur in den seltensten Fällen der Realität entspricht. Viel häufiger kommt es vor, dass Kunden früher oder später doch eine Frage haben, die sie allein nicht klären können: Wie funktioniert der Online-Casino Bonus ohne Einzahlung oder funktioniert das Online-Casino ohne Download oder muss die Software heruntergeladen werden, sind nur zwei der möglichen Fragen, die Spieler sich häufig schon im Zusammenhang mit der Erstanmeldung stellen müssen. Leider sind Bonuskonditionen nicht immer so transparent wie sie sein müssten und die Hilfebereiche von Casinos nicht immer so umfassend wie sie sein könnten. Damit zukünftige Casinospieler mit dem Kundenservice nicht auf die Nase fallen, werden nachfolgend die wichtigsten Faktoren zusammengestellt, die einen guten Kundenservice ausmachen.

Die Tipps zum Kundenservice im Überblick

  • Funktionierender Kundenservice als wichtiges Kriterium
  • Öffnungszeiten sind relevant
  • Kommunikationswege sind entscheidend
  • Kostenfreiheit ist ausschlaggebend
  • Kompetenz der Mitarbeiter muss gegeben sein

Warum sind ein funktionierender Kundenservice und ein guter Hilfebereich so wichtig?

Im klassischen Casinoalltag kann es immer wieder zu verschiedenen Problemen kommen. Das gilt auch für die seriösen Vertreter aus unserem großen Casino Test . Selbst wenn Datenschutzbestimmungen, Zahlungssystem und Bonusaktionen auf den ersten Blick logisch und kundenfreundlich erklärt scheinen, tauchen für Spieler nicht selten verschiedene Frage auf, die der Kundenservice dann im besten Fall direkt klären kann. Vorab lohnt es sich für den Spieler aber häufig auch einen Blick in die Hilfesektion des Casinos zu werfen. Dort werden in einem gut ausgestatteten Casino bereits zahlreiche Informationen zu Zahlungsmethoden, Spielregeln oder auch Bonusaktionen geliefert. Einige Casinos haben sich sogar so viel Mühe gegeben und verschiedene Anleitungen bebildert. Bei einem gut ausgestatteten Hilfebereich ist es häufig gar nicht mehr notwendig, den tatsächlichen Support überhaupt noch in Anspruch zu nehmen. Leider sind die meisten Online Casinos nicht so gut aufgestellt, wenn es um den Hilfebereich geht. Gängige Probleme, die dort besprochen werden sollten sind:

  • technische Schwierigkeiten der Kunden
  • Unklarheiten bezüglich der Bonusaktionen
  • Komplikationen bei Ein- und/oder Auszahlungen
  • Fragen zu den Regeln einzelner Games
  • Informationen zu mobilen Seitenversionen und Apps

Weshalb sind die Kontaktmöglichkeiten wichtig?

Besonders bei den Kontaktmöglichkeiten zeigen sich oftmals deutliche Unterschiede zwischen einem guten Kundenservice und einem eher weniger guten Kundenservice. Ein gutes Online Casino versucht seinen Spielern möglichst viele Optionen aufzuzeigen, mit denen sich die Mitarbeiter des Kundenservices erreichen lassen. Besonders beliebt sind hierbei:

  • E-Mail
  • Live Chat
  • Telefon
  • Fax
  • Post

Umfassend engagierte Online-Casinos bieten alle Optionen selbstverständlich kostenfrei an. Bisweilen müssen kleinere Abstriche hingenommen werden. Dann ist meist entweder eine der obigen Optionen nicht verfügbar oder kann nicht komplett kostenfrei genutzt werden. Das zeugt aber noch lange nicht von betrügerischen Absichten, sondern basiert meist auf der Tatsache, dass Online Casinos in der Regel keinen Unternehmenssitz in Deutschland vorweisen können. Deshalb sind die zugehörigen Rufnummern des Kundenservices häufig nicht vollkommen kostenlos.

Die Auszahlungstabelle klärt über Gewinnmöglichkeiten auf

Die Auszahlungstabelle klärt über Gewinnmöglichkeiten auf

Etwas anderes hingegen ist es, wenn ein Online Casino lediglich eine kostenpflichtige Kontaktmethode anbietet und sonst nichts. Wenn es beispielsweise nur eine kostenpflichtige Rufnummer gibt und keine Möglichkeit den Service per Chat oder Mail zu erreichen, dass handelt es sich der Wahrscheinlichkeit nach meist um einen unseriösen Casinobetreiber, der seine Spieler absichtlich mit zusätzlichen Gebühren belastet. Seriöse Casinos wie Eurogrand oder der Casino Club stehen dagegen mit allen Optionen kostenfrei zur Verfügung.

  • mindestens eine kostenfreie Methode sollte gegeben sein
  • je mehr Methoden, umso besser die Erreichbarkeit

Wie sollten die Öffnungszeiten beschaffen sein?

Wer online im Casino mit Echtgeld spielen will, der sollte sich darauf verlassen können, dass zumindest in den Kernzeiten ein Mitarbeiter aus dem Casino ansprechbar ist. Einige Online Casinos haben sich in letzter Zeit dazu entschieden einen deutlich reduzierten Support anzubieten, der nur noch zu ganz bestimmten Zeiten erreicht werden kann. Häufig sind dies dann noch die klassischen Bürozeiten, wovon der durchschnittliche Spieler letztendlich überhaupt keinen Vorteil hat. Erfahrungen haben gezeigt, dass die meisten Casinospieler ihrem Hobby in der Freizeit nachgehen und dann am Feierabend oder gar in der Nacht spielen. Während der klassischen Bürozeiten haben die wenigsten Casinospieler Zeit ein Mitglied des Kundenservices wegen unterschiedlicher Belange zu kontaktieren.

Hochwertige Spiele wie Medusa II lassen keine Unklarheiten aufkommen

Hochwertige Spiele wie Medusa II lassen keine Unklarheiten aufkommen

Ein gutes und vertrauenswürdiges Online Casino versucht deshalb die Öffnungszeiten des Supports an die Bedürfnisse des Kunden anzupassen. Im Leo Vegas Casino beispielsweise sind die Mitarbeiter auch über die kostenfreie Hotline rund um die Uhr erreichbar. Das gilt nicht nur an sieben Tagen die Woche, sondern auch an 24 Stunden am Tag. Nutzerfreundlicher geht es eigentlich nicht mehr. Und auch wenn Casinos einen derartigen Support nicht anbieten können, dann sollten Spieler doch trotzdem darauf achten, dass die Öffnungs- bzw. Arbeitszeiten des Teams zumindest einigermaßen mit den eigenen Ansprüchen kompatibel sind.

  • Öffnungszeiten im besten Fall rund um die Uhr
  • Kompatibilität zu eigenen Ansprüchen bzw. Kontaktmöglichkeiten

Wie steht es um die Kompetenz der Mitarbeiter?

Es gibt kaum etwas schlimmeres, als wenn die Mitarbeiter bei einem Kundenservice nicht besser über ihre eigenen Leistungen oder Produkte Bescheid wissen als die Kunden. Das gilt nicht nur bei einem Telekommunikationsdienstleister oder einem Energielieferanten, sondern gerade auch bei einem Online Casinos. Kunden gehen in der Regel davon aus, dass sie Servicemitarbeiter, die am anderen Ende der Leitung sitzen, darin geschult sind, auf verschiedene Fragen die richtigen Antworten parat zu halten. Selbstverständlich können Spieler in den meisten Fällen nicht im Vorfeld erkennen, ob die Mitarbeiter in einem Casino kompetent arbeiten oder nicht. Auszeichnungen können an dieser Stelle für Aufklärung sorgen. Das Intercasino beispielsweise hat im Zusammenhang mit dem hausinternen Kundendienst bereits internationale Auszeichnungen sammeln können. Derartige Zeichen können als deutliche Indizien gelten.

  • Auszeichnungen geben Aufschluss über Kompetenz
  • nur kompetente Mitarbeiter können Probleme beseitigen

Fazit: Ein guter Kundenservice hilft durch schwierige Situationen

Spätestens wenn die eigene Auszahlung einmal nicht erwartungsgemäß und fristgerecht auf dem eigenen Konto eingeht, werden die meisten Spieler den Kundenservice des betreffenden Online Casinos kontaktieren wollen. Und wenn dieser dann gar nicht, nur zu ungünstigen Zeiten oder ausschließlich über eine kostenpflichtige Rufnummer zu erreichen ist, werden die betreffenden Spieler sich über ihre Anmeldung im betreffenden Casino sehr ärgern. Genau aus diesem Grund sollten die obigen Hinweise unbedingt beachtet werden.

Alle Casinos im Vergleich Jetzt zu CasinoClub

Dunder Casino Bonus Angebot