OnlineCasinoBetrug.net/Ratgeber/Beim Tipico Live Roulette Spaß haben und gewinnen. So geht es!

Beim Tipico Live Roulette Spaß haben und gewinnen. So geht es!

in Ratgeber, Tipico Casino Ratgeber Zuletzt aktualisiert & geprüft: 12.10.2018

Tipico hat sich bei Sportwetten-Anbieter einen sehr guten Namen gemacht, aber Tipico verfügt auch über ein sehr gutes Live-Casino. In diesem Live-Casino unter anderem auch Live-Roulette angeboten. Dabei handelt es sich um ein modernes Live-Dealer-Spiel, das in vielerlei Hinsicht den rein elektronischen Casinospielen überlegen ist. Doch bevor ein Tipico-Kunde Live-Roulette spielt, sollte er die folgenden Tipps und Hinweise beherzigen.

Tipico Casino
Die wichtigsten Punkte:
  • 100% bis 100€ Bonus fürs Casino
  • angenehme Usability der Seite
  • Renommierter lizenzierter Wettanbieter
  • Support in Deutsch
Wertung 85/100
Code anzeigen & einlösen
Zum Onlinecasino
X Tipico Casino
Aktueller Gutschein:
100% Einzahlungsbonus bis zu 100€
Ihr Code:
Die Anbieterseite hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, können Sie den Gutschein auch durch Klick auf den nachfolgenden Button einlösen:
Direkt zum Onlinecasino

Die wichtigsten Fakten zum Live Roulette von Tipico:

  • Live-Roulette funktioniert nur mit Einzahlung
  • Zum Spielen im Live-Casino muss der Kunde Casino-Chips kaufen
  • Live-Roulette ist zu jeder Tageszeit verfügbar
  • Einstieg mit niedrigen Limits möglich
  • 100 Euro Willkommensbonus nur auf Umwegen nützlich für Live-Roulette

100€ Bonus für Roulette bei Tipico sichern

Die Besonderheiten des modernen Live-Roulette im Tipico Casino

Roulette gehört zweifellos zu den beliebtesten Casinospielen aller Zeiten. Wenn sich die kleine Kugel durch den Kessel bewegt, ist das ein Moment höchster Vorfreude und Spannung. Fast alle Online-Casinos haben Roulette in diversen Varianten im Portfolio, aber das Tipico Live-Casino bietet ein ganz besonderes Erlebnis. Anstatt eine elektronische Roulette-Simulation zu präsentieren, die es übrigens auch im Tipico Casino gibt, geht der renommierte Anbieter einen Schritt weiter und überträgt ein Roulette-Spiel via Livestream. Der Kunde ist Zuschauer, kann aber auch am Spiel teilnehmen. Vor ein paar Jahren waren Live-Dealer-Spiele noch Fiktion, aber mittlerweile haben Top-Anbieter wie das Tipico Casino ein hervorragendes Niveau erreicht. Live-Roulette ist im Tipico so authentisch und atmosphärisch beeindruckend, dass der Casino-Besuch überflüssig wird.

Tipico Sicherheit

Mitspielen beim Live-Roulette im Tipico Casino

Der Kunde kann unter anderem French Roulette, Immersive Roulette und Auto-Roulette im Tipico Live-Casino spielen. Das Live-Casino kann jeder Kunde betreten, aber mitspielen können nur Kunden, die Casino-Chips haben. Die Casino-Chips muss der Kunde vor dem Betreten des Live-Casinos mit Echtgeld kaufen. Deswegen ist eine Einzahlung für Kunden, die Live-Roulette spielen möchten, obligatorisch. Wenn Geld auf dem Spielerkonto ist, kann der Kunde vor dem Eintritt in das Live-Casino Casino-Chips kaufen. Nachdem der Kunde sein Spiel beendet hat, kann er die Casino-Chips wieder in Echtgeld umtauschen. Das funktioniert einfach und ist völlig unkompliziert. Sobald der Kunde das gewünschte Live-Roulette-Spiel ausgewählt hat, kann er seine Chips nach Belieben setzen. Anfänger sollten dabei grundsätzlich zunächst eine Roulette-Variante mit einem niedrigen Limit wählen.

Die erste Einzahlung im Tipico Casino machen

Es spielt letztlich keine Rolle, ob der Kunde bei Tipico Sportwetten, im Tipico Casino oder im Tipico Live-Casino einzahlt, denn alle Tipico-Angebote laufen unter einem Konto. Die Einzahlung kann der Kunde jederzeit durch einen Klick auf „Einzahlung“ starten. Als Zahlungsoption offeriert Tipico z.B. PayPal, MasterCard, VISA Card, Neteller, Skrill, Banküberweisung, Ukash, Paysafecard und Giropay. Die Einzahlungen sind gebührenfrei und (mit Ausnahme der Banküberweisung) sofort verfügbar. Deswegen kann jeder Kunde innerhalb kürzester Zeit vom Spielgeld-Spieler zum Live-Roulette-Spieler werden. Bei der Einzahlung wählt der Kunde zunächst den gewünschten Betrag und dann die Zahlungsmethode. Ein paar Sekunden später kann das erste Live-Roulette-Spiel bereits beginnen.

100 Euro Ersteinzahlerbonus ist lukrativ trotz Roulette-Klausel

Der Ersteinzahlungsbonus im Tipico Casino hat eine sehr beeindruckende Höhe von 100 Euro (100 Prozent) und lukrative Bonusbedingungen (35-mal Bonusbetrag umsetzen). Der neue Kunde braucht nicht einmal einen Bonuscode. Es genügt, wenn der neue Spieler 10 Euro oder mehr einzahlt. Allerdings gibt es in den Bonusbedingungen eine Klausel, die Roulette und einige andere Spiele ausschließt. Unter dem Strich bleiben vor allem die Spielautomaten übrig, wenn es darum geht, den Bonus möglichst schnell und effektiv freizuspielen, denn alle Slots-Umsätze werden ohne Abzug gewertet. Live-Roulette-Fans, die nicht auf die gute Bonuschance des Ersteinzahlerbonus verzichten möchten, sollten zunächst den Bonus mit Spielautomaten freispielen und erst danach die Live-Roulette-Spiele nutzen. Mit ein bisschen Glück kann der Neukunde einen hohen Bonusgewinn nutzen, der als Startkapital für die ersten Live-Roulette-Spiele bestens geeignet ist. Glücksspiel-Fans sollten grundsätzlich immer ihre Chancen optimieren und im Falle des Ersteinzahlerbonus ist die beschriebene Freispiel-Strategie die beste Wahl.

Fazit

Das Tipico Live-Roulette ist aus nachvollziehbaren Gründen für viele Kunden sehr reizvoll. Die authentische Umgebung, die modernen Livestreams und der hohe Unterhaltungswert der Live-Dealer-Spiele machen den Besuch im Tipico Live-Casino zu einem sehr kurzweiligen Vergnügen. Allerdings muss der Kunde zunächst eine Einzahlung machen, denn ohne Geld kann niemand Live-Roulette spielen. Das ist aber überhaupt kein Problem, denn Einzahlungen sind bei Tipico nicht nur schnell, sondern auch durchgehend gebührenfrei. Vor dem Spiel muss der Kunde dann lediglich noch das eingezahlte Geld in Casino-Chips wechseln. Auch das funktioniert problemlos. Der Ersteinzahlerbonus in Höhe von 100 Euro ist empfehlenswert aufgrund der günstigen Umsatzbedingung. Leider wird Roulette jedoch in den Bonusbedingungen ausgeschlossen. Dieses Problem kann der Spieler sehr leicht lösen, indem er zunächst den Bonus mit Spielautomaten einlöst und danach die Gewinne beim Live-Roulette setzt.

Tipico Casino
Die wichtigsten Punkte:
  • 100% bis 100€ Bonus fürs Casino
  • angenehme Usability der Seite
  • Renommierter lizenzierter Wettanbieter
  • Support in Deutsch
Wertung 85/100
Code anzeigen & einlösen
Zum Onlinecasino
X Tipico Casino
Aktueller Gutschein:
100% Einzahlungsbonus bis zu 100€
Ihr Code:
Die Anbieterseite hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, können Sie den Gutschein auch durch Klick auf den nachfolgenden Button einlösen:
Direkt zum Onlinecasino

Die besten Tipps für das Tipico Live-Roulette

Wir haben die besten Ratschläge für das Live-Roulette im Tipico Casino gesammelt. Von den folgenden Tipps können alle Roulette-Fans profitieren.

Tipp 1: Nicht auf die Martingale-Strategie setzen!

Die Martingale-Strategie ist wahrscheinlich die bekannteste Roulette-Strategie überhaupt. Das heißt aber noch lange nicht, dass diese Strategie auch empfehlenswert wäre. Bei der Martingale-Strategie wird der Einsatz nach jeder verlorenen Spielrunde verdoppelt. Da der Mindesteinsatz im Tipico Live-Casino bei 1 Euro liegt, bedeutet dies eine Abfolge von Einsätzen in Höhe von 1-2-4-8-16-32-64-128-256-512-1024 Euro. An dieser Auflistung wird schon deutlich, wo der Haken bei der Martingale-Strategie liegt: Der nötige Einsatz für sehr schnell zu hoch. Zum einen dürften die wenigsten Spieler ein ausreichendes Budget haben, um die Martingale-Strategie konsequent durchzuziehen. Zum anderen gibt es aber auch ein Tischlimit, das meist relativ schnell erreicht wird mit der Martingale-Strategie. Wenn die Martingale-Strategie abgebrochen werden muss, hat der Kunde einen relativ hohen Verlust erlitten. Wir empfehlen deswegen: Immer bei Mindesteinsatz bleiben!

Tipp 2: Tisch mit kleinstem Mindesteinsatz bevorzugen!

Alle Einsteiger und Spieler mit einem kleinen bis mittleren Budget sollten grundsätzlich nur mit dem kleinsten Mindesteinsatz spielen. Für den Spaß beim Roulette ist es nach unserer Auffassung nicht entscheidend, mit hohen Einsätzen zu spielen. Viel wichtiger ist, dass das Budget möglichst lange hält. Bei Glücksspielen sind Verluste letztlich unvermeidbar und deswegen sollte sich der Spieler darauf einstellen, dass das Budget für möglichst viele Spielrunden reicht. Wer bei jedem Coup einen erheblichen Teil des verfügbaren Budgets einsetzt, darf sich am Ende nicht wundern, wenn das Geld schnell aufgebraucht ist. Da es im Live Casino ohnehin schon im Vergleich mit den elektronischen Spielen einen recht hohen Mindesteinsatz von 1 Euro gibt, sollte der Kunde der Versuchung widerstehen, über den Mindesteinsatz hinauszugehen. Beim Roulette ist gutes Geldmanagement entscheidend für lange anhaltenden Spielspaß

Tipico Zahlungsmethoden

Tipp 3: Pause machen bei Pechsträhne!

Eine Pechsträhne kann beim Roulette immer einmal vorkommen. Wenn zahlreiche Coups nacheinander negativ enden für den Kunden, kann dies durchaus frustrierend sein. Eine Pechsträhne lässt sich aber weder durch eine Erhöhung der Einsätze noch durch pure Beharrlichkeit austricksen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es in solche Situationen oft besser ist, das Spiel für den Tag zu beenden und nach einer langen Pause wieder neu zu beginnen. Meist ist die Pechsträhne dann Vergangenheit und der Spieler darf sich über neue Gewinne freuen. Das Glück lässt sich weder im Live Casino von Tipico noch bei einem anderen Glücksspiel erzwingen. Deswegen ist es viel besser, gelassen zu bleiben und auf die nächste Chance zu hoffen.

Tipp 4: Mit dem Dealer chatten!

Im Tipico Live Casino haben die Kunden die Möglichkeit, direkt mit dem Dealer zu kommunizieren. Da das Spiel meist von einer hübschen jungen Dame geleitet wird, macht es nach unseren Erfahrungen viel Spaß, über den Chat ein wenig zu plaudern. Wir empfehlen diese ohnehin bei jedem Live Casino, denn über den Chat lässt sich sehr leicht prüfen, ob das Spiel tatsächlich live ausgerichtet wird. Bei Tipico sind an dieser Stelle allerdings keine Bedenken erforderlich. Viel wichtiger ist für uns, dass durch die Unterhaltung mit dem Dealer eine angenehme Atmosphäre entsteht. Das ist einer der wesentlichen Vorteile beim Tipico Live Casino. Genauso wie in einem echten Casino können die Kunden eine reale Interaktion erleben. Und das ist letztlich deutlich spannender, als bei einem elektronischen Spiel gegen einen Zufallsgenerator zu spielen.

Tipp 5: Anfänger sollten mit Spielgeld Roulette einüben!

Roulette ist im Grundsatz ein sehr einfaches Spiel, aber es gibt bei diesem Spiel auch sehr viele Anfänger. Das Tipico Live Casino ist aus unserer Sicht nicht optimal geeignet für Anfänger, die noch überhaupt keine Ahnung von Roulette haben. Um die Regeln zu verstehen und die Spielerblase kennen zu lernen, empfehlen wir elektronische Spiele mit Spielgeld. Im Tipico Casino gibt es Roulette in zahlreichen elektronischen Varianten, so dass es sehr leicht ist, Roulette zu erlernen. Die Spielregeln werden im Hilfebereich erläutert, so dass auch blutige Anfänger sehr schnell die Details verstehen können. Fortgeschrittene Spieler können im Live Casino spezifische Fragen auch direkt an den Dealer erstellen. Das ist aber nur sinnvoll, wenn bereits ein Grundverständnis des Spiels vorhanden ist.

Tipp 6: Kleinere Limits gibt es bei elektronischem Roulette!

Der Übergang vom Spielgeld zum Live Casino ist bei Tipico problemlos möglich. Allerdings empfehlen wir als Zwischenschritt das elektronische Roulette. Der große Vorteil dieser Variante sind die niedrigen Einsätze. Es reichen schon ein paar Cent pro Coup aus, um Roulette im Tipico Casino zu spielen. Dadurch ist das finanzielle Risiko deutlich geringer als im Live Casino. Wer zum ersten Mal Roulette mit Geld spielt, sollte den Einsatz möglichst niedrig halten, um teure Fehler zu vermeiden. Der Übergang vom Echtgeldspiel im elektronischen Casino zum Live Casino ist dann deutlich einfacher als direkt vom Spielgeld zum Live Casino.

Tipp 7: Roulette muss immer Spaß machen!

Der Spaßfaktor sollte beim Roulette niemals unterschätzt werden. In dem Moment, in dem das Spiel keinen Spaß mehr macht, ist es Zeit, eine Roulette-Session zu beenden. Leider wird diese einfache Regel von vielen Online-Spielern nicht beachtet. Insbesondere wenn ein paar größere Verluste entstanden sind, glauben viele Spieler, sie müssten diese Verluste möglichst schnell wieder kompensieren. Das ist aber eine schlechte Einstellung, denn wir haben immer wieder erlebt, dass in solchen Situation schlechte Entscheidungen dazu führen, dass die Verluste größer statt kleiner werden. Wir empfehlen deswegen, Spaß als oberste Maxime beim Roulette zu sehen. Wenn dann auch noch ein schöner Gewinn entsteht, ist das umso schöner. Der Gewinn sollte aber nicht der einzige Spaßfaktor beim Spielen sein.

Tipp 8: Ein festes Roulette-Budget festlegen!

Jeder Roulette-Spieler sollte ein festes Budget für eine Session, einen Tag, eine Woche oder einen Monat festlegen. Welche Variante am besten funktioniert, hängt vor allem von den individuellen Spielgewohnheiten ab. Wichtig ist nur, dass die Budget-Regel konsequent eingehalten wird. Wenn bei einer Session das vorgegebene Budget verbraucht ist, sollte der Spieler aufhören. Das ist manchmal nicht ganz einfach, aber auf lange Sicht ist solides Geldmanagement beim Roulette sehr wichtig. Wer ständig das eigene Budget überschreitet, bekommt früher oder später Probleme, die sich nicht nur auf den Spaß im Tipico Live Casino auswirken. Nach unseren Erfahrungen ist es eine gute Idee, am Monatsanfang die Summe festzulegen, die für Glücksspiele zur Verfügung steht. Dieser Summe kann dann z.B. in Budgets für diverse Sessions aufgeteilt werden. Dieses einfache Verfahren kann jeder Glücksspiel-Fan ohne großen zeitlichen Aufwand umsetzen.

Tipp 9: In schlechten Phasen die Strategie vereinfachen!

Es gibt sehr komplexe Roulette-Strategien, die viel Spaß machen. Allerdings ist es in komplizierten Phasen, wenn die Kugel einfach nicht so fällt wie gewünscht, oft sinnvoller, einfache Strategien umzusetzen. Die einfache Schwarz-Rot-Strategie ist ein perfektes Beispiel dafür, dass der Spieler sich manchmal nicht zu schwierig machen sollte. Es ist in jedem Fall deutlich einfacher, mit einem Einsatz auf Schwarz oder Euro zu gewinnen als mit einem komplizierten Ansatz, bei dem viele unterschiedliche Einsätze auf verschiedene Zahlen platziert werden. Vor allem aus psychologischen Gründen ist es wichtig, regelmäßig einen Gewinn zu erzielen. Wer ständig verliert, weil die Strategie zu anspruchsvoll ist, verliert irgendwann auch die Lust am Spiel. Damit das nicht passiert, sollten zumindest zwischendurch Strategien zum Einsatz kommen, die eine hohe Gewinnwahrscheinlichkeit beinhalten.

Tipp 10: Für eine entspannter Atmosphäre sorgen!

Das Tipico Live Casino ist beim Spielen ein wenig anspruchsvoller als ein normales elektronisches Casino. Deswegen sollte der Kunde dafür sorgen, dass eine entspannte Atmosphäre beim Spielen vorhanden ist. Besonders wichtig ist, dass der Spieler nicht abgelenkt ist. Beim Roulette kommt es darauf an, gute Entscheidungen zu treffen und das funktioniert nicht, wenn der Spieler mit ganz anderen Dingen beschäftigt ist. Wir haben immer wieder die Erfahrung gemacht, dass die besten Resultate dann entstehen, wenn der Spieler entspannt ist und sich auf das Spiel konzentrieren kann. Es ist relativ einfach, zuhause eine entspannte Atmosphäre herzustellen, in der ist viel Spaß macht, bei Tipico Live-Roulette zu spielen. Deswegen sollte sich niemand in stressigen Situationen an einen Live-Dealer-Tisch setzen.

Jetzt zum Casino und deinen Bonus einlösen

Weitere interessante Beiträge zu Tipico

Dunder Casino Bonus Angebot