TipBet Betrug oder seriös?
Unsere Erfahrungen: 72/100 Punkte

TipBet gehört in unseren Tests zu den noch ganz neuen Anbietern für Sportwetten. Der Buchmacher ist gerade erst dabei, sich seine Sporen zu verdienen. Trotzdem handelt es sich bei TipBet um keinen unbekannten Anbieter, denn das Unternehmen bietet bereits seit geraumer Zeit Wetten in mehr als 1000 lokale Webshops an. Besonders in Nordrhein-Westfalen ist der Wettanbieter durch seine stationären Wettbüros bekannt. Noch vor einiger Zeit konnten TipBet Kunden nur dann online tippen, wenn sie im Besitz einer entsprechenden Kundenkarte waren. Doch das hat sich mittlerweile geändert und war für uns der Anlass, den Wettanbieter nun auf Herz und Nieren zu prüfen.

Nach unseren Erfahrungen mit TipBet ist der Buchmacher im Besitz einer werthaltigen Glücksspiellizenz vom Mittelmeerstaat Malta. Somit ist ein Beleg gegeben, dass TipBet seriös agiert. Denn schon bei den kleinsten Ungereimtheiten droht der Lizenzentzug – damit ist sichergestellt, dass TipBet fair und seriös arbeitet. Auch TipBet folgt den anderen Buchmachern und begrüßt seine neuen Kunden mit einem Einzahlungsbonus. Die Besonderheit: Kunden können unter drei Bonus-Angebote wählen. Auch diesen Bonus haben wir nachfolgend näher unter die Lupe genommen. Die Zahlungsmethoden sind ausreichend vorhanden und sicher. Des Weiteren unterstützt TipBet einige Sportklubs als Sponsor und ist stets bemüht, seinen Kunden ein sicheres Wettumfeld zu bieten, was sich in der Tatsache zeigt, dass der Buchmacher dem Thema verantwortungsvolles Spielen viel Platz einräumt.

Tipbet
Die wichtigsten Punkte:
  • sehr ausführlicher FAQ Bereich
  • ausreichende Anzahl an Zahlungsmethoden
  • Sponsoring einiger Sportklubs
  • sehr gute Sportwetten App
72/100
Code anzeigen & einlösen
Zum Wettanbieter
X
Aktueller Gutschein:
200% Einzahlungsbonus bis zu 100€
Ihr Code:
Die Anbieterseite hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, können Sie den Gutschein auch durch Klick auf den nachfolgenden Button einlösen:
Direkt zum Anbieter

Zwar ist das Angebot mit drei unterschiedliche Willkommensprämien gut gemeint, doch die Umsatzanforderungen sind so hochgesteckt, dass kaum ein Spieler sie erfüllen kann. Punkten kann der Wettanbieter hingegen mit seiner hervorragenden Sportwetten App.

Stärken & Schwächen:
TipBet Erfahrungen

  • Neukundenbonus in drei Varianten
  • Wett Ratgeber im FAQ Bereich
  • Sponsoring von Fortuna Düsseldorf
  • Wettlizenz aus Malta
  • sehr hohe Umschlagsvorgaben beim Bonusangebot

1. Wettangebot: Nur zwölf Sportarten und mangelhafte Tiefe


7/10

Wer bei TipBet auf einen Buchmacher hofft, der ein riesiges Wettangebot verzeichnen kann, ist hier nach unseren TipBet Erfahrungen an der falschen Stelle. Denn unsere Testergebnisse belegen, dass dem Wettanbieter bet365 kein anderer Buchmacher die Stange halten kann – erst recht nicht Newbies. Für solch einen Neuling wie TipBet einer ist, ist es nahezu unmöglich, da mitzuhalten. Trotzdem gibt TipBet sein Bestes und versucht ein ansprechendes Angebot an Sportarten aufzustellen.

Tipbet Erfahrungen mit dem Tipbet Wetten Angebot

Leider sind aber nur zwölf Sportarten zu finden. Der Fokus liegt ganz klar auf König Fußball, aber auch Basketball, Eishockey, Golf und Volleyball konnte ich finden. Dabei fällt auf, dass auch immer nur die größeren Ligen und Wettbewerbe mit Quoten ausgestattet sind. Daher können wir dem Wettanbieter nur raten, nicht nur in der Breite, sondern auch in der Tiefe des Angebots nachzubessern. Denn das Angebot der Sportarten und auch die Zahl der Wettmärkte ist nicht ausreichend. Wer anspruchsvoll ist und viel Abwechslung sucht, sollte sich daher besser für einen anderen Sportwetten Anbieter entscheiden.

2. Kundensupport: Nur E-Mail und Kontaktformular


7/10

Beim Kundensupport kann uns der Wettanbieter nicht überzeugen, denn bislang ist der Kontakt ausschließlich per E-Mail und Kontaktformular möglich - das ist aber kein Indiz dafür, dass es bei TipBet Betrug gibt. Positiv ist allerdings, dass der FAQ Bereich sehr gut und ausführlich die wichtigsten Probleme schildert.

Tipbet Support

Der Hilfebereich ersetzt allerdings nicht den Kontakt zu einem Mitarbeiter. Besonders dann, wenn es einmal zu technischen Problemen kommt, möchten Kunden gerne schnelle Hilfe. Daher wäre zumindest ein Live Chat oder eine Telefonhotline angebracht. Denn der FAQ Bereich kann keine Mitarbeiter ersetzen, wenn es einmal brenzlig wird.

3. Seriosität: Lizenz aus Malta und Sponsoring von Fortuna Düsseldorf


8/10

Glänzen kann der Wettanbieter nach unseren TipBet Erfahrungen im Punkt der sicheren Wett- und Spielumgebung. Seriöse Online Casinos und seriöse Wettanbieter sind wichtig, wenn es darum geht, sich für einen neuen Buchmacher oder ein neues Casino zu entscheiden. Denn wer ständig um sein Geld fürchten muss, hat doch keine Lust am Spiel und Wetten. Im Testkriterium der Seriosität möchten wir als Erstes die sehr werthaltige Glücksspiellizenz aus Malta erwähnen. Diese erhalten ausschließlich Wettanbieter, die strenge und hohe Sicherheitsvorkehrungen einhalten. Die Regierungsbehörde von Malta gehört mit zu den Regulierungsbehörden mit den höchsten Anforderungen.

Ebenfalls möchten wir die hervorragende Unterstützung für spielsuchtgefährdete Kunden erwähnen. Denn wer im Zweifel ist, ob sein eigenes Spielverhalten noch im normalen Rahmen ist, kann bei TipBet nicht nur einige Ratgeber zu diesem Thema finden, sondern der Wettanbieter kooperiert auch in diesem Punkt mit GamCare und GamblingTherapy. Die Daten werden per sicherer SSL Verschlüsselung übertragen und die Zusammenarbeit dem Profi Fußballklub Fortuna Düsseldorf schafft ebenfalls Vertrauen. Somit ist klar, dass TipBet seriös arbeitet.

4. Wettbonus: Gleich drei Willkommenspakete


6/10

Der TipBet Bonus besteht gleich aus drei unterschiedlichen Angeboten für neue Kunden: einem 200 Prozent, 100 Prozent und 50 Prozent Einzahlungsbonus, die jeweils eine Höhe von 100 Euro haben. Wer beispielsweise 100 Euro einzahlt, kann sein Wettguthaben mit dem 100 Prozent Bonus verdoppeln. Bei einer Einzahlung von 50 Euro lohnt sich der 200 Prozent Bonus und wer 200 Euro einzahlt, kann den 50 Prozent Bonus wählen. Die Eingabe von einem TipBet Bonus Code ist übrigens nicht erforderlich.

Tipbet Sportwetten Bonus

Die Unterschiede liegen in den Umschlagsbedingungen. Dabei lohnt sich die Inanspruchnahme des 200 Prozent Bonus am meisten, denn hier ist ein 15-facher Umschlag des Startgeldes - der Summe aus Bonus und Einzahlung - erforderlich, was immerhin 2250 Euro ausmacht. Für den 100 Prozent Bonus muss ein zwölffaches Durchspielen erfolgen, was eine Umschlagsumme von 2400 Euro ausmacht. Ebenfalls 2400 Euro umsetzen müssen Kunden, die den 50 Prozent Bonus wählen, der einen achtfachen Umsatz erfordert. Allen Angeboten gleich ist die hohe Vorgabe von einer Mindestquote von 2,0. Unserer Meinung nach sind die Umschlagsanforderungen zu hoch gesteckt - schade eigentlich, da es sich hierbei um einen sehr flexiblen Sportwetten Bonus handelt. Wer einen anderen Buchmacher bevorzugt, der ebenfalls die Wahl aus mehreren Neukundenboni ermöglicht, sollte sich einmal ComeOn angucken.

5. Einzahlungsmethoden: Außer PayPal alles da


8/10

Auch hinsichtlich des Zahlungsangebots hat sich der Wettanbieter viel Mühe gegeben und ist weit von einem TipBet Betrug entfernt. Die Auswahl ist ordentlich und sämtliche Zahlungsmethoden sind sicher. Außerdem sind alle die Zahlungsoptionen vorhanden, die Freunde der Sportwette regelmäßig nutzen. Darunter beispielsweise mehrere Kreditkarten, die elektronischen Geldbörsen Skrill und Neteller und als Prepaid Methode die Paysafecard. Mit dem Direktbuchungssystem Sofortüberweisung.de landet die klassische Überweisung in Echtzeit auf dem Konto.

Tipbet Zahlungsmethoden

Gebühren verlangt der Buchmacher für keine der Einzahlungen, was ebenfalls ein deutliches Zeichen ist, welches gegen jeglichen Betrug spricht. Die meisten Zahlungsmethoden werden sofort auf dem Wettkonto gutgeschrieben, allerdings müssen Kunden die jeweiligen Mindesteinzahlungsbeträge beachten. PayPal fehlt leider im Angebot, wer nicht auf diese Zahlungsmethode verzichten möchte, findet diese bei den größeren Buchmachern, wie beispielsweise bwin.

6. Dauer der Auszahlung: Bearbeitung innerhalb von 24 Stunden


7/10

Auch wenn sich die meisten Spieler gar nicht bewusst sind, was die Bedienbarkeit einer Webseite mit der Qualität eines Buchmachers aussagt - sie ist dafür verantwortlich, wie schnell der User einen Tipp absetzen kann. TipBet hält sich an die übliche Tradition, die Sportarten auf der linken Seite aufzulisten. In der Mitte öffnen sich nach Auswahl des Events die Wettoptionen und ein Klick bringt die Wette in den rechts befindlichen Wettschein. Dank der ebenfalls vorhanden Symbole sind einzelne Sportarten leichter zu finden.

Minuspunkte gibt es für die Darstellung der Wettoptionen, die sehr unübersichtlich erscheinen. Hier gibt es auch vom Wettanbieter keine Möglichkeit zu sortieren. So werden beispielsweise beim deutschen Fußball die unterschiedlichen Ligen und Begegnungen einfach lieblos untereinander aufgereiht. Wer auf die Schnelle einen Tipp auf die zweite Fußball Bundesliga platzieren möchte, hat unter Umständen Probleme diese auf Anhieb zu finden.

7. Wettquoten: Stabil und keine Bevorzugung von Favoriten oder Außenseitern


7/10

Der Quotenvergleich bei TipBet bringt zutage, dass hier ebenfalls Verbesserungspotenzial vorhanden ist. Denn die Auszahlungsschlüssel liegen im Durchschnitt. Es sind keine Ausreißer nach oben oder unten festzustellen und auch eine Bevorzugung auf Favoriten oder Außenseiter können wir nicht finden. Dadurch sind die Quoten sehr stabil. Stattdessen sind die Quoten unserer Meinung nach fair und vernünftig gewählt. Die Tatsache, dass bei TipBet so gut wie keine Randsportarten zu finden sind, begünstigt diesen Umstand. Eine Besonderheit gibt es jedoch: auch noch kurz vor dem Anpfiff bleiben die Wettquoten stabil. Das ist ideal für Spieler, die einer Wettstrategie folgen und ihre Wetten erst kurz vor Anpfiff platzieren.

8. Wettsteuer: Abzug gleich bei Tippabgabe


7/10

Die Wettsteuer ist ein Thema, welches in der deutschen Sportwetten Szene für Unruhe gesorgt hat. Das ging sogar so weit, dass einige online Anbieter ihr Wettportal für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland geschlossen haben. TipBet reiht sich in die Reihe derjenigen Wettanbieter ein, die die Steuerlast auf ihre Kunden umlegen. Bei TipBet erfolgt der Abzug der fünf Prozent sofort beim Wetteinsatz. Wer somit eine Wette für 100 Euro platziert, geht tatsächlich nur mit etwas über 95 Euro an den Start.

9. Mobile Sportwetten: Klassisch rot-schwarz und gute Ladezeiten


8/10

Die Ladezeiten hingegen können und überzeugen und Kunden müssen nicht befürchten, einen Tipp gegen eines zu langsamen Seitenaufbaus zu verlieren. Das Design ist rot-schwarz gehalten und die Lesbarkeit ist sehr gut gegeben. Außerdem verzichtet TipBet auf die Einblendung überflüssiger Werbeblöcke. Die Sportwetten App von TipBet funktioniert nicht nur auf Android Smartphones oder iPhones, sondern unabhängig vom jeweiligen Betriebssystem auch auf Blackberrys und Windows Phone. Denn der Buchmacher hat sich dazu entschlossen, eine plattformübergreifende Version anzubieten. Die Web App muss nicht heruntergeladen werden, sondern der Aufruf erfolgt durch die Anwahl der Webseite mit einem mobilen Browser.

Diese Vorgehensweise hat einige Vorteile: der ohnehin nur gering bemessene Speicherbedarf von mobilen Geräten wird nicht weiter zusätzlich belastet, da nicht nur der Download entfällt, sondern auch keine Updates heruntergeladen werden. Denn mit Aufruf greift der Spieler immer automatisch auf die aktuellste Version der TipBet App zu. Außerdem ähnelt sich die mobile Webseite der klassischen Desktop Seite und der Kunde muss sich nicht umstellen. Fast alle Kontoverwaltungsfunktionen sind auch mobil aufrufbar, darunter das gesamte Wettangebot und auch die Bonusaktionen.

10. Casino Angebot: Kein Treueprogramm, aber neues Casino


7/10

TipBet reiht sich in die Riege der Wettanbieter ein, die ihre Bestandskunden nicht mit einem VIP Programm oder Treueprogramm verwöhnen. Solche Programme belohnen bestimmte Aktionen von Stammkunden, wie zum Beispiel das Auffüllen des Wettkontos oder das Platzieren einer Wette zu einem bestimmten Event.

Zusatzangebote sind wichtig für den Tipper, da sie für die entsprechende Abwechslung sorgen. Fehlen diese, so kann es sein, dass sich der Kunde zurückzieht und für einen anderen Wettanbieter entscheidet. TipBet hat erst kürzlich sein Angebot um E-Sports erweitert. Außerdem steht mit dem online Casino das gesamte Angebot an klassischen Tisch- und Kartenspielen und jede Menge Spielautomaten zur Auswahl bereit. Darunter Roulette, Black Jack und Bakkarat. Ein TipBet Live Casino gibt es allerdings noch nicht.

Fazit: Ist TipBet Betrug oder seriös?


72/100

Beim Test und TipBet Vergleich mit anderen Buchmachern, die online Sportwetten anbieten, zeigt sich, dass TipBet einige Stärken, aber auch einige Schwächen hat. Zu den Stärken gehört die gute Auswahl an Zahlungsmethoden, welche allesamt kostenlos sind. Außerdem geht der Transfer schnell vonstatten. Lobenswert ist, dass es seit neuesten auch E-Sports gibt und sogar Live Streams werden inzwischen angeboten. Überzeugt hat uns auch das Sicherheitskonzept des Wettanbieters. Zu den Schwächen gehört das Wettangebot, welches nach unserer Meinung mit zwölf Sportarten einfach zu klein gewählt ist. Auch die Wettmöglichkeiten konnte uns nicht überzeugen. Der Bonus ist zwar sehr flexibel, ist aber mit derart hohen Umschlagsforderungen verbunden, dass wir die Inanspruchnahme ausschließlich wahren Profis empfehlen.

Direkt zum Wettanbieter
Autor: Thomas Schneider
bewertet am:
bewertet wurde: TipBet
Autor Bewertung:  
Spintastic Bonus Angebot