OnlineCasinoBetrug.net/Ratgeber/Stargames Account löschen & kündigen

Stargames Account löschen & kündigen: Mit dieser Anleitung deaktivieren Sie Ihr Konto in nur 3 Minuten

in Ratgeber, Stargames Ratgeber Zuletzt aktualisiert & geprüft: 05.10.2018
Stargames ist seit dem 1.01.2018 bedauerlicherweise nicht mehr verfügbar
Wir haben die besten Alternativen zu Stargames ermittelt. Sie bieten ein attraktives Spieleangebot, ein reizvolles Bonusprogramm und sind absolut seriös.
Die Top 3 Alternativen zu Stargames
Zum Anbieter
Zum Anbieter
Zum Anbieter

Es kommt immer wieder einmal vor, dass ein Kunde seinen Stargames-Account löschen bzw. kündigen möchte. Dafür kann es sehr unterschiedliche Gründe geben. Wer überhaupt nicht mehr in einem Online-Casino spielen möchte, kann bedenkenlos den Stargames-Account kündigen. Wenn es sich hingegen nur um eine temporäre Maßnahme handeln soll, gibt es bessere Lösungen als die Löschung bzw. Kündigung des gesamten Spielerkontos. Im Folgenden wird genau erläutert, wie eine Kündigung bei Stargames funktioniert und welche Alternativen, zum Beispiel zur Kontosperre um, zur Verfügung stehen.

  • Kündigung muss schriftlich per E-Mail eingereicht werden
  • Bearbeitungsdauer von bis zu 2 Wochen
  • Sofortige Neu-Registrierung nicht möglich
  • Spieler-Selbstschutz auch durch Einzahlungs-, Einsatz-, und Verlustlimit möglich
  • Alternative zur Kündigung: Temporäre oder dauerhafte Kontosperre

Alternative gesucht? Jetzt alle von uns getesteten Casinos vergleichen

Die Kündigung des Spielerkontos bei Stargames

StarGames-200x135Fall man trotz der Qualität von Stargames dem Casino den Rücken kehren will, dann muss der Kunde die Kündigung bei Stargames schriftlich per E-Mail beantragen. In der E-Mail müssen der Kontoname und der Name des Spielers stehen. Die Kündigung ist nur dann möglich, wenn der Kunde dazu in der Lage ist, die Sicherheitsfrage, die bei der Registrierung angelegt worden ist, korrekt zu beantworten. Innerhalb einer Bearbeitungsdauer von 2 Wochen erhält der Kunde eine Nachricht von Kundenservice, die ihn direkt zur Sicherheitsfragen geführt. In jedem Fall wird vor der Kündigung eine Auszahlung des noch vorhandenen Guthabens durchgeführt. Es kann aber nicht schaden, schon vor den Kündigungsantrag das komplette Guthaben auszuzahlen. Sollte der Kunde die Sicherheitsfrage nicht beantworten können, muss er sich identifizieren mit einer Kopie bzw. einem Scan eines amtlichen Lichtbildausweises, zum Beispiel des Personalausweises.

Werden alle Kundendaten bei der Kündigung gelöscht?

Das Stargames Casino gibt zwar an, dass alle Daten bei der Kündigung gelöscht werden, aber der Versuch einer Wieder-Anmeldung nach einer Kontokündigung zeigt, dass offensichtlich einige Daten doch noch gespeichert werden. Das ist durchaus üblich, denn ansonsten wäre es sehr leicht, immer wieder ein neues Konto anzulegen, um den Willkommensbonus nicht nur einmal, sondern viele Male in Anspruch zu nehmen. Das ist aber nicht möglich. Zudem sollte sich ein Kunde ganz genau überlegen, ob eine Kündigung die beste Option ist. Wenn eine spätere Neu-Anmeldung geplant ist, ist es besser, das Spielerkonto ungenutzt ruhen zu lassen oder aber eine temporäre Kontosperre vorzunehmen. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, die Kontonutzung durch Limits zu begrenzen. Der Kunde kann beispielsweise über den Support definieren, wie hoch die wöchentlichen bzw. monatlichen Limits für Einzahlungen, Verluste und Einsätze sind. Schließlich handelt es sich beim Stargames Casino um ein seriöses Casino mit einer maltesischen Lizenz, weshalb es in diesem Hinblick keinerlei Anlass gibt das Konto unbedingt komplett löschen zu müssen.

vegaswinner_lizenz

Jetzt die beste Alternative zum Dunder Casino finden

Individuelle Limits bei Stargames festlegen

stargames-zahlungsmethoden

Über den Kundensupport ist es jederzeit möglich, individuelle Limits festlegen zu lassen. Wenn ein Spieler beispielsweise ein Limit für die monatliche Einzahlungshöhe, den wöchentlichen/monatlichen Maximalverlust oder auch die maximale Einsatzhöhe pro Woche oder Monat bestimmen möchte, wendet er sich mit seinem Spielernamen an den Support. Damit kann jeder Spieler seine möglichen Verluste über alle Zahlungsmethoden wie Paypal, Neteller, Skrill, Kreditkarte, Paysafecard etc. hinweg absolut sicher begrenzen.

Stargames Paypal

Die Identifizierung erfolgt über die Antwort auf die persönliche Sicherheitsfrage. Es dauert in der Regel maximal 1-2 Tage, bis die Anfrage bearbeitet worden ist. Die Limitierung tritt sofort nach der Bearbeitung in Kraft. Wenn ein Limit aufgehoben werden soll, dauert es hingegen mindestens 7 Tage, bis die Änderung vollzogen worden ist.

Alternative gesucht? Jetzt alle von uns getesteten Casinos vergleichen

Eine Kontosperre als Alternative zur Kündigung

Es gibt im Stargames die Option, eine temporäre Sperre für einen festgelegten Zeitraum zu beantragen. Wenn ein Kunde für eine bestimmte Zeit, zum Beispiel während einer Urlaubsreise, sicherstellen möchte, dass sein Spielerkonto nicht benutzt werden kann, kann er eine Kontosperre vornehmen. Der Kunde muss sich auch in diesem Fall beim Kundenservice melden mit seinem Spielernamen und sich mit der Beantwortung der Sicherheitsfrage identifizieren. Alternativ ist aber auch eine unbefristete Kontosperre möglich. Die Aufhebung einer unbefristeten Sperre ist jederzeit mit einer Frist von mindestens 7 Tagen möglich. Die Kontosperre ist für alle Spieler, die sich nicht ganz sicher sind, ob eine Neu-Anmeldung später vielleicht doch einmal in Frage kommen könnte, die eindeutig bessere Option.

Fazit

Stargames macht es den Kunden sehr leicht, ein Konto zu kündigen bzw. zu löschen. Allerdings ist die erneute Anmeldung nicht ganz einfach, da Stargames aus nachvollziehbaren Gründen einen Missbrauch der Bonusangebote verhindern möchte. Aus diesem Grund ist es in vielen Fällen ratsam, das Spielerkonto nicht zu kündigen, sondern stattdessen eine Kontosperre durchzuführen. Eine gute Alternative können auch persönliche Limits sein. Wer sich selbst begrenzen möchte, kann beispielsweise seine maximalen Verluste mithilfe des Stargames auf eine feste Summe pro Monat festlegen. Auf diese Weise bleibt der Spielspaß im Stargames dauerhaft erhalten. Einer Kontokündigung ist immer nur dann sinnvoll, wenn eindeutig sicher ist, dass das Stargames-Konto langfristig nicht mehr benötigt wird. Wenn daran auch nur der geringste Zweifel besteht, ist es besser, das Konto einfach ruhen zu lassen oder aber eine Kontosperre mithilfe des Kundenservices einzurichten.

Jetzt das beste Online Casino finden
Weitere interessante Beiträge zu Stargames

Dunder Casino Bonus Angebot