Online Casino Echtgeld/Sportingbet PayPal Einzahlung und Auszahlung machen. So geht es!

Sportingbet PayPal Einzahlung und Auszahlung machen. So geht es!

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 07.04.2019

Wichtig: PayPal ist bei Sportingbet nur für Kunden mit deutschem Wohnsitz verfügbar. Kunden aus anderen Ländern können z.B. Neteller, Skrill oder VISA Card nutzen.

Das Sportingbet Casino bietet PayPal als eine von diversen Zahlungsmethoden an, die sowohl bei der Einzahlung als auch bei der Auszahlung beendet werden können. PayPal ist schon seit vielen Jahren im Bereich der Online-Shops eine der beliebtesten Zahlungsmethoden. In der jüngeren Vergangenheit gibt es auch immer mehr Online-Casinos, die PayPal in ihr Zahlungsoptionen-Portfolio aufnehmen. Dafür gibt es viele gute Gründe.

  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlungen mit PayPal
  • PayPal-Käuferschutz bei Einzahlungen
  • Einzahlungen bis zu 8.000 Euro möglich
  • Mindesteinzahlung: 10 Euro

Jetzt zum Casino und deinen Bonus einlösen

Warum sie Zahlungsmethode PayPal im Internet so beliebt?

PayPal ist eine Zahlungsmethode, die schon seit vielen Jahren im Internet etabliert ist. Durch eBay ist PayPal sehr populär geworden, aber längst gibt es eine riesige Anzahl von kleinen und großen Internetshops, die PayPal als Zahlungsoption offerieren. Ein großer Vorteil für den Kunden ist, dass er nur das PayPal-Konto benötigt, um bei vielen verschiedenen Internetshops einzukaufen. Die Bezahlung erfolgt immer über die PayPal Webseite, so dass der Kunde keine sensiblen Daten an den Internetshop weiterleiten muss. Dieser Vorteil gilt auch bei jedem Online-Casino. Zudem ist PayPal sehr schnell. Jede Transaktion kann innerhalb weniger Sekunden abgewickelt werden. Darüber hinaus gibt es einen Käuferschutz, der eine zusätzliche Absicherung bei jeder Einzahlung darstellt. Da immer mehr Online-Casinos PayPal nutzen, lohnt es sich für engagierte Online-Spieler, ein PayPal-Konto zu eröffnen.

Wie funktioniert PayPal in der Praxis?

Um PayPal zu nutzen, muss der Kunde ein PayPal-Konto anlegen. Dazu ist eine Registrierung erforderlich, bei welcher der Kunde persönliche Daten und, wenn die Bezahlung per Lastschrift oder Kreditkarte gewünscht ist, auch entsprechende Bankdaten angeben muss. Es ist aber auch möglich, ein PayPal-Konto auf Guthaben-Basis zu führen und Einzahlungen per Banküberweisungen zu machen. Allerdings ist es komfortabler, wenn das PayPal-Konto jederzeit per Lastschrift oder Kreditkarte aufgeladen werden kann. Wenn die Bonität in Ordnung ist, muss der Kunde nicht einmal Geld auf dem PayPal-Konto haben, um mit PayPal eine Einzahlung zu machen. Das erhöht die Flexibilität, denn der Kunde muss nicht ständig darauf achten, dass das PayPal-Konto ausreichend gefüllt ist. Wer lieber die volle Kontrolle behält und keine Einzugsermächtigung erteilen oder Kreditkarten-Daten eingeben möchte, kann aber auch problemlos mit einem reinen Guthaben-Konto arbeiten.

Welche Vorteile hat PayPal bei einer Einzahlung bei Sportingbet?

Bei der Einzahlung mit PayPal kann der Kunde schon nach wenigen Sekunden mit dem Spielen anfangen. Das ist nicht bei allen Zahlungsmethoden der Fall. Beispielsweise ist eine Banküberweisung sehr viel langsamer. Allerdings gibt es auch andere Zahlungsoptionen, zum Beispiel Neteller und Skrill, die ebenfalls eine sofortige Gutschrift ermöglichen. PayPal hat allerdings im Gegensatz zu den genannten Methoden den Vorteil, dass diese Zahlungsmethode auch in vielen Online-Shops verwendbar ist. Ein Online-Spieler, der gelegentlich oder regelmäßig im Internet einkauft, sollte früher oder später ein PayPal-Konto haben, denn mit dieser Zahlungsoption ist es möglich, viele finanzielle Transaktionen im Netz bequem, sicher und unkompliziert zu erledigen. Bei Sportingbet beträgt die Mindesteinzahlung 10 Euro. Maximal ist eine PayPal-Einzahlung von 8.000 Euro möglich.

Jetzt zum Casino und deinen Bonus einlösen

Welche Vorteile hat PayPal bei einer Auszahlung bei Sportingbet?

Um eine Auszahlung mit PayPal zu machen, muss der Kunde mindestens einmal mit PayPal eingezahlt haben. Darüber hinaus muss der Kunde bei der ersten Einzahlung nachweisen, dass er tatsächlich die Person ist, die sich angemeldet hat. Zudem ist auch ein Altersnachweis erforderlich. Mit einem gescannten Personalausweis lässt sich der geforderte Nachweis sehr leicht erbringen. Die Auszahlungen dauern regulär 4-5 Tage, da jeder Auszahlungsantrag individuell bearbeitet werden muss. Das ist relativ langsam, aber das liegt nicht an PayPal. Auch bei den anderen Zahlungsmethoden, die Sportingbet anbietet, ist keine schnellere Auszahlung möglich. An dieser Stelle sollte Sportingbet in Zukunft nachbessern, denn Kunden warten ungerne auf die Auszahlung ihrer Gewinne.

Fazit

Sportingbet hat mit PayPal eine sehr gute Zahlungsmethode im Portfolio, die nicht nur sicher ist, sondern auch sehr viele Vorteile jenseits von Sportingbet bietet. Aktive Internetnutzer, die gerne auch einmal in einem Internet Shop einkaufen, sind mit PayPal sehr gut bedient. Es ist sehr leicht, ein PayPal-Konto einzurichten. Da nicht nur Sportingbet diese Zahlungsmethode anbietet, ist es für Fans von Online-Casinos und anderen Glücksspiel-Angeboten empfehlenswert, ein PayPal-Konto einzurichten. Die Einzahlungen bei Sportingbet werden extrem schnell abgewickelt. Auszahlungen dauern deutlich länger. Unabhängig von der Bequemlichkeit ist der wichtigste Grund für die Nutzung von PayPal, dass der Kunde gegebenenfalls kritische Daten, zum Beispiel die Bankverbindung oder die die Kreditkartennummer, nur bei PayPal, aber nicht bei Sportingbet und anderen Glücksspiel-Anbietern angeben muss.

Jetzt zum Casino und deinen Bonus einlösen

Weitere interessante Beiträge zu Sportingbet

Dunder Casino Bonus Angebot