Online Casino Echtgeld/ReadyToBet Betrug oder seriös? Unsere Erfahrungen: 75/100 Punkte
Pokerstars Casino Unsere Nummer 1 *** Sport im Live-Stream bei bet365 *** Gewinne 1000€ mit CSGO *** Bis zu 1.500€ + 200 Freispiele bei Betfair *** Nur für Neukunden/innen. 100% Bonus bis zu 150€ ***

ReadyToBet Betrug oder seriös?
Unsere Erfahrungen: 75/100 Punkte

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 16.04.2020

ReadyToBet
Die wichtigsten Punkte:
  • Wettauswahl aus über 20 Sportarten
  • Sehr übersichtliche, transparente Webseite
  • EU-Lizenz der Malta Gaming Authority seit 2014
  • Deutsches FAQ-Menü enthält alle relevanten Infos
75/100
Code anzeigen & einlösen
Zum Wettanbieter
X ReadyToBet
Aktueller Gutschein:
50% Einzahlungsbonus bis zu 105€
Ihr Code:
Die Anbieterseite hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, können Sie den Gutschein auch durch Klick auf den nachfolgenden Button einlösen:
Direkt zum Anbieter

ReadyToBet gehört zu den jüngsten Buchmachern im Internet. Der Wettanbieter ist erst seit 2014 online. Nach unseren Erfahrungen ist jedoch bereits ersichtlich, dass ReadyToBet gewillt ist, weitere Schritte im Glücksspielbusiness zu gehen. Anfang 2016 wurde beispielsweise ein zusätzliches Online Casino gelauncht. Trotzdem ist die Frage bei einem jungen Anbieter nach ReadyToBet Betrug oder seriös natürlich nicht von der Hand zuweisen. Im folgenden Testbericht haben wir den Onlinebuchmacher für Dich genauer unter die Lupe genommen.

Achtung, wichtig: Da ReadyToBet keine neuen Registrierungen für Sportwetten erlaubt, wird ein Alternativangebot empfohlen. Die betway Erfahrungen haben im Test überzeugt und sind eine klare Empfehlung.

Das Wettangebot konnte im ReadyToBet Test vor allem in der Tiefe der Wettoptionen Pluspunkte sammeln. Positiv ist sicherlich zudem die 5 € Gratiswette für die neuen Kunden herauszustellen. Fakt ist jedoch, dass unsere ReadyToBet Erfahrung nicht in allen Bereichen wirklich positiv ausgefallen ist.

Stärken & Schwächen:
ReadyToBet Erfahrungen

Stärken und Schwächen
  • Über 600 Wettoptionen in den wichtigsten Fußball-Ligen
  • 5 € Gratiswette plus Bonus von bis zu 100 Euro
  • Fast alle Wetten via Smartphone und Tablet verfügbar
  • Sehr niedrige Einsatz- und Gewinnlimits
  • Nur eine Auszahlung im Monat kostenlos

Jetzt zu betway und Bonus einlösen

 

1. Wettangebot: Guter Mix aus Mainstream und Randsportarten


6/10

Das Wettangebot besteht aus gut 20 Sportarten – sprich ReadyToBet kann einen sehr ordentlich Mix vorweisen. Erkennbar ist, dass die Mainstream-Sportarten den Ton angegeben. Die Nummer „Eins“ ist ohne Frage der König Fußball, gefolgt von den üblichen Verdächtigen wie Eishockey, Tennis und Basketball. Die deutschen Anhänger des runden Leders werden voll auf ihre Kosten kommen. Neben den ersten drei Bundesligen hat ReadyToBet nach unseren Erfahrungen alle Regionalligen sowie die Amateur-Oberliga auf dem Bildschirm. Selbst auf die Spiele der Junioren- Bundesliga kann gewettet werden. Wer die Randdisziplinen mag wird beim Wasserball, beim Badminton oder beim Unihockey seine Einsatzchancen finden.

In der Sektion der Livewetten ist ReadyToBet sichtlich bemüht ebenfalls für Abwechslung zu sorgen. Das Portfolio wird zwar vom Fußball und vom Tennis beherrscht, die Offerten sind jedoch deutlich weitreichender. Wir denken hierbei vornehmlich an Futsal, Baseball oder American Football, auf welche ebenfalls in Echtzeit gesetzt werden kann.

ReadyToBet Sportwetten Angebot

In der Tiefe der Wettoption lässt ReadyToBet die Mitbewerber im Wettanbieter Vergleich sehr, sehr schlecht aussehen. Der junge Buchmacher legt an dieser Stelle ein sensationelles Angebot auf den Tisch. In den wichtigsten Fußball-Ligen haben die User die Wahl aus über 600 Einsatzvarianten – pro Partie versteht sich. (Wie Du diese Dichte der Offerten ausnutzen kannst, erfährst Du in unseren 10 Sportwetten Tipps & Tricks vom Wettprofi).

Die Einsatz- und Gewinnlimits beim Anbieter

Wir kommen in unserem Test leider nicht um die Einsatz- und Gewinnlimits herum. Die Regeln von ReadyToBet trüben den ersten positiven Gesamteindruck leider gewaltig. Als Mindesteinsatz ist generell ein Euro vorgeschrieben. Andere Mitbewerber zeigen sich an dieser Stelle deutlich anfängerfreundlicher. Wir glauben jedoch, dass die Überzahl der Kunden mit diesem Fakt noch leben kann. Kritikwürdiger wird’s beim Maximum. Pro Wettschein dürfen nur 100 Euro gesetzt werden, wobei ReadyToBet sich sogar das Recht vorbehält, weitere Kürzungen vorzunehmen. Der Reingewinn pro Ticket darf 1.000 Euro nicht überschreiten – nach unseren Wettanbieter Erfahrungen ein Unding.

Des Weiteren gibt’s eine zweite wenig erfreuliche Begrenzung. Pro Woche dürfen die Sportwetter maximal 5.000 Euro erwirtschaften.

2. Kundensupport: Alle Fragen werden schriftlich beantwortet


7/10

Im Kundensupport hat der Onlinewettanbieter sicherlich noch Luft nach oben, obwohl wir im Testbericht keine Anzeichen von ReadyToBet Betrug feststellen konnten. Den wesentlichsten Kritikpunkt sehen wir in der Erreichbarkeit. Das Serviceteam ist montags bis freitags zwischen 11 und 20 Uhr ansprechbar. Leider haben unsere Erfahrungen mit ReadyToBet gezeigt, dass der Chat meist mit englischsprachigen Mitarbeitern besetzt ist. An Wochenenden oder in den späteren Abendstunden müssen die User auf den Emailservice zurückgreifen. Entsprechende Wartezeiten von bis zu 24 Stunden sind an dieser Stelle leider inklusive. Auf eine telefonische Hotline wird nach unseren ReadyToBet Erfahrungen komplett verzichtet.

Zu Ehrenrettung des Buchmachers muss aber angefügt werden, dass ReadyToBet mit einem sehr umfangreichen und übersichtlichen FAQ-Menü arbeitet. Für den „Hilfe-Sektor“ auf der Webseite gibt’s von uns einen Pluspunkt. Wir haben selten so ein umfang- und hilfreiches FAQ-Angebot gesehen. (Diese Faktoren sollten Sportwetter beim Kundensupport beachten)

3. Seriosität: Genehmigung aus Malta sorgt für Sicherheit


9/10

Betrug oder seriös – diese Frage lässt sich sehr schnell mit einem Blick ins Impressum klären. Betrieben wird das Sportwetten- und Casino-Portal von der Red Melon Limited. Das Unternehmen verfügt über eine werthaltige EU-Lizenz der Malta Gaming Authority. Allein dieser Fakt sollte bei den Usern für den erforderlichen Vertrauensvorschuss sorgen. Die EU-Genehmigung des Mittelmeerstaates zählt zu den werthaltigsten Lizenzen weltweit, so dass ReadyToBet Betrug komplett auszuschließen ist. Selbstverständlich werden mit den Zulassungen aus Malta auch die Wetten der deutschen Sportwetter abgesichert. (Die Tipps rund um die Sportwetten Lizenz sind für alle Sportwetter wichtig)

Anderseits muss im Erfahrungsbericht natürlich trotzdem eingeräumt werden, dass über die Red Melon Limited selbst noch recht wenig bekannt ist. Als Sponsor im Spitzensport ist ReadyToBet beispielsweise noch nicht in Erscheinung getreten.

4. Wettbonus: 5 € Gratiswette plus 100 Euro Bonus


7/10

Das Neukundengeschenk des Buchmachers setzt sich nach unseren ReadyToBet Erfahrungen aus zwei Teilen zusammen. Los geht’s mit einer 5 € Gratiswette für alle neuen Kunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zu beachten ist hierbei jedoch, dass das Free Bet nicht automatisch aufgebucht wird. Die User müssen ihr zusätzliches Wettkapital gesondert, schriftlich beim Kundensupport anfordern und zwar unter folgender Email: [email protected]. Die Gewinne aus der 5 € ReadyToBet Gratiswette müssen achtmal durchgespielt werden, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Zu beachten ist hierbei, dass Du pro Wettschein maximal zehn Euro investieren darfst. Übersetzt heißt dies, dass mindestens vier Tipps gespielt werden müssen.

ReadyToBet Bonus

Der reguläre ReadyToBet Bonus wird als 50%ige Einzahlungsprämie von bis zu 100 Euro vergeben. Die Aktivierung der Prämie erfolgt während des Transfers. Als Mindesteinzahlung sind zehn Euro vorgeschrieben. In diesem kleinsten Fall legt ReadyToBet fünf Euro obendrauf. Wer den höchsten Sportwetten Bonus erhalten möchte, muss selbst eine Deposit von 200 Euro vornehmen, um mit 300 Euro durchzustarten. Damit kann der ReadyToBet Bonus im Sportwetten Bonus Vergleich nicht punkten. Einschränkungen hinsichtlich ausgeschlossener Transfermethoden sind jedoch nicht bekannt.

Die Rollover Bedingungen sehen einen achtmaligen Umsatz des Startkapitals – also Bonus plus Einzahlung – vor, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Beim Freispielen ist die Mindestquote von 1,8 zu beachten, welche in ihrer Gesamtheit auch für die Kombinationswetten gilt. System-Tipps hingegen bleiben komplett außen vor. Nicht angerechnet werden zudem alle asiatischen Wettmärkte. Die Umsatzvorgaben sind innerhalb von 30 Tagen zu erfüllen. Wird die Frist überschritten, so verfallen die Prämie und die daraus erspielten Gewinne. (So verwandelt sich der Bonus in Echtgeld: Sportwetten Bonus Waschen in 5 Schritten)

5. Einzahlungsmethoden: Standardangebot mit den wichtigsten Methoden


7/10

Das Bezahlangebot des Buchmachers kann kurz und knapp als „Standard“ eingeschätzt werden. Anerkannt an der Kasse werden selbstverständlich die Kreditkarten von Visa und MasterCard einschließlich der dazugehörigen Debitversionen. Die Bankeinzahlungen, welche selbst drei bis sieben Werktage in Anspruch nehmen, lassen sich mit der Sofortüberweisung in Echtzeit aufs Wettkonto bringen. Die Sportwetter aus Österreich dürfen EPS nutzen. Deposits sind des Weiteren mit den beiden e-Wallets von Skrill by Moneybookers und Neteller sowie mit der Paysafecard möglich. Als generelle Mindesteinzahlungssumme sind zehn Euro vorgeschrieben. Der Maximalbetrag ist abhängig von der Bezahlmethode, wobei bei einer Transfersumme von 5.000 Euro generell das Ende der Fahnenstange erreicht ist.

ReadyToBet Zahlungsmethoden

6. Dauer der Auszahlung: Nicht schnell nicht langsam, Gebührenfalle


6/10

Wer sich die Auszahlungsmodalitäten des Wettanbieters anschaut, wird sich schon fragen – ist dies Betrug oder seriös? Fakt ist, den Kunden steht monatlich nur eine kostenlose Gewinnabhebung zu. Für weitere Auszahlungen berechnet ReadyToBet eine Bearbeitungsgebühr von zwei Prozent, warum auch immer. Wir finden diese Regel im Buchmacher-Test nicht mehr zeitgemäß. Als Mindestabhebungssumme sind 20 Euro vorgeschrieben. Die Bearbeitungszeit der Auszahlungen schwankt zwischen einem und drei Tagen, womit sicher Buchmacher maximal im Mittelfeld vom Wettanbieter Ranking einordnen kann.

ReadyToBet Anmeldung

Positiv sei angemerkt, dass die Grundregeln für die Abhebungen sehr transparent dargestellt werden. Zitat: „Alle angeforderten Auszahlungen werden innerhalb von 1 – 3 Werktagen nach erfolgreicher Kontoverifizierung durchgeführt. Dazu benötigen wir von Ihnen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis, sowie einen Nachweis Ihrer bei uns registrierten Wohnadresse (Wasser-, Strom-, Telefonrechnung oder Mietvertrag). Generell wird Ihre Auszahlung mit jener Zahlungsart durchgeführt mit der Sie auch auf Ihr Konto eingezahlt haben.

7. Wettquoten: Ein weiterer Buchmacher im Mittelfeld


7/10

Im Wettquoten Vergleich gibt ReadyToBet eine ansprechende Figur ab, ohne an die besten Buchmacher der Szene heranzureichen. Durchschnittlich pegelt sich Quotenschlüssel bei ca. 93 Prozent ein. Damit landet ReadyToBet im Ranking im oberen Mittelfeld. Bei sehr wichtigsten Fußball-Spielen – beispielsweise in der Bundesliga – steigt der mathematische Auszahlungsansatz hin und wieder über 95 Prozent. Besonders positiv ist aus unserer Sicht, dass in den Rahmendisziplinen kein wirklicher Wettquotenverfall erkennbar ist. In der Regel bleibt ReadyToBet auch in den Sidebereichen über der 91%-Linie.

ReadyToBet Sportwetten Quoten

Besondere Tendenzen hin zu Favoriten oder Außenseitern konnten wir im Test nicht feststellen.

8. Wettsteuer: Das Thema bleibt außen vor


10/10

Die Wettsteuer spielt für die deutschen Kunden bei ReadyToBet erfreulicherweise keine Rolle. Der Buchmacher ist selbstverständlich verpflichtet die fünfprozentige Sportwetten Steuer an das hiesige Finanzamt zu zahlen. Eine Umlage auf die User erfolgt aber nicht. Der Onlineanbieter trägt die Kosten aus der eigenen Tasche. Aufgefangen wird diese Ausgabe mit Einnahmen in anderen Regionen.

Für die deutschen Sportwetter heißt dies, dass die Auszahlung generell der Bruttogewinnsumme entspricht. Wer mit einem Einsatz von 50 Euro beispielsweise eine Wettquote von 3,0 erfolgreich über die Ziellinie bringt, erhält die kompletten 150 Euro gutgeschrieben – ohne Wenn und Aber.

9. Mobile Sportwetten: Gesamtes Angebot für iPhone & Co


8/10

Die Sportwetten können jederzeit und ohne Einschränkungen von unterwegs platziert werden. Die mobile ReadyToBet App enthält das gesamte Wettprogramm. Lediglich in der Tiefe der Wettoptionen sind minimal Abstriche erkennbar, welche praktisch jedoch keine Rolle in der Bewertung spielen. Die Kontoverwaltungsfunktionen sind ebenfalls nahezu komplett vorhanden. Die User können die Wettschein-Historie aufrufen, den Live-Score nutzen oder Ein- und Auszahlungen vornehmen.

ReadyToBet App

Technisch setzt der Wettanbieter auf eine optimierte Webseitenversion im HTML5 Format, sprich es handelt sich um eine Web App. Ein Download ist nicht erforderlich. Die technischen Bildschirmanpassungen erfolgen automatisch. Im ReadyToBet Test hat sich die App mit allen gängigen Endsystemen für Smartphones und Tablets als kompatibel erwiesen.

10. Casino Angebot: Mehrere hundert Games auf dem Bildschirm


8/10

Nicht vergessen möchten wir an dieser Stelle, dass ReadyToBet nicht nur auf Sportwetten setzt. Die Kunden können zudem ein sehr attraktives Online Casino nutzen, wobei der Anbieter an dieser Stelle vorwiegend auf die Games von Net Entertainment und Microgaming setzt. Besonders herauszustellen sind die 25 progressiven Netzwerk Jackpots, welche Gewinnchancen in Höhe von mehreren Millionen Euro ermöglichen. Wir denken hierbei vornehmlich an solche Topspiele wie den Mega Moolah, den Mega Moolah Isis, Major Million, Fruit Fiesta oder Cosmic Fortune. Für die Anhänger der Tisch- und Kartenspiele ist es etwas schade, dass ReadyToBet aktuell noch keine Live-Dealer Games anbietet. Noch müssen sich die User mit den Instant Versionen von Roulette und Blackjack begnügen.

Im Online Casino kann ReadyToBet übrigens mit einem Willkommensbonus von bis zu 600 Euro aufwarten.

Fazit: Ist ReadyToBet Betrug oder seriös?


75/100

ReadyToBet hat ohne Frage einen „ordentlichen“ Start ins Wettgeschäft vollzogen. Das Wettangebot – einschließlich der Livewetten – ist abwechslungsreich. In der Tiefe der Wettoptionen setzt der Buchmacher einen echten Meilenstein. Über 600 Spielversionen pro Partie sind ein sensationeller Wert. Die perfekte Wettofferte wird jedoch von den Einsatz- und Gewinnlimits gewaltig getrübt. Der Onlineanbieter wendet sich nur an die Freizeitspieler. Professionellere Akteure bleiben komplett außen vor – von den echten High Rollern wollen wir überhaupt nicht erst sprechen. Bei einer Gewinngrenze von 1.000 Euro pro Wettschein darf durchaus kurz über ReadyToBet Betrug nachgedacht werden. Verbesserungsmöglichkeiten gibt’s in Sachen Kundensupport vornehmlich hinsichtlich der Erreichbarkeit. Das Transferportfolio ist ordentlicher Standard, wobei beispielsweise eine Paypal Unterstützung dem Buchmacher sehr gut zu Gesicht stehen würde. Als „mittelmäßig“ kann zudem der ReadyToBet Bonus klassifiziert werden. Positiv ist an dieser Stelle aber ohne Frage die 5 € Gratiswette herauszustellen.

Insgesamt lässt sich die Frage nach ReadyToBet Betrug oder seriös schlussendlich trotz einiger kleinere Schwachpunkte positiv beantworten. Insbesondere die EU-Genehmigung der Malta Gaming Authority sorgt für den sicheren, rechtlichen Rahmen.

Direkt zu ReadyToBet
Autor: Thomas Schneider
bewertet am:
bewertet wurde: ReadyToBet
Autor Bewertung: