Prime Casino Betrug oder seriös?
Unsere Erfahrungen: 77/100 Punkten

Das Prime Casino ist das Flaggschiff des Glücksspielanbieters Prime Gaming. Seit 2007 können Spieler im Prime Casino ihr Glück versuchen. Der Anbieter wirbt hierfür mit einem Willkommensbonus sowie einer soliden Auswahl an Games. Besonders lukrativ sind auch die verschiedenen Jackpot-Spiele, bei denen angemeldete Kunden mit einer Portion Glück überdurchschnittliche Gewinnsummen kassieren können. Ob sich die Anmeldung im Prime Casino lohnt oder ob Spieler einen Prima Casino Betrug erwarten müssen, lässt sich aber nicht auf den ersten Blick erkennen. Deshalb sorgt der folgende Testbericht in den wichtigsten Kategorien für Klarheit.

Prime Casino
Die wichtigsten Punkte:
  • 100% bis 100,00 Euro Neukundenbonus
  • 24/7-Support
  • EU-Lizenz aus Malta
  • geprüfter Zufallsgenerator
71/100
Code anzeigen & einlösen
Zum Onlinecasino
X
Aktueller Gutschein:
100% Einzahlungsbonus bis zu 300€
Ihr Code:
Die Anbieterseite hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, können Sie den Gutschein auch durch Klick auf den nachfolgenden Button einlösen:
Direkt zum Onlinecasino

Über diesem Testbericht steht die entscheidende Frage: Ist das Prime Casino Betrug oder seriös? Bei den Recherchen konnte ermittelt werden, dass Sicherheit und Seriosität nicht zu beanstanden sind. Allerdings gibt es doch einige Punkte, die nicht optimal gelöst sind. Beispielsweise könnten Usability und Design kundenfreundlicher sein. Auch das VIP-Programm könnte im Detail ein paar Verbesserungen vertragen. Alle weiteren wichtigen Details finden sich im folgenden Testbericht. Wichtiger Hinweis vorab: Spieler aus Schleswig-Holstein dürfen im Prime Casino keine Echtgeld-Spiele spielen.

Stärken & Schwächen:
Prime Casino Erfahrungen

  • Lizenziert von der Regierung von Malta
  • 24/7-Kundendienst
  • sehr große Auswahl an Slotsspielen
  • Bonusangebot für Neukunden fällt etwas klein aus
  • VIP-Programm ist nicht wirklich lohnenswert

Jetzt zum Casino und deinen Bonus einlösen

1. Angebot an Casinospielen: Viele progressive Jackpots


7/10

Die progressiven Jackpot sind zweifellos die Highlights im Spiele-Portfolio des Prime Casinos. In erster Linie findet der Kunde Online-Slots im Prime Casino. Darüber hinaus gibt es auch Blackjack, diverse andere Tischspiel-Klassiker und Videopoker. Im Mittelpunkt stehen aber eindeutig die Online-Spielautomaten, die sowohl hinsichtlich der Vielfalt als auch hinsichtlich der Qualität herausragen.

Prime Casino Spiele Angebot

Auf ein Live-Casino müssen die Besucher im Prime Casino leider verzichten. Auch bei der Darstellung der Games ist es bislang etwas schwierig, den richtigen Überblick zu finden, weil die Auswahl nicht immer voll funktionstüchtig ist. Bereitgestellt werden viele der Games von NetEnt, was den Spielern ein positives Gefühl verleiht. NetEnt gehört zu den Spieleherstellern, die nur mit seriösen Casinos zusammenarbeiten und die sich immer wieder neue und attraktive Spielideen ausdenken. Dementsprechend können interessierte Glücksspieler davon ausgehen, dass das Prime Casino seriös arbeitet.

StarburstStarburst
Fruit ShopFruit Shop
DraculaDracula

2. Casino-Bonus: 100,00 Euro für neue Spieler


7/10

Mit dem aktuellen Prime Casino Bonus versucht der Betreiber auf keinen Fall das Rad neu zu erfinden oder neuen Wind in die Bonusbranche zu bringen. Im Gegenteil: Das Angebot wirkt reichlich altmodisch und Spieler werden die Aktion auf den ersten Blick nicht besonders attraktiv finden. Während der Casino Club Bonus, der als bester Casino Bonus ausgezeichnet wurde, 150% und bis zu 250,00 Euro verspricht, kann der Prime Casino Bonus nur mit 100% und maximal 100,00 Euro aufwarten. Für einen Bonus im Bereich der Sportwetten mag dies eine akzeptable Summe sein, bei den Fans von Casinos kommt das Prime Casino damit nur bedingt gut an.

Prime Casino Bonus

 

Für die Aktivierung von diesem Bonus sind zusätzlich zu einer erstmaligen Kontoeröffnung noch eine Ersteinzahlung mit mindestens 20,00 Euro sowie die Eingabe von einem Prime Casino Bonus Code notwendig. Der Bonus Code lautet 150spins und vermittelt bereits einen ersten Eindruck davon, welche Spiele während des Bonuszeitraums erlaubt sind. Weitere Details bietet der Artikel zum Prime Casino No Deposit Bonus. Als Einzahlungsmethoden im Zusammenhang mit dem Bonus empfehlen sich Skrill und Neteller übrigens nicht, denn diese aktivieren den Guthabenbetrag nicht. Wer das Bonusgeld auszahlen möchte, sollte den erhaltenen Betrag 30x durchspielen. Hierbei sind praktisch nur Spielautomaten und Rubelllose erlaubt.

3. Support: Gut erreichbar, aber nicht immer auf Deutsch


7/10

Wer den Worten des Casinobetreibers Glauben schenkt, der müsste eigentlich davon ausgehen, dass im Prime Casino ein Top Kundenservice geboten wird. Leider ist dies in der Realität nicht wirklich der Fall. Wer einen guten Casino Support erleben möchte, der sollte die Eurogrand Casino Erfahrungen berücksichtigen, denn dort wird eine kostenfreie Rufnummer für deutsche Kunden neben einem Live Chat und einer Mail-Adresse angeboten. Die Prime Casino Erfahrungen sprechen zwar auch von einer Hotline, allerdings ist diese für deutsche Kunden nicht kostenfrei anzuwählen. Darüber hinaus wird auf einen Live Chat derzeit verzichtet. Erfahrungen legen aber nahe, dass ein solcher Chat in früheren Zeiten durchaus verfügbar gewesen ist. Das lässt auch in den Testexperten die Hoffnung wachsen, dass im Support-Bereich zukünftig noch einmal nachgerüstet wird.

Spieler, die sich per Mail an den Kundendienst wenden, sollten vor allem berücksichtigen, dass sie vom Team dazu angehalten werden ihre Anliegen in englischer Sprache zu formulieren. Nur so können die Mitarbeiter vom Prime Casino sicherstellen, dass eine schnelle und direkte Antwort möglich wird. Wer sich dies nicht zutraut, ist immerhin nicht komplett aufgeschmissen, denn für wichtige Fragen hat der Betreiber zusätzlich noch ein FAQ eingerichtet. Das hilft zwar nicht in allen Bereichen weiter, ist aber als solide erste Anlaufstation einzustufen.

4. Ein- und Auszahlungs­möglichkeiten: Teilweise umständlich aufbereitet


7/10

Das Zahlungsmenü eines Online Glücksspielanbieters sagt sehr viel über die Seriosität desselben aus. Angesichts der Zahlungsmodalitäten vorliegenden Test können interessierte Gambler davon ausgehen, dass das prime Casino seriös arbeitet, sich in manchen Bereichen aber etwas schwertut. Spieler müssen je nach individuellem Wohnort selbst herausfinden, welche Zahlungsmethoden ihnen zur Verfügung stehen. Insgesamt ist das Portfolio aber sehr breit aufgestellt: Neteller, Skrill, VISA, MasterCard, Paysafecard, Click2Pay, SofortÜberweisung und sogar PayPal sind theoretisch als Zahlungsmethoden erlaubt. Vor allem die Casino Spiele mit PayPal sind für viele Kunden als überaus attraktiv zu bezeichnen.

Auch bei den Auszahlungen dürfen Spieler sich eigentlich über sehr entgegenkommende Bedingungen freuen. Gebühren entstehen außer bei der Banküberweisung eigentlich nicht. Zumindest sofern die Kunden sich an die gegebenen Richtlinien sowie die Mindestauszahlungsbeträge halten. Besonders wichtig: Pro Monat darf jeder Spieler nur maximal 10.000,00 Euro auszahlen. Das ist eine sehr strenge Limitierung. Vor allem angesichts der verschiedenen Jackpots, die das Prime Casino seinen Kunden anbietet.

5. Usability der Software: Download immer noch notwendig


6/10

Die Prime Casino Erfahrungen aus dem aktuellen Test belegen deutlich, dass der Betreiber sich in gewisser Weise noch nicht an die modernen Zeiten angepasst hat. Um die volle Spielauswahl einsehen zu können und tatsächlich Geld zu gewinnen, müssen interessierte Kunden sich nicht nur anmelden, sondern auch einen kompletten Download der Software durchführen. Erst danach erhalten sie den vollen Zugriff auf die Funktionen des Anbieters. Das ist nicht mehr zeitgemäß, denn die meisten anderen Casinos haben bereits vor einer ganzen Weile umgestellt und bieten ihren Spielern jetzt die Wahl, ob sie einen Download wünschen oder lieber im Flash-Casino spielen möchten. Zwar kann beim Prime Casino auch ohne Download gespielt werden, aber auch diesbezüglich wird der volle Zugriff bzw. die komplette Einsicht ins Casino erst nach der Registrierung gewährt.

Prime Casino Software

Ebenfalls wenig entgegenkommend ist die Tatsache, dass Mac-User im Prime Casino überhaupt nicht auf ihre Kosten kommen. Das dortige Betriebssystem wird vom Casino einfach nicht unterstützt. Das ist gerade in Zeiten, in denen Spieler so flexibel wie möglich sein wollen, beinahe schon als Unding zu bezeichnen und führt definitiv zu einem Punktabzug.

6. Grafisches Design: Nicht ganz treffsicher


7/10

Viele Menschen sind zwar der festen Überzeugung, dass sich über Geschmack streiten lässt, aber selbst dann würde das prime Casino in dieser Beziehung immer noch nicht überzeugend abschneiden. Prime Casino Betrug oder seriös? – Diese Frage lässt sich mit Blick auf das Design nicht klären, was aber eindeutig hervorsticht ist die Tatsache, dass die Macher des Casinos offenbar nur wenig Sinn für Ästhetik besitzen. Oder einfach nicht genug Liebe in das grafische Design ihres Casinos investiert haben.

Die komplette Aufmachung wirkt altbacken, Header und Banner sind weder ansprechend noch modern. Auch das dunkle Grün verleiht der Webseite keine Dynamik. Alles im Prime Casino wirkt irgendwie statisch und längst überholt. Hinzu kommen in den wichtigen Abschnitten wie etwa bei den AGBs ernsthafte Probleme bei der Lesbarkeit. Auch das ist kein Zeichen für einen Prime Casino Betrug, bringt aber dennoch weitere markante Punktabzüge mit sich.

7. Sicherheit: Guter Standard mir EU-Lizenz


8/10

Das Prime Casino ist ein Etablissement, das in vielen verschiedenen Bereichen große Bemühungen an den Tag legt, allerdings nicht immer auf der ganzen Linie punkten kann. Ein Beispiel hierfür sind die Sicherheitsbemühungen. Ob das Prime Casino Betrug oder seriös ist, dürfte bis hierhin bereits ausreichend geklärt worden sein, aber trotzdem möchten Spieler verständlicherweise sichergehen, dass ihre Daten und auch ihre eingezahlten Beträge sicher sind. Dafür arbeitet das Prime Casino mit einer aktuellen EU-Lizenz, die aus Malta stammt. Auch die Kooperation mit der Software von Microgaming stellt sicher, dass alles im Casino standardisiert und mit rechten Dingen zugeht. Der Zufallsgenerator wird außerdem regelmäßig durch externe Dienstleister geprüft, was anhand des zugehörigen Zertifikats erkannt werden kann.

Weitere Bemühungen sind allerdings derzeit noch nicht zu erkennen. Das bedeutet, dass der Anbieter beispielsweise noch keine Kooperation mit der eCOGRA eingegangen ist und dass auch zusätzliche Zertifikate bezüglich der Datenverschlüsselung fehlen. All diese Maßnahmen können theoretisch zwar auch noch nachträglich etabliert werden, aber da das Unternehmen PrimeGaming bereits seit 2003 auf dem Markt ist, ist dies wohl eher nicht der Fall.

8. Maximale und minimale Limits im Casino: Optimal für Low-Budget-Spieler


8/10

Bei den Online-Slots kann der Kunde schon mit einem bescheidenen Einsatz von 1 Cent spielen. Bei den anderen Spielen liegen die Mindesteinsätzen zwischen 10 Cent und 1 Euro. Für einen ambitionierten Spieler, der als Mid Roller oder High Roller gerne auch einmal hohe Summen setzt, ist das Prime Casino nicht unbedingt geeignet. Mit wenigen Ausnahmen sind die Limits so gestaltet, dass Anfänger und Low-Budget-Spieler bevorzugt werden. Die meisten Kunden spielen mit kleinen Budgets, so dass dem Prime Casino Betrug angesichts dieser Geschäftspolitik sicher nicht nachgesagt werden kann.

Während die grundsätzlichen Limitierungen sehr fair und beinahe schon klassisch ausfallen, sollten Spieler sich bezüglich der Auszahlungsmodalitäten im Casino Gedanken machen. Ein minimaler Auszahlungsbetrag von 20,00 Euro wird immer gefordert. Auszahlungen von mehr als 10.000,00 Euro pro Monat sind wiederum nicht gestattet. Auch dies lässt eines klar werden: High Roller, die regelmäßig hohe Gewinnsummen kassieren, werden im Prime Casino mit großer Wahrscheinlichkeit eher weniger glücklich.

9. Auszahlungsquote: Nicht mehr als guter Durchschnitt


7/10

Mit der Veröffentlichung der Auszahlungsquote stellen Online Casinos für ihre Kunden verschiedene Faktoren sicher: Zum einen geben sie sich offen und transparent – ein Charakterzug, den Experten ganz besonders zu schätzen wissen. Auf der anderen Seite aber zeigen sie ihren Spieler auch, welche Gewinnhöhen und -chancen diese bei den verschiedenen Spiele zu erwarten haben. Gute Auszahlungsquoten liegen immer jenseits der 95%-Marke, alles was unterhalb von 90% fällt, ist nicht mehr zu 100% zu empfehlen.

Im Prime Casino müssen die Auszahlungsquoten gesucht werden. Der Buchmacher stellt diese nicht öffentlich vor und kommt seinen Kunden dementsprechend in dieser Hinsicht nicht entgegen. Für Spieler, welche die Quoten vor einer Registrierung einsehen wollen, erweist sich dies als besonders ungünstig: Sie haben keinen Zugriff auf die Spielregeln und können die Auszahlungsquoten deshalb nicht einsehen. Experten haben aber herausgefunden, dass das Auszahlungsniveau beim Prime Casino auf einem soliden Stand jenseits der 90%-Marke ist. Spieler müssen den sogenannten Hausvorteil zwar immer noch als stark einschätzen, brauchen aber keinen Betrug zu fürchten.

10. Zusatzangebote / Besonderheiten des Casinos: Treueprogramm für Bestandskunden


7/10

Einige Casinobetreiber versuchen derzeit sich mit Treueprogrammen vor der Vorstellung von separaten Bonusaktionen für Bestandskunden zu drücken. Auch im Prime Casino kommt ein derartiger Verdacht auf, denn die Spieler, die sich angemeldet haben, können pro getätigtem Einsatz VIP-Punkte sammeln. Diese VIP-Punkte sind relevant für einen Aufstieg im zugehörigen Stufensystem und können den Spielern Cashback-Bonusaktionen oder sogar Traumreisen zu den Hotspots dieser Welt ermöglichen. Allerdings sollte jeder Spieler bedenken, dass die Sammlung von VIP-Punkten nicht ganz leicht fällt. Beispielsweise müssen 40,00 Euro bei Roulette oder Baccarat eingesetzt werden, damit 1 Bonuspunkt gutgeschrieben wird.

Prime Casino VIP Angebot

Um die 401 benötigen Punkte zu erspielen, die Kunden brauchen, um vom Standard-VIP-Level Bronze aufzusteigen, müssen die Spieler folglich mehr als 16.000,00 Euro pro Monat beim Roulette umsetzen. Das erscheint wirklich nur für High Roller lohnenswert. Darüber hinaus könne Spieler derzeit keine Prime Casino App nutzen und auch sonstige Zusatzangebote sind derzeit noch nicht in Planung.

Fazit: Ist das Prime Casino Betrug oder seriös?


71/100

Nach Einschätzung der erfahrenen Tester ist ein Prime Casino Betrug äußerst unwahrscheinlich. Die positiven Merkmale, zum Beispiel die maltesische Glücksspiellizenz, sind Belege für ein seriöses Geschäftsgebaren. Zudem konnte sich die Testredaktion bei den Recherchen selbst davon überzeugen, dass die Prime Casino Erfahrungen nicht von inakzeptablen Unannehmlichkeiten beeinträchtigt werden. Die Auszahlungen werden zwar nicht gut beschrieben und relativ langsam durchgeführt, aber die Gewinne kommen beim Kunden an. Die Qualität des Spiele-Portfolios ist nur in der Kategorie Spielautomaten erstklassig. Auch beim Neukundenangebot sowie beim VIP-Programm könnte der Betreiber noch ein wenig nachbessern. Abgesehen davon ist das Prime Casino aber für alle Low-Budget-Spieler, die sich an einem altbackenen Design nicht stören, eine Empfehlung wert.

Jetzt zum Casino und deinen Bonus einlösen

 

Autor: Thomas Schneider
bewertet am:
bewertet wurde: Prime Casino
Autor Bewertung:  
Spintastic Bonus Angebot