OnlineCasinoBetrug.net/Ratgeber/Pokerstars Prämiencode – bis zu 500 Euro freispielen

Pokerstars Prämiencode – bis zu 500 Euro freispielen

in Ratgeber Zuletzt aktualisiert & geprüft: 25.10.2018

Der Name Pokerstars dürfte mittlerweile Jedermann bekannt sein, selbst wenn man dem Kartenklassiker nicht zugetan ist. Die Pokerarena ist die größte und bekannteste virtuelle Spielfläche im Internet, in welcher sich täglich tausende Freizeit- und Profispieler zum Duell an den Tischen treffen. In den besten Zeiten zocken rund 300.000 Spieler bei Pokerstars gleichzeitig. Der in Malta lizenzierte Pokerraum wird von der Rational Gaming Europe Limited betrieben, welche zum Amaya Konzern gehört. Bekanntester Testimonial von Pokerstars ist sicherlich der spanische Tennisprofi Rafael Nadal.

PokerStars
Die wichtigsten Punkte:
  • 500€ Willkommensbonus
  • EU-Lizenz in Malta
  • Hervorragender Kundenservice
  • Bekannteste Pokerplattform
Wertung 93/100
Code anzeigen & einlösen
Zum Poker-Room
X PokerStars
Aktueller Gutschein:
100% Einzahlungsbonus bis zu 500€
Ihr Code:
Die Anbieterseite hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, können Sie den Gutschein auch durch Klick auf den nachfolgenden Button einlösen:
Direkt zum Onlinecasino

Der aktuelle Pokerstars Prämiencode hat einen maximalen Wert von bis zu 500 Euro. Er berechnet sich zu 100 Prozent an der Höhe der ersten Kundeneinzahlung. Wie in den Pokerarenen üblich wird der Bonusbetrag nicht sofort gutgeschrieben, sondern muss sich „Step by Step“ erarbeitet werden.

Bonus-Details: Die Rahmenbedingungen auf einen Blick

  • Der Pokerstars Bonus wird nach der Einzahlung nur virtuell aufgebucht. Offiziell verdoppelt der Onlineanbieter den Deposit bis zu 500 Euro.
  • Die Willkommensprämie wird als Multiwährungsbonus vergeben. Für Dollar- und britische Pfund gelten abweichende Summen und Freispielraten.
  • Jede Turniergebühr und jeder Rake bei den Ring-Games wird mit sogenannten VPP-Punkten belohnt.
  • Jeder eingezahlte Euro ist mit 5,5 VPP-Punkten gleichzusetzen.
  • Der Bonus wird „Step by Step“ freigegeben. Für 250 VPP’s gibt’s 10 Euro als freies Echtgeld.
  • Der Rakeback liegt bei 27 Prozent.
  • Der Pokerstars Bonus muss innerhalb von 120 Tagen freigespielt werden. Nach Ablauf der Frist verfällt die restliche Neukundenprämie. Bereits erhaltene Bonussummen müssen aber nicht zurückgezahlt werden.
  • Alternativ können sich die Neukunden für einen 20 € No-Deposit Bonus entscheiden.
  • Zusätzlich legt Pokerstars noch ein freies Ticket für das $100.000 Privilege Freerolls Turnier obendrauf. Täglich haben die Spieler hier viermal die Chance bis zu $1.000 einzukassieren.
Pokerstars ermöglicht Neukunden die eigene Einzahlung um 100% bis 600$ bzw. 500€ aufzustocken

Pokerstars ermöglicht Neukunden die eigene Einzahlung um 100% bis 600$ bzw. 500€ aufzustocken

„Schritt für Schritt: so löst du den Bonus ein"

Der Poker Bonus lässt sich nicht wirklich schwierig einlösen. Wichtig ist, dass der Kunde sich an eine genaue Schrittfolge hält, welche wir Ihnen hier zusammengestellt haben.

  1. Downloaden Sie die Software von Pokerstars auf Ihren PC. (Alternativ können Sie sich auch die Pokerstars App für Ihr Smartphone oder Tablet holen)
  2. Melden Sie sich als neuer Kunde in der Pokerarena an.
  3. Nehmen Sie ihren ersten Deposit vor. Die ideale Einzahlungssumme beträgt 500 Euro. Geben Sie während des Zahlungsvorganges den Pokerstars Prämiencode „STARS600“ ein. Alternativ können Sie sich für das No-Deposit Guthaben mit „Free20“ entscheiden.
  4. Beginnen Sie Ihr Pokerspiel. Die VPP-Punkte werden automatisch vergeben. Der Bonus wird Ihnen in Stückelungen a 10 Euro gutgeschrieben.

Die Bonusbedingungen auf einen Blick

  • Bonus: 100% Neukundenbonus
  • Bonusart: Einzahlungsbonus für Neukunden
  • Maximaler Bonusbetrag: 1.000,00 Euro
  • Anforderung: VPP mit 27%igen Rakeback
  • Bonuscode: STARS600

Eine feste Mindesteinzahlungssumme gibt Pokerstars nicht vor. Einschränkungen hinsichtlich der Transfermethoden sind ebenfalls nicht bekannt. Die Kunden haben beim Deposit die freie Wahl. Je höher die eigenen Spielsummen sind, desto schneller lässt sich der Pokerstars Bonus freispielen. Der Anrechungsfaktor von 5,5 VPP Punkten für einen Euro, kann je nach Pokervariante etwas schwanken. Generell gilt, dass bei 250 VPP-Punkten zehn Euro als freies Echtgeld auf das Spielerkonto wandern, quasi als Cashback.

Alternativ können die Kunden sich noch für den 20 € No-Deposit Bonus entscheiden. Dieser wird direkt nach der Registrierung gutgeschrieben. Das freie Kapital unterliegt zwar keinen festen Durchspielbedingungen, darf aber generell nicht ausgezahlt werden. Nur die erspielten Erträge stehen zur Abhebung bereit. Eine Ländereinschränkung bei der Pokerstars Neukundenprämie gibt’s nicht. Lediglich die Summen und die Freispielraten schwanken je nach Währung wie folgende Tabelle zeigt:

WährungMaximaler BonusFreispielrate
USD$600200 VPP je 10 $
EUR€500250 VPP je 10 €
GBP£300300 VPP je 10 £
CAD$600200 VPP je 10 $

Pokerstars – der Gigant unter den Arenen

Pokerstars ist der Gigant unter den Spielarenen im Internet. Die Plattform wurde bereits 2001 gelauncht und hat sich seither zur ersten Adresse der Pokerfreaks entwickelt. Nicht nur Freizeitspieler zieht es zu Pokerstars, auch die Profis sind hier Stammgäste. Die Spielauswahl ist riesig. Kein anderer Onlineanbieter in diesem Bereich kann in der Vielfalt der Pokerversionen mithalten.

Hervorzuheben sind die Limits, welche sich bis hinauf zu NL$1.000/$2.000 steigern. Bei Pokerstars kommen auch die absoluten High Roller auf ihre Kosten. Zur Auswahl stehen unter anderem Texas Hold’em in den Versionen No, Fixed und Pot Limit, Omaha, Omaha Hi/Lo (8 or better), Stud, Stud High/Low, Draw Poker, Razz, HORSE, 2-7 Triple Draw, 2-7 Single Draw und sogar Badugi. Das Multitabling kann in bis zu 16 Tischen gleichzeitig stattfinden.

Die Anfänger können ihre ersten Schritte an den Spielgeldtischen machen. Des Weiteren stellt die Arena eine umfangreiche Pokerschule bereit. Empfehlenswert sind in den ersten drei Monaten die „Beginner Tische“, an denen nur die Neukunden zocken dürfen.

Kleine Schwächen gibt’s noch beim Kundensupport. Die Servicemitarbeiter sind nur per Email erreichbar. Dieses Manko wird jedoch mit einem riesigen Informations- und Hilfsmenü auf der Webseite ausgeglichen. Ein Sonderlob verdient die Pokerstars mobile App, welche für alle neueren iOS- und Androidgeräte bereitsteht.

Die Seriosität von Pokerstars ist zu 100% gegeben und dies nicht nur aufgrund der maltesischen Glücksspiellizenz. Die Amaya Group im Hintergrund gehört zu den Big Playern der virtuellen Szene. Nicht unerwähnt soll bleiben, dass Pokerstars mittlerweile direkt mit dem Partnerlabel Full Tilt Poker verbunden ist. Die Kunden können sogar Gelder zwischen den beiden Arenen bei Bedarf hin und her schieben.

Neuerdings hat Pokerstars erste Gehversuche im Casinobereich unternommen, konzentriert sich dabei jedoch lediglich auf Blackjack und Roulette. Im Online Casino Test kann man damit noch keinen Spitzenplatz einnehmen.

Unsere Pokerstars Erfahrungen zusammengefasst:

  • Größte Pokerauswahl im Internet
  • Sehr gute mobile Spielversion für iPhone & Co
  • Direkte Anbindung an Full Tilt Poker
  • Limits bis in den High Roller Bereich
  • Neustart des Pokerstars Casinos

Fazit: Summarisch nicht ganz vorn – aber sehr fair

Der Pokerstars Prämiencode kann summarisch und prozentual nicht ganz mit den besten Angeboten in der virtuellen Pokerwelt mithalten. Einige andere Arenen locken mit deutlich höheren Summen und Berechnungsraten. Anderseits kann konstatiert werden, dass der Pokerstars Bonus mit fairen Rahmenbedingungen verbunden ist. Der mathematische Rakeback von 27 Prozent ist sehr gut. Ohnehin ist der Willkommensbonus nur ein Grund, um sich beim Onlineanbieter zu registrieren. Pokerstars lockt mit einer riesigen Spielerschaft und Gegnern auf jedem Level.

CTA_bonus

Weitere interessante Beiträge zu PokerStars

Dunder Casino Bonus Angebot