OnlineCasinoBetrug.net/Ratgeber/Online Casino mit Schleswig Holstein Lizenz – darauf ist zu achten

Online Casino mit Schleswig Holstein Lizenz – darauf ist zu achten

in Ratgeber Zuletzt aktualisiert & geprüft: 08.10.2018

Die Glückspiellizenz aus Schleswig Holstein war die erste, die aus Deutschland stammte. Dabei müssen Spieler wissen, dass ein online Casino mit Schleswig Holstein Lizenz auch nur in dem Bundesland gültig ist und nicht für die gesamte Bundesrepublik – zumindest behaupten das die deutschen Politiker. Demgegenüber stehen aber diverse Gerichtsentscheidungen vom EU-Parlament, die das Gegenteil behaupten. Fakt ist: Casinos, die eine Lizenz aus dem nördlichen Bundesland besitzen, müssen sehr hohe Auflagen erfüllen und gelten daher als sehr sicher. Nach dem Vorstoß von Schleswig Holstein gibt es mehrere Casinos mit Schleswig Holstein Lizenz. Da ein Gerichtsentscheid aus der EU festgestellt hat, dass Deutschland mit der Nichtvergabe von Lizenzen gegen geltendes Recht verstößt, muss die deutsche Regierung hier dringend nachbessern. Ein Grund, warum eigentlich 20 Anbieter mit einer bundesweit gültigen Lizenz ausgestattet werden sollten. Doch dieses Vorhaben ist bis heute noch nicht durchgesetzt worden. Im folgenden Ratgeber gehen wir der Frage nach, welche Alternativen es zu einem Casino mit Schleswig Holstein Lizenz gibt und was in der Praxis zu beachten ist.

Redaktionsempfehlung Wunderino

Online Casino mit Schleswig Holstein Lizenz: Das musst du wissen

Eine Glücksspiellizenz ist ein wichtiges Zertifikat, das Spielern einen ersten Eindruck gibt, ob das Casino bestimmte Sicherheitsstandards einhält. Bei einem online Casino mit Schleswig Holstein Lizenz wird das Einhalten von Regularien von dem Innenministerium von Schleswig Holstein geprüft. Das bringt es nach sich, dass im Fall von Verletzungen dieser Auflagen eine Beschwerdemöglichkeit bei der Behörde gegeben ist. Hinzu kommt, dass Glückspielunternehmen ohne Lizenzierung es nicht gestattet ist, deutschen Spielern das Glücksspiel anzubieten.

Vor etwa 15 Jahren war es nicht üblich, dass das Glücksspiel mit einer Lizenz reguliert wurde. Inzwischen gibt es aber unzählige Länder, die eine Regulierung anbieten, neben einem Casino mit Schleswig Holstein Lizenz gibt es demnach auch Casinos mit Lizenzen aus Malta, Gibraltar, Großbritannien und noch einigen weiteren Staaten. Nach unseren Online Casino Erfahrungen schauen viele Spieler zunächst auf die Lizenz, bevor sie sich für eine Registrierung entscheiden. Mitverantwortlich für den Erfolg sind oftmals auch Boni, die neuen Kunden gewährt werden, wie zum Beispiel Casino Freispiele oder ein Casino Bonus ohne Einzahlung. Wer demnach keine Lizenzierung vorweisen kann, der ist auch nicht für das Glücksspiel zugelassen. Manche Länder, wie zum Beispiel die USA, sind sogar zeitweise dazu übergegangen, das online Glücksspiel zu verbieten.

Alle Details: Hintergrundinfos zum Thema Casino mit Schleswig Holstein Lizenz

Das Innenministerium Schleswig Holstein hat in einem Alleingang entschlossen, sich für eine Liberalisierung des Glückspielmarktes einzusetzen. Daher wurde von der Regierung 2012 ein Glückspielgesetz verabschiedet, durch das es Casinos mit Schleswig Holstein Lizenz erst geben konnte. Damit scherte das Bundesland aus den Verhandlungen um einen neuen Glücksspielstaatvertrag aus und sorgte für entsprechende Fakten. Der Markt für Glücksspiele war in Deutschland bis dahin staatlich organisiert und es gab ein entsprechendes Monopol für eine staatliche Lotteriegesellschaft.

Bereits im Jahr 2010 hatte der EU Gerichtshof den Staatsvertrag, nachdem privaten Anbietern das Glücksspiel verboten war, stark kritisiert und für unzulässig erklärt. Danach fand eine Abstimmung über einen neuen Glücksspielstaatvertrag ab, der einheitlich geregelt war. Ein online Casino mit Schleswig Holstein Lizenz darf über einen Zeitraum von längstens fünf Jahre Sportwetten und online Glücksspiele anbieten. Hierfür ist es erforderlich, dass im Gegenzug 20 % der Einnahmen an das Land als Abgabe abgeführt wird.

Schleswig Holstein Casino Lizenz

Online Casinospiele mit einer Lizenz aus Schleswig Holstein stehen hoch im Kurs

In der Praxis: Casinos mit Schleswig Holstein Lizenz im Praxistest

Wer in einem online Casino mit Schleswig Holstein Lizenz Kunde werden möchte, der muss sich zunächst einmal bei dem Casino registrieren. Hierfür ist ein Registrierungsprozess erforderlich, der bei allen Casinos ähnlich vonstattengeht. In der Regel gibt es einen speziellen Button, der angeklickt werden muss für neue Kunden. Er ist meistens im oberen Bereich der Webseite angebracht neben dem Button für bereits bestehende Stammkunden. Nach einem Klick darauf öffnet sich ein Formular, in dem einige persönliche Daten sowie die E-Mail-Adresse abgefragt werden.

Nachdem alle Daten vollständig und korrekt erfasst wurde, ist es in der Regel erforderlich die Allgemein Geschäftsbedingungen zu bestätigen. Danach wird meistens direkt in den Zahlungsbereich weitergeleitet, sodass auch die Ersteinzahlung erfolgen kann. Da es für neue Kunden, die ein erstes Deposit tätigen, oftmals einen Willkommensbonus gibt, empfehlen wir sich an dieser Stelle zunächst einmal mit dem Bonusbedingungen vertraut zu machen, aus denen zum Beispiel die erforderliche Mindesteinzahlung hervorgeht. Auch welche Umsatzbedingungen notwendig sind, damit der Bonus später ausgezahlt werden kann, ist wichtig zu wissen. In unserem Casino Bonus Vergleich haben wir die verschiedenen Willkommens Pakete ausgiebig getestet, auch von einem online Casino mit Schleswig Holstein Lizenz.

bet-at-home Casino Lizenz

Verifiziert durch die eCogra und in Malta lizenziert

Alternativen zu den Casinos mit Lizenz aus Schleswig Holstein

Jedes Casino, das seriös arbeitet, ist im Besitz einer entsprechenden Glücksspiellizenz. Sie ist ein Beweis dafür, dass der Casinobetreiber regelmäßig von staatlichen Behörden kontrolliert wird. Neben der Lizenz vom Innenministerium aus Schleswig Holstein gibt es noch viele weitere ausstellende Länder, die nicht immer in der EU liegen. Denn es gibt auch einige Casinos, die mit einer Lizenz aus Übersee, wie zum Beispiel vom Karibikstaat Curacao, ausgestattet sind. Wer um echtes Geld spielt, sollte wissen, welche Lizenzen es gibt, denn sie sind ein Indiz dafür, ob ein online Casino seriös ist oder zu den schwarzen Schafen gehört.

Hoch anerkannt ist neben der Schleswig Holstein Lizenz auch die Lizenz der Malta Gaming Authority. Ein Casino, das von dieser Behörde reguliert wird, ist bekannt dafür, besonders zuverlässig und seriös zu sein. Denn neben der deutschen Lizenz ist die Malta Lizenz eine der am höchsten anerkannten Zertifizierungen auf dem Glücksspielmarkt. Die maltesische Behörde ist bekannt für ihre besonders strengen Regularien und Vorgaben. Unter anderem muss das Casino die erforderlichen finanziellen Mittel vorweisen. Nicht selten ist ein Casino mit einer maltesischen Lizenz auch gleichzeitig im Besitz einer Casino Lizenz aus Schleswig Holstein. Die top Casinos in unserem Ranking verfügen zum Beispiel nicht selten über beide Lizenzen.

Die besten Anbieter

1.
888 Casino
100 / 100
100% bis 140€ Bonus
Bedingung: 30x Bonus
Einlösen*****
Info: 888 Casino Bonus
2.
Metal Casino
100 / 100
100% bis 100€ Bonus
Bedingung: 25x Bonusbetrag
Einlösen*****
Info: Metal Casino Bonus
3.
PlayAmo Casino
100 / 100
100% bis 300€ Bonus
Bedingung: 50x Bonus und Einzahlung
Einlösen*****
Info: PlayAmo Casino Bonus
4.
Rizk Casino
99 / 100
200% bis 50€ Bonus
Bedingung: 45x Bonus
Einlösen*****
Info: Rizk Casino Bonus
5.
Justcasino
99 / 100
100% bis 100€ Bonus
Bedingung: 40x Bonusbetrag
Einlösen*****
Info: Justcasino Bonus
X
Aktueller Gutschein:
Ihr Code:
Die Anbieterseite hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, können Sie den Gutschein auch durch Klick auf den nachfolgenden Button einlösen:
Direkt zum Anbieter

So den besten Anbieter finden mit Schleswig Holstein Lizenz

Lizenzen aus der EU genießen generell in der Spielwelt einen hohen Stellenwert, besonders die Lizenz aus Schleswig Holstein ist beliebt. Denn aufgrund der strengen deutschen Regularien gibt es beispielsweise Vorgaben, um die Geldwäsche zu verhindern und somit Regeln für eine Einzahlung und Auszahlung beim Casino. Außerdem werden die Kundengelder getrennt von den eigenen Geschäftskonten aufbewahrt, sodass im Falle einer Insolvenz das Geld der Kunden nicht in die Insolvenzsumme einfließt. Aus dem Grund weisen wir auch in unserem Casino Vergleich auf entsprechende Vorgaben hin. Generell ist es vorteilhaft, sich einmal unsere verschiedenen Casino Tests anzuschauen, denn hier geben wir nicht nur Informationen zu den Lizenzen und nehmen das online Casino mit Schleswig Holstein Lizenz näher unter die Lupe, sondern gehen auch auf viele weitere Kriterien ein, zum Beispiel ob es hier beste online Casino Spiele gibt.

Wer daher bei der Suche nach einem Casino keine Angabe einer Lizenzierung findet – fast alle Casinos geben diese im Fußbereich ihrer Webseite an – der sollte dies als Warnsignal betrachten. Denn schließlich unterliegt ein nicht lizenziertes Casino keinerlei Vorgaben und es ist mit hoher Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass der Casinobetreiber nicht seriös ist oder sogar betrügerische Absichten hat. Schließlich ist die Auswahl an seriösen Casinos sehr groß, sodass niemand dazu gezwungen ist, solch einen Anbieter freiwillig zu wählen. Bei einem seriösen Anbieter sind nicht nur die ausgebende Stelle der Lizenz angegeben, sondern auch eine Lizenznummer, mit der der Spieler selber prüfen kann, ob die Lizenzierung gültig und aktuell ist.

betway Casino Lizenz

Dank der Malta-Lizenz können sich Spieler auf der sicheren Seite fühlen

Mögliche Alternativen zu der SH Lizenz

Es sind nur wenige Online Casinos mit einer Lizenz vom nördlichen Bundesland Schleswig Holstein ausgestattet. Doch es gibt noch viele weitere Alternativen, die wir ebenfalls empfehlen können, da sie ebenfalls aus der EU stammen. Die drei folgenden Möglichkeiten geben einen kleinen Überblick.

Alternative 1: Casinos mit der Glücksspiellizenz der Malta Gaming Authority

Fast genauso wie die Schleswig Holstein Lizenz ist auch die Zertifizierung von der Malta Gaming Authority anerkannt. Denn auch sie ist bekannt für ihre hohen Auflagen. Die maltesische Lizenz unterscheidet zwischen verschiedenen Lizenztypen, so gibt es zum Beispiel spezielle Lizenzen für Sportwetten Anbieter, für Casinos, Lotterien oder andere Glücksspiele. Die maltesische Lizenz gibt es bereits seit dem Jahr 2003, daher ist sie auch weit verbreitet und hat sich auf dem Markt durchgesetzt. Aufgrund der europäischen Regularien, die maltesische Behörde anwendet, können wir Casinos mit dieser Lizenz mit gutem Gewissen empfehlen.

Alternative 2: Casino mit Lizenz aus Gibraltar

Ein weiterer wichtiger und beliebter Lizenzgeber in der EU ist Gibraltar. Die gibraltarische Behörde war ebenfalls eine der ersten Regierungen, die für das Glücksspiel entsprechende Lizenzen auf dem Markt entwickelt hat. Außerdem ist die Gibraltar Gambling Commission dafür mitverantwortlich, dass es überhaupt Lizenzen für online Casinos gibt. So wie die maltesische Lizenz, ist auch die Gibraltar Lizenz bekannt für ihre anspruchsvollen Bedingungen. Sie ist zwar etwas preiswerter als die Lizenz aus Malta, die in etwa gleichwertig ist, trotzdem ist sie genauso anerkannt.

Alternative 3: Lizenz von der Insel Alderney

Da die kleine Insel Alderney der britischen Krone unterstellt ist, sind auch Lizenzen aus Alderney hoch angesehen. Allerdings gehört die Insel nicht zur EU und auch nicht zu Großbritannien. Auf dem Eiland leben weniger als 2000 Menschen. Trotzdem ist die Lizenz der Alderney Gambling Control Commission anerkannt und genießt ein hohes Ansehen. Besonders britische Casinos sind oft mit einer entsprechenden Lizenz ausgestattet.

Redaktionsempfehlung Wunderino

Fazit: Lizenzierung entscheidet über Seriosität und Sicherheit

Wer auf der Suche nach einem online Casino ist, der schaut an erster Stelle zunächst einmal auf die Lizenz. Stammt diese aus der EU, dann ist klar, dass es sich hierbei um einen sicheren und seriösen Anbieter handelt. Besonders hoch anerkannt sind online Casinos mit einer Lizenzierung aus Schleswig Holstein. Die Lizenz ist in der Regel bei den Casinos auf der Homepage im unteren Fußbereich angegeben. Dadurch ist es möglich, dass Spieler beim Besuch auf einen Blick erkennen können, welche Lizenz das Casino besitzt. Es ist ein schlechtes Zeichen, wenn ein Casino entweder gar keine Lizenz angibt oder diese irgendwo an anderer Stelle versteckt. Zwar kann sich dahinter trotzdem ein seriöser Anbieter verstecken, wir raten in solchen Fällen aber immer bei der Lizenzierungs-Stelle zu kontrollieren, ob die vergebene Lizenznummer noch Gültigkeit besitzt.

Jetzt zum Casino und deinen Bonus einlösen

Dunder Casino Bonus Angebot