Europaplay Betrug oder seriös?
Unsere Erfahrungen: 81/100 Punkte

Europaplay ist ein Glücksspiel-Anbieter mit einem sehr eingängigen Namen. Dennoch gibt es viele Casino Fans, die dieses Online-Casino nicht kennen. Das liegt vermutlich nicht zuletzt daran, dass Europaplay auf den ersten Blick schwer einzuschätzen ist. Deswegen fragen sich viele Interessenten: Ist Europaplay Betrug oder seriös? Diese Frage lässt sich nur in einem umfassenden Casino Test zuverlässig beantworten. Deswegen haben wir sehr gründlich recherchiert und das gesamte Casino untersucht. Wir haben uns dabei nicht alleine auf die Untersuchung der Geschäftsbedingungen und Bonusbedingungen beschränkt, sondern auch eigene praktische Europaplay Erfahrungen gesammelt.

Aktuelles Update: Zurzeit sind Anmeldungen im Europaplay Casino nicht mehr möglich. Sobald das Europaplay Casino wieder online ist, wirst Du an dieser Stelle informiert. In der Zwischenzeit steht Dir unser Testsieger Betway Casino zur Verfügung.

Jetzt zum Casino und deinen Bonus einlösen
Europaplay
Die wichtigsten Punkte:
  • 100% bis 500€ Ersteinzahler-Bonus
  • 50% bis 500€ Rückerstattungsbonus
  • EU-Lizenz (Malta)
  • Mehr als 400 Playtech-Spiele inklusive Live-Casino
  • Sehr guter Live-Kundenservice mit Chat und Hotline
  • VIP-Club mit vielen Vorteilen
81/100
Code anzeigen & einlösen
Zum Onlinecasino
X
Aktueller Gutschein:
100% Einzahlungsbonus bis zu 500€
Ihr Code:
Die Anbieterseite hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, können Sie den Gutschein auch durch Klick auf den nachfolgenden Button einlösen:
Direkt zum Onlinecasino

Ein Europaplay Betrug ist alleine schon aufgrund der sehr soliden Lizenzierung sehr unwahrscheinlich. Das fällt einem Casino-Experten sofort auf. Malta ist ein bewährter Lizenzgeber, der sehr genau darauf aufpasst, dass nur seriöse Betreiber die Casino-Lizenz bekommen und behalten. Bei unseren Recherchen sind uns aber noch einige andere positive Aspekte aufgefallen, die eindeutig die Seriosität von Europaplay belegen. Qualitativ kann das Angebot vor allem mit einem guten Spiele-Portfolio von Playtech überzeugen. Zudem gibt es einen lukrativen 1.000 Euro Willkommensbonus, der aus zwei verschiedenen Bonusangeboten besteht. Im folgenden Artikel haben wir alle wichtigen Infos zu Europlay und zeigen genau auf, wo die Stärken und Schwächen liegen.

Stärken & Schwächen:
Europaplay Erfahrungen

  • Über 400 Games von Playtech
  • 1.000 Euro Willkommensbonus
  • Live-Kundenservice mit Hotline und Chat
  • Relativ langsame Auszahlungen (ohne VIP-Status)
  • Design ist nicht mehr brandaktuell

Jetzt zum Casino und deinen Bonus einlösen

1. Angebot an Casinospielen: Portfolio mit mehr als 400 Playtech-Spielen


8/10

Das Spiele-Angebot von Europaplay besteht ausschließlich aus Playtech-Spielen. Ein großer Teil des Portfolios wird mit Spielautomaten abgedeckt. Insgesamt sind über 400 Spiele verfügbar. Besonders bemerkenswert ist dabei, dass es sehr viele Jackpot-Spiele gibt. Zwar sind nicht alle Jackpots riesig, aber es gibt bei vielen Spielen die Chance, einen hohen bis sehr hohen Gewinn zu erreichen. Auch bei den klassischen Casino-Spielen ist Europaplay gut aufgestellt. Blackjack, Roulette, Craps, Videopoker und diverse weitere Games werden angeboten.

Europaplay Erfahrungen: Spannendes Spieleangebot

Es gibt auch ein Live-Casino, das zwar nicht übermäßig groß ist, aber trotzdem eine gute Auswahl anbietet. Unter anderem ist es möglich, Roulette, Blackjack, Casino Hold’em und Sic Bo in einer Live-Variante zu spielen. Qualitativ ist das Angebot insgesamt auf einem guten bis sehr guten Niveau. Playtech ist ein renommierter Software-Hersteller, der aus schon seit vielen Jahren einen guten Ruf hat. Nach unseren Europaplay Erfahrungen ist es sehr einfach, viel Spaß bei Europaplay zu haben, auch wenn es die Vielfalt bei anderen Anbietern vielleicht noch ein bisschen größer ist.

2. Casino-Bonus: Bis zu 1.000 Euro für Einsteiger möglich


8/10

Der Europaplay Bonus ist ein Willkommensbonus, der aus zwei Teilen besteht. Der erste Bonus ist ein 100 Prozent Einzahlungsbonus bis 500 Euro. Dieses Angebot ist uneingeschränkt empfehlenswert, denn der Bonus und der eingezahlte Betrag müssen nur 20-mal durchgespielt werden. Das zweite Bonusangebot ist deutlich anspruchsvoller. Zwar handelt es sich auch um einen 500 Euro Europaplay Bonus, aber die Bonusbedingungen sind komplett anders. Bei diesem Rückerstattungsbonus werden dem Kunden die Verluste des ersten Tages zu 50 Prozent zurückerstattet.

  • Ersteinzahler-Bonus: 100% bis zu maximal 500 Euro
  • Rückerstattungsbonus: 50% bis zu maximal 500 Euro

Europaplay Bonus: Lukrativer 1000 Euro Neukundenbonus

Der Ersteinzahler-Bonus muss gemäß den Bonusbedingungen innerhalb von 90 Tagen umgesetzt werden. Danach ist es möglich, eine Auszahlung des kompletten Bonus zu machen. Der Rückerstattungsbonus gilt nur für die Einzahlungen, die nach der ersten Einzahlung stattfinden. Zudem gilt eine Frist für diese Einzahlungen von 24 Stunden. Nur die Verluste des ersten Tages zählen zudem für dieses Angebot. Die Bonusbedingungen sind so streng, dass es selbst für einen High Roller schwierig ist, den zweiten 500 Euro Neukundenbonus zu nutzen.

Beim Freispielen des Europaplay Bonus ist zu beachten, dass viele Spiele verboten sind. Zudem gibt es auch Games, deren Umsätze nur den Teil gewertet werden. Im Testbericht zum Europaplay Bonus Code haben wir alle Ausnahmeregeln detailliert dokumentiert. Wir dieses Bonusangebot nutzen möchte, sollte in jedem Fall die Regeln genau kennen. Wer den Bonus mit erlaubten Spielen umsetzt, kann von der günstigen Umsatzbedingung profitieren und mit ein bisschen Glück einen hohen Bonusgewinn erzielen. Insgesamt handelt es sich um ein empfehlenswertes Angebot, auch wenn die Bonusbedingungen einfacher gestaltet sein sollten.

3. Support: Live-Support überzeugt mit guter Gesamtleistung


8/10

Der Support von Europaplay bietet dem Kunden die Möglichkeit, direkt Kontakt aufzunehmen. Das geht entweder über einen Live-Chat oder aber über eine kostenfreie Hotline. Da der Anruf auf der Hotline nichts kostet, ist es durchaus empfehlenswert, diese Option zu nutzen. Meistens ist es aber leichter, über den Live-Chat zu kommunizieren. Die Mitarbeiter haben eine gute fachliche Qualität, so dass es meist möglich ist, auch komplizierte Probleme schnell zu lösen. Wer beispielsweise eine Frage zum Roulette oder zum Neukundenbonus hat, sollte sich nicht scheuen und den Support um Hilfe bitten. Auch der E-Mail-Support ist auf einem guten Niveau. Die Beantwortung von E-Mails dauert nach unseren Europaplay Erfahrungen selten länger als 24 Stunden. Das ist durchaus respektabel, aber der Live-Support ist offensichtlichen Gründen die beste Service-Option.

4. Ein- und Auszahlungs­möglichkeiten: Ein höheres Auszahlungstempo wäre hilfreich


8/10

Bei Europaplay können die Kunden zum Beispiel mit Paysafecard, Skrill, Banküberweisung, Kreditkarte, Neteller, Sofortüberweisung und Giropay Transaktionen machen. Fast immer ist das gebührenfrei möglich, aber in bestimmten Konstellationen (Land und Zahlungsmethode) kann es Ausnahmen geben. Falls eine Gebühr anfällt, wird diese aber bei der Einzahlung bzw. Auszahlung direkt angezeigt, so dass es keine unangenehmen Überraschungen gibt. Die Auszahlungsdauer liegt standardmäßig bei 2-3 Tagen. Damit ist allerdings nur die Bearbeitungsdauer abgedeckt. Bei einer Auszahlung per Banküberweisung oder Kreditkarte kommt auch noch die Transaktionsdauer der jeweiligen Bank hinzu.

ein-auszahlung_europaplay

Dass eine schnellere Bearbeitung der Auszahlung möglich ist, zeigen die besonderen Regeln für VIPs. Ein Kunde mit VIP-Status kann nach unseren Erfahrungen mit Europaplay davon ausgehen, dass die Auszahlung innerhalb eines Tages bearbeitet wird. Es ist zwar durchaus seriös, Unterschiede zwischen normalen Kunden und VIPs zu machen. Bestes online Casino kann Europaplay aber nur werden, wenn alle Kunden von schnellen Auszahlungen profitieren.

5. Usability der Software: Nicht mehr ganz optimal


8/10

Nach unseren Erfahrungen ist Europaplay bei der Usability gut, aber nicht überragend. Das liegt vor allem daran, dass die eingesetzte Software nicht auf dem neuesten Stand ist. Vor wenigen Jahren wäre das Angebot noch hervorragend gewesen, aber mittlerweile hat sich gerade im Bereich der Usability einiges getan. Das Browsercasino ist bezüglich der Bedienbarkeit etwas besser als das Download-Casino, aber die Unterschiede sind nicht riesig. Grundsätzlich ist es positiv, dass es überhaupt die Möglichkeit gibt, zwischen diesen beiden Varianten zu unterscheiden. Die meisten Casino-Fans entscheiden sich mittlerweile aber für das Browsercasino, denn diese Variante kommt ganz ohne Download und Installation aus. Im Bereich der Usability sollte Europaplay über ein Update nachdenken.

6. Grafisches Design: Funktional, aber leider etwas altbacken


7/10

Das Design von Europaplay ist in sich stimmig. Auch die Performance kann sich durchaus sehen lassen. Wir hatten bei unserem Test keine Schwierigkeiten mit der Verbindung oder mit den Ladezeiten. Allerdings ist der Look von Europaplay alles andere als modern. Vor einigen Jahren wäre die Bewertung noch komplett anders gewesen. Aber wer sich moderne Online-Casinos anschaut, wird sehr leicht feststellen, dass der aktuelle Casino-Look von Europaplay nicht mehr recht in zum Zeitgeist passt. Es wäre dringend angeraten, dass Design zu erneuern und mit der Zeit zu gehen. Nach unseren Erfahrungen ist auch die Optik bei einem Casino für viele Glücksspiel-Fans ein wichtiges Argument. Nicht zuletzt möchten viele nicht in einem Casino spielen, das ein wenig altbacken aussieht.

7. Sicherheit: Zertifizierter Zufallsgenerator und EU-Lizenz


10/10

Europaplay hat einen zertifizierten Zufallsgenerator, der von der renommierten Firma Gaming Laboratory International (GLI) zur Verfügung gestellt wird. Die Auszahlungsquoten werden regelmäßig gemessen und auf der Webseite zur Verfügung gestellt. Das ist eine sehr wichtige Voraussetzung für sichere und faire Casino-Spiele. Genauso wichtig ist aber, dass das Casino eine EU-Lizenz hat. Als Lizenzgeber hat sich der Betreiber von Europaplay für Malta entschieden. Damit ist es praktisch ausgeschlossen, dass ein Europaplay Betrug stattfindet, denn ein krimineller Betreiber würde sich niemals für diesen Lizenzgeber entscheiden. Casinos mit Malta-Lizenz sind seriös, denn die Lizenzregeln lassen gar nichts anderes zu. Zudem achtet die maltesische Glücksspielbehörde sehr genau darauf, dass die Regeln eingehalten werden. Auch das ist ein wichtiger Qualitätsfaktor bei dieser EU-Lizenz.

sicherheit_europaplay

8. Maximale und minimale Limits im Casino: Gutes Spektrum für alle Spielertypen


8/10

Die niedrigsten Limits findet der Kunde bei den Spielautomaten. Bei Europaplay gibt es viele Slots, bei denen es möglich ist, mit wenigen Cents zu spielen. Das ist es grundsätzlich sehr positiv, denn es gibt viele Freizeitspieler, die nur mit einem kleinen Budget unterwegs sind und deswegen Spiele suchen, die auch ohne hohe Einsätze gut funktionieren. Etwas höher sind tendenziell die Mindesteinsätze bei den klassischen Spielen wie Blackjack. Für High Roller gibt es auch einige elektronische Spiele, die relativ hohe Einsätze ermöglichen. Besonders lukrativ ist für Spieler, die hohe Beträge setzen wollen, aber das Live-Casino. Angesichts der großen Spannbreite bei den möglichen Einsätzen kann von Betrug bei Europaplay jedenfalls nicht die Rede sein.

9. Auszahlungsquote: Sehr gute Auszahlungsquote mit Zertifikat


8/10

Jeder Kunde kann sich über die aktuellen Auszahlungsquoten selbst informieren, denn auf der Webseite genügt ein Klick auf das GLI-Symbol, um den aktuellen Auszahlungsbericht aufzurufen. Der Kunde erfährt dabei unter anderem, dass die durchschnittliche Auszahlungsquote in der Regel zwischen 95 und 96 Prozent liegt. Je nach Spiele-Kategorie ist der Wert etwas höher oder niedriger. Besonders hoch sind die Auszahlungsquoten beim Videopoker und bei den Kartenspielen. Aber auch die Spielautomaten von Playtech räumen dem Kunden eine gute Gewinnchance ein. Ist Europaplay Betrug oder seriös? Die hohe Auszahlungsquote zeigt, dass die Spieler eine faire Chance bekommen und das ist in jedem Fall seriös.

10. Zusatzangebote / Besonderheiten des Casinos: Gute App und lukratives VIP-Programm


8/10

Über die Europaplay App können die Kunden auch unterwegs diverse Casino-Spiele nutzen. Zwar wird nicht das gesamte Portfolio von Playtech offeriert, aber beispielsweise wäre es sehr einfach, den Neukundenbonus auch über die Europaplay App frei zu spielen. Für Bestandskunden gibt es ein lukratives VIP-Programm. Wie umfassend der Vorteil ist, hängt vor allem davon ab, wie hoch die Umsätze sind, die der Kunde erzielt. Generell ist es möglich, zusätzliche Freispiele und Bonusangebot durch das VIP-Programm zu bekommen. Zudem steigt mit dem VIP-Status auch das Auszahlungstempo. Das VIP-Programm ist ein guter Beleg dafür, dass ein Betrug äußerst unwahrscheinlich ist, denn für einen betrügerischen Anbieter wäre das viel zu viel Aufwand.

Live-Casino_Europaplay

Fazit: Ist das Europaplay Betrug oder seriös?


81/100

Europaplay ist ein interessantes Online-Casino mit Stärken beim Bonus, beim Kundenservice, beim Spiele-Portfolio und bei der Seriosität. Besonders lobenswert ist, dass das Casino eine EU-Lizenz (Malta) und einen zertifizierten Zufallsgenerator hat. Auch die transparente Dokumentation der Auszahlungsquoten und die günstigen Limits sind sehr positiv. Beim Design und der Usability ist die Qualität insgesamt nur durchschnittlich, da schon seit längerer Zeit ein Update fehlt. Für Einsteiger ist der 500 Euro Ersteinzahler-Bonus ein lukratives Angebot. Der 500 Euro Rückerstattungsbonus ist hingegen nicht besonders empfehlenswert. Bester Casino Bonus ist das Angebot für Neukunden zwar nicht, aber bei der ersten Einzahlung ist ein erheblicher Profit möglich. Ein Europaplay Betrug ist nach unseren Erfahrungen an keiner Stelle vorhanden. Wir können eine Registrierung bei Europaplay deswegen allen Casino-Fans empfehlen.

Jetzt zum Casino und deinen Bonus einlösen
Autor: Thomas Schneider
bewertet am:
bewertet wurde: Europaplay
Autor Bewertung: