OnlineCasinoBetrug.net/EuroMillionen online spielen: Hier finden Sie die besten Anbieter

EuroMillionen online spielen: Hier finden Sie die besten Anbieter

Bei den EuroMillionen handelt es sich um die größte Lotterie Europas. Die erste Ziehung der EuroMillionen fand im Jahr 2004 in Paris statt. Was die Betreiber der Lotterie angeht, so handelt es sich um einen Zusammenschluss mehrerer Länder, zu denen Frankreich, das Vereinigte Königreich, Belgien oder auch Portugal und Österreich gehören. In Deutschland kann man die EuroMillionen nur online spielen und das bei Anbietern wie tipp24.de oder thelotter.com. Wenn auch Sie die EuroMillionen online spielen wollen, finden Sie nachfolgend alles Wissenswerte zu Regeln, Kosten und Gewinnchancen.

Bei unserer EuroMillionen Empfehlung #1 spielen: Tipp24

Die Details zum Spiel auf einen Blick

Ein Schein der EuroMillionen-Lotterie hat 6 Felder und der Spieler wählt pro Spielfeld 5 aus 50 Zahlen ebenso wie 2 aus 11 Zusatzzahlen. Damit ähnelt diese Lotterie dem EuroJackpot. Bei beiden Varianten erfolgen wöchentliche Ziehungen und der Spieler legt seine persönlichen Glückszahlen fest. Die Ziehung erfolgt bei den EuroMillionen jeden Dienstag und Freitag Live in Paris um 22.25 Uhr. Wer also um die EuroMillionen spielen möchte, sollte den Annahmeschluss am Tag der Ziehung um 18.00 Uhr beachten. Für Spielgemeinschaften liegt die Annahmefrist bei 21.15 Uhr. Die Ziehung der Kugeln erfolgt noch immer in Paris.

Der EuroMillionen Lottoschein bei lottoland.de

So sieht der Lottoschein der EuroMillionen Lotterie bei lottoland.de aus

Was die Kosten angeht, so wird pro Spielfeld eine Gebühr in Höhe von 2,00 Euro fällig. Im Lotto Spiele Vergleich gehört diese Variante nicht zu den teuersten, aber auch nicht zu den günstigsten Lotterien. Im Vergleich dazu, kostet die Teilnahme an der Super 6 Lotterie 1,25 Euro pro Ziehung und beim Spiel 77 sind es 2,50 Euro, die fällig werden. Beim Keno wählt der Spieler seinen Einsatz selber, wobei ihm Beträge zwischen 1 und 10 Euro zur Verfügung stehen. Auch Bearbeitungsgebühren werden für die Teilnahme an den EuroMillionen online berechnet. Die Höhe hängt von dem jeweiligen Lottoanbieter ab und im online Lotto Anbieter Vergleich liegen sie bei lottoland.com beispielsweise bei 0,50 Euro pro Lottoschein.

Das Angebot der EuroMillionen-Lotterie im Detail:

  • Jackpots bis zu 190 Millionen Euro
  • Live-Ziehung dienstags und freitags um 22.25 Uhr in Paris
  • 13 Gewinnklassen ab 2 Richtigen
  • Jackpot Chance von ca. 1:116,5 Millionen

Bei diesen Anbietern ist die EuroMillionen Lotterie verfügbar

Die besten Lotto Anbieter

1.
Lottoland
87 / 100
Zugang zu 22 nationalen/internat. Lotterien
Gratistipps und Gratisguthaben für Neukunden
Zum Anbieter
2.
Tipp24 Lotto
86 / 100
Große Auswahl an staatlichen & Sofortlotterien
Leistungsstarke App mit diversen Extras
Zum Anbieter
3.
Lottohelden
84 / 100
Beliebteste staatlichen Lotterien zur Auswahl
Niedrige Bearbeitungsgebühren ab 0,20€
Zum Anbieter
4.
The Lotter
81 / 100
Zugang zu 49 internationalen Lotterien
Funktionale, übersichtliche App
Zum Anbieter
5.
Lotto.de
80 / 100
Staatliche- & Zusatzlotterien im Angebot
Top Support der Lotteriegesellschaften
Zum Anbieter
X
Aktueller Gutschein:
Ihr Code:
Die Anbieterseite hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, können Sie den Gutschein auch durch Klick auf den nachfolgenden Button einlösen:
Direkt zum Anbieter

EuroMillionen: Jackpot und Chancen unter der Lupe

Im Lotterie Vergleich konnten sich die EuroMillionen vor allem durch die hohen Jackpots und garantierten Mindestgewinnen auszeichnen. So gibt es einen garantierten wöchentlichen Jackpot von mindestens 15 Millionen Euro und seit dem Jahr 2012 ist die Obergrenze bei 190 Millionen Euro angesetzt. Was die EuroMillionen Gewinnchancen angeht, so liegt die Wahrscheinlichkeit, den Jackpot zu knacken, bei etwa 1:116,5 Millionen und damit höher als beispielsweise bei Lotto 6 aus 49.

Gewinnklassen bei der EuroMillionen Lotterie

Bei den EuroMillionen sind insgesamt 13 Gewinnstufen zu finden

Insgesamt gibt es bei den EuroMillionen 13 Gewinnklassen und diese werden nach der Anzahl der richtigen Gewinnzahlen und der sogenannten Lucky-Star Zahlen definiert. Bereits mit zwei richtigen Zahlen kann man sich einen Gewinn sichern und die Wahrscheinlichkeit, diese Gewinnklasse zu erreichen, liegt bei 1:23.

Redaktionstipp: So sichere ich mir die besten Gewinnchancen

Wer um die EuroMillionen online spielen will, sollte sich unbedingt die nachfolgenden Tipps durchlesen. Diese können dabei behilflich sein, die eigenen Gewinnchancen zu erhöhen und alles zur Verfügung stehenden Möglichkeiten dieser Lotterie voll auszunutzen.

Zahlenmuster möglichst vermeiden

Hier geht es darum, den eigenen Gewinn möglichst nicht mit vielen Mitspielern teilen zu müssen und aus diesem Grund sollte man davon absehen, aus den Zahlen jede Art von Muster zu bilden, denn diese Vorgehensweise gehört zu den beliebten Tippstrategien vieler Spieler. Auch tippen viele Menschen auf die Geburtstage ihrer Familienmitglieder und Freunde. Somit werden zahlen ab 32 seltener gewählt und sollten bevorzugt werden, wenn man den Jackpot für sich haben möchte.

Spielgemeinschaften bilden

Wem Teilen nichts ausmacht, kann die eigenen Gewinnchancen in Spielgemeinschaften erhöhen. Dabei nimmt eine Gruppe von Menschen an Ziehungen teil und der Gewinn wird geteilt. Je mehr Mitspieler, desto mehr Zahlenreihen und desto geringer der Einsatz für den einzelnen Spieler. Es ist allerdings aktuell gar nicht so einfach, eine Spielgemeinschaft online für die EuroMillionen zu finden, aber die Suche kann sich durchaus lohnen.

Die Bearbeitungsgebühren nicht unterschätzen

Auch wenn eine Gebühr von 0,60 Euro im Vergleich zu 0,20 Euro auf den ersten Blick nicht sehr hoch erscheint, doch kann bei dem richtigen Anbieter auf Dauer eine Kostenersparnis entstehen, die nicht zu verachten ist und die zusätzlich gesparten Euro kann man dann zum Beispiel in ein Los der Glücksspirale investieren und vielleicht eine Sofortrente gewinnen.

Neukundenangebote nicht verschmähen

Auch wenn Neukundenboni bei Online-Lotterieanbietern auch noch in heutiger Zeit eher die Ausnahme darstellen, so kann man hin und wieder auch ein Willkommensgeschenk finden. So lohnt es sich, danach Ausschau zu halten und das Angebot auch in Anspruch zu nehmen. Dabei kann es sich um ein gratis Tippfeld handeln oder auch um eine Verlosung, die für alle Spieler zur Verfügung steht.

Mobile Anwendungen sorgen für Flexibilität

Niemand muss beim Lottospielen von dem eigenen Laptop oder PC abhängig sein. Fast jeder Online-Lottoanbieter stellt den eigenen Kunden eine kostenlose App zur Verfügung und Nutzer können mehr als einfach nur einen Lottoschein ausfüllen. So werden aktuelle Gewinnzahlen angezeigt, man kann sich per Push-Nachricht über Gewinne informieren lassen und die Kontobewegungen lassen sich unkompliziert nachverfolgen.

Unsere Bewertung des Spiels: Sehr hohe Jackpots und viele Gewinnstufen

Bereits mit zwei Richtigen kann man bei den EuroMillionen gewinnen und insgesamt sind 13 Gewinnklassen zu finden. Attraktiv macht diese Lotterie die Tatsache, dass ein Mindestgewinn von 15 Millionen Euro garantiert ist und dass die maximale Jackpothöhe bei 15 Millionen Euro liegt. Die Obergrenze ist bei den EuroMillionen bei 190 Millionen Euro angesetzt. Ziehungen erfolgen dienstags und freitags in Paris. Die Chance auf den Jackpot liegt bei 116,5 Millionen und damit höher als bei Lotto 6 aus 49. Die Gebühren betragen 2 Euro pro Feld und Bearbeitungsgebühren sind von dem Lottoanbieter abhängig.

Bei unserer EuroMillionen Empfehlung #1 spielen: Tipp24

Dunder Casino Bonus Angebot