Casino Club VIP Card nutzen und mehr gewinnen – Jetzt mehr lesen!

Die Casino Club VIP Card ist der virtuelle Mitgliedsausweis für die Mitglieder des VIP-Club im Casino Club. Grundsätzlich kann jeder Kunde Mitglied im VIP-Club werden. Da die Mitgliedschaft mit einigen Privilegien verbunden ist, die im folgenden Artikel näher erläutert werden, ist es durchaus empfehlenswert, nach der Mitgliedschaft im VIP-Club zu streben. Insbesondere Kunden, die regelmäßig spielen, können erheblich von der VIP-Mitgliedschaft profitieren.

  • Umsatz entscheidet über Einladung in den VIP-Club
  • VIPs haben zahlreiche Privilegien
  • Nur eine Stufe bei VIP-Mitgliedschaft
  • Kein Antrag auf Mitgliedschaft erforderlich

Jetzt zum Casino und deinen Bonus einlösen

Welche Vorteile bringt die Mitgliedschaft im VIP-Club?

Mitglieder des VIP-Clubs im Casino Club haben Zugang zu exklusiven Sonderaktionen, Bonusangeboten, Verlosungen und Wettbewerben. Alle VIPs bekommen zudem ein spezielles Geburtstagsgeschenk. Es gibt besondere VIP-Events, zu denen alle VIP-Mitglieder eingeladen werden. Das Abo des Casino Club Magazins (gedruckt) bekommen alle VIPs kostenlos. Im VIP-Newsletter werden einmal pro Woche Strategien rund um das Roulette-Spiel ausführlich vorgestellt. Des Weiteren werden alle VIPs von einem Account Manager persönlich betreut. Wenn VIPs eine Frage oder ein Problem haben, können sie sich direkt an ihren persönlichen Account Manager wenden und müssen nicht den normalen Kundenservice nutzen. Einmal pro Monat lädt der VIP-Manager Philipp José zu einem besonderen VIP-Event ein.

Wie kann ich Mitglied im VIP-Club des Casino Clubs werden?

Die Mitgliedschaft im VIP-Club ist an einen hohen Umsatz geknüpft. Es gibt allerdings keine konkrete Vorgabe seitens des Casino Clubs. Stattdessen muss der Kunde warten, bis sich ein VIP-Manager persönlich an ihn wendet und die Mitgliedschaft im VIP-Club anbietet. Einmal pro Monat werden alle Kundenkonten des obersten VIP-Managers Philipp José auf VIP-Tauglichkeit überprüft. Neben dem Umsatz werden dabei auch andere Faktoren, zum Beispiel die Höhe und Häufigkeit der Einzahlungen sowie die Verweildauer im Casino Club berücksichtigt. Wenn ein Kunde alle Voraussetzungen für den VIP-Club mitbringt, erhält er umgehend ein konkretes Angebot. Letztlich muss der Kunde diesem Angebot nur noch zustimmen, um alle VIP-Privilegien in Anspruch nehmen zu können. In der Regel wird die VIP-Mitgliedschaft nach der Zustimmung des Kunden innerhalb eines Tages freigeschaltet.

Wie kann ich auf eine höhere VIP-Stufe kommen?

Der Casino Club hat keine unterschiedlichen VIP-Stufen. Stattdessen wird nur unterschieden zwischen den normalen Mitgliedern und VIP-Mitgliedern. Dementsprechend gibt es auch keine unterschiedlichen Privilegien. Allen VIPs stehen sämtliche VIP-Privilegien zur Verfügung. Das hat den großen Vorteil, dass der Kunde sich nicht mühsam mehrere VIP-Stufen empor arbeiten muss, um in den Genuss aller Vorzüge des VIP-Clubs zu kommen. Auf der anderen Seite bedeutet dies aber auch, dass die Anforderung etwas höher sind als in vielen anderen Online-Casinos, die ein Kunde erfüllen muss, um in den exklusiven VIP-Club aufgenommen zu werden. Allerdings werden nicht nur die klassischen High Roller mit der VIP-Mitgliedschaft belohnt. Auch ein passionierter Roulette-Spieler, der mit kleinen bis mittleren Beträgen sehr regelmäßig spielt und häufig Einzahlungen macht, kann sich berechtigte Hoffnungen auf eine Mitgliedschaft im VIP-Club des Casino Clubs machen.

Jetzt zum Casino und deinen Bonus einlösen

Bleibt meine VIP-Mitgliedschaft für immer bestehen?

Einmal VIP, immer VIP? Diese Gleichung geht zumindest im Casino Club nicht auf, denn nicht nur die Spielerkonten der normalen Mitglieder werden monatlich kontrolliert. Auch die Spielerkonten der VIPs stehen unter einer kontinuierlichen Beobachtung. Wenn ein VIP einmal einen Monat lang wenig oder gar nicht spielt, folgte nicht sofort ein Ausschluss. Wer aber mehrere Monate nicht die nötigen Voraussetzungen für die VIP-Mitgliedschaft erfüllt, wird früher oder später aus dem VIP-Club ausgeschlossen. Eine erneute Mitgliedschaft ist jedoch immer möglich, wenn der Kunde wieder höhere Umsätze macht. Bevor ein Ausschluss erfolgt, wird der Kunde aber in jedem Fall von seinem VIP-Manager über diese Möglichkeit informiert. Wenn der Kunde dann wieder mehr Umsatz generiert, bleibt die VIP-Mitgliedschaft erhalten. Es ist in besonderen Situationen (Urlaub etc.) immer eine gute Idee, den persönlichen Kontomanager rechtzeitig anzusprechen, um einen Ausschluss zu vermeiden.

Fazit

Der VIP-Club des Casino Clubs bietet seinen Mitgliedern viele interessante Privilegien. Von Bonusangeboten und Sonderaktionen bis hin zu exklusiven VIP-Veranstaltungen reicht das sehr nützliche VIP-Portfolio. In der Praxis ist der persönliche Account Manager sehr hilfreich, denn VIPs werden im Casino Club unter anderem auch bei allen Service-Anfragen bevorzugt behandelt. Ein Kunde bekommt die VIP-Mitgliedschaft angeboten, wenn bei der monatlichen Kontoüberprüfung die nötigen Voraussetzungen festgestellt werden. Die VIP-Mitgliedschaft ist an eine dauerhafte Erfüllung der VIP-Kriterien gebunden. Es gibt nur einen einzigen VIP-Level, so dass die Kunde mit dem Eintritt in den VIP-Club sofort alle VIP-Privilegien beanspruchen können. Eine VIP-Mitgliedschaft im Casino Club ist im Übrigen nicht mit einer Mitgliedskarte oder einem Mitgliedsausweis verbunden.

Jetzt zum Casino und deinen Bonus einlösen