Diese Hinweise sind bei einem Online-Casino Bonus zu beachten

Viele Spieler im Netz legen großen Wert darauf mit Online Casinos Geld verdienen zu können. Hiermit ist selbstverständlich nicht die Eröffnung eines eigenen Casinos gemeint, sondern das erfolgreiche Spielen in eben diesen Casinos. Verschiedene Strategien sind hierfür immer wieder im Umlauf, generell gilt aber meist die Prämisse, dass ein vernünftiger Casino-Bonus eine echte Abkürzung bedeuten kann. Die Regel ist hierbei von unterschiedlichen Bonusangeboten, die von Casino an Erstkunden oder Bestandskunden verschenkt werden. Je nachdem wie die Bonusbedingungen bestückt sind, können derartige Angebote rentabel sein oder auch noch. Damit Spieler bei einem Bonusangebot genau wissen, worauf es ankommt, wurde der nachfolgende Ratgeber erstellt. Experten betrachten in ihm die wichtigsten Tipps rund um einen Online-Casino Bonus.

Die Fakten zum Online-Casino Bonus

  • viele Casinos offerieren Bonusaktionen
  • nicht alle Aktionen lohnen sich für jeden
  • Bonusbedingungen und Konditionen sind wichtig
  • es gibt verschiedene Bonustypen
  • Bonus-Checkliste sollte beachtet werden

Bieten alle Casinos dieselben Bonustypen an?

Wer schon einmal in einem Online Casino herumgestöbert hat, dem dürfte sehr schnell klar geworden sein, dass die Bandbreite an verschiedenen Bonusaktionen überdurchschnittlich groß ist. Klassische Bonusmodelle sind die folgenden:

  • Einzahlungsbonus
  • Gratis Bonus ohne Einzahlung
  • Cashback Bonus
  • Bonus mit Sachpreisen
  • Treuebonus
  • Freispiele

Ein Cashback Bonus beispielsweise versichert die eigenen Einsätze in gewisser Weise. Bei Sportwetten kommt diese Art von Bonus sehr häufig vor, aber auch bei klassischen Casinospielen wie Blackjack oder Roulette sind Cashback Boni bisweilen sehr beliebt: Wer seinen Einsatz verliert, bekommt ihn dank eines Cashback Bonus entweder ganz oder zumindest in Teilen wieder zurück.

Satte Gewinne beim Spiel Loaded

Auch ein Online-Casino Bonus ohne Einzahlung ist bei allen Spielergruppen überaus beliebt. Dieses Bonusmodell geht meist ohne Bedingungen bezüglich der Aktivierung einher. Der Spieler muss, anders als bei einem Einzahlungsbonus, abgesehen von der Erstanmeldung nichts leisten, bevor er den Bonus gutgeschrieben bekommt. Danach kann er vollkommen risikofrei Gewinne kassieren, da er schließlich nicht mit dem eigenen Geld spielt. Ähnliche Prinzipien gelten beispielsweise in Bezug auf Freispiele. Viele Etablissements bieten für ihre Online-Casino Slots bisweilen diverse Freispiele an, die sich mitunter ebenfalls in bares Geld verwandeln können. Spieler sollten deshalb immer ein Auge darauf haben, welches Bonusmodell ihnen in einem Casino angeboten wird.

  • unterschiedliche Bonusmodelle bringen unterschiedliche Vorteile
  • Bonusbeschreibungen sollten ausführlich gelesen werden

Welche Auskünfte halten die Bonusbedingungen und Konditionen bereit?

Spieler müssen erkennen, dass eine Bonusaktion von einem Casinobetreiber niemals allein aus gutem Willen, Nächstenliebe oder einer Laune heraus angeboten wird. Dahinter steckt immer der Wunsch nach noch größeren Profiten, beispielsweise in Form von höheren Kundenzahlen. Deshalb locken viele Online Casinos derzeit mit einem Einsteigerangebot, der neuen Spielern die Erstanmeldung versüßen soll. Das Eurogrand Casino beispielsweise, das im großen Casino Test schon mehrfach besonders gut abgeschlossen hat, bietet seinen Kunden einen Bonus, der bis zu 1.000,00 Euro mit sich bringen kann. Spieler können ihr Glück bei derartigen Aktionen meist kaum fassen. Ein Blick in die Bonusbedingungen kann in solchen Fällen aber schnell für Ernüchterung sorgen.

Jurassic Park bringt hohe Gewinne und kann mit Bonusaktionen kombiniert werden

Die Bonusbedingungen und Konditionen geben Auskunft darüber, ob ein Bonusbetrag ausgezahlt werden kann und was Spieler dafür tun müssen. Im Fall von Eurogrand beispielsweise ist die Bonussumme selbst nicht auszahlbar, sondern besteht aus Spielgeld. Die Gewinne jedoch können ausgezahlt werden, wenn der Spieler den Einzahlungsbetrag und die Bonussumme jeweils 25-mal im Casino durchspielt. Andere Casinos warten mit deutlich freundlicheren Bedingungen auf: Im Stargames Casino winken zwar nur maximal 100,00 Euro Bonusgeld, dieses ist jedoch vollständig auszahlbar und unterliegt deutlich spielerfreundlicheren Bedingungen. Vor der Aktivierung eines Bonusangebots ist ein Blick in Bedingungen und Konditionen deshalb für jeden ambitionierten Spieler Pflicht.

  • Bonusbedingungen legen fest, ob Beträge ausgezahlt werden können
  • Konditionen geben an, was für eine Auszahlung getan werden muss

Die Bonus-Checkliste: Die wichtigsten Kriterien für einen guten Bonus

Wer einen guten Bonus kassieren möchte, der sollte die Bonus-Checkliste immer zuerst ins Gedächtnis rufen, bevor eine Aktivierung veranlasst wird. Denn wer sich an einem unfairen oder unseriösen Bonus vergreift, wird sehr schnell auf die Nase fallen und dann beispielsweise seine komplette Ersteinzahlung inklusive hoher Gewinnsummen verlieren. Damit das nicht passiert, sollten Spieler immer nur:

  • Boni von seriösen Casinos annehmen
  • zwischen Promo-Cash und Echtgeld unterscheiden
  • den Bonuszeitraum im Blick haben
  • die Umsatzanforderung prüfen
  • die Auswahl der erlaubten Spiele kontrollieren

Insbesondere der letztgenannte Punkt ist von großer Bedeutung. Viele Casinobetreiber schließen durch ihre Bonusbedingungen diverse Spiele während des Bonuszeitraums aus. So lässt beispielsweise das Online Casino nur Slotspiele während des Bonuszeitraums zu, das Leo Vegas Casino wertet auch Blackjack und Roulette während des Bonuszeitraums, aber nur mit 10% und der Casino Club wertet Blackjack nicht, lässt dafür aber Roulette mit 100% in die Wertung eingehen. Derartige Unterschiede sollen vom Spieler ebenfalls berücksichtigt werden. Immerhin sind die Gewinnchancen bei klassischen Karten- und Tischspielen meist deutlich höher als an Slotmaschinen.

  • Bonus-Checkliste sollte immer zum Einsatz kommen
  • unterschiedliche Bonusaktionen können mit ihrer Hilfe bewertet werden

Fazit: Erst denken, dann handeln ist bei Bonusaktionen besonders wichtig

Die obigen Ausführungen zeigen deutlich, zu welchen Ergebnissen unsere Experten gekommen sind: Nicht alle Bonusaktionen sind gleichwertig und keinesfalls alle sind durchwegs für alle Spieler zu empfehlen. Einige Bonusangebote locken zwar mit hohen Bonussummen, aber diese müssen sich noch längst nicht in echtes Geld verwandeln lassen. Andere Bonusaktionen sind hingegen mit Umsatzforderungen geschlagen, die von Spielern innerhalb des vorgegebenen Bonuszeitraums kaum zu bewältigen sind. Wieder andere hingegen schließen alle individuell geschätzten Spiele durch die Konditionen aus und lassen sich nur mit Slotmaschinen leidlich auslösen. Ein genauer Blick auf die Bonuspakete ist deshalb immer angebracht, bevor Glücksritter online im Casino mit Echtgeld spielen und dafür einen Bonus aktivieren.

Alle Casinos im Vergleich Jetzt zu CasinoClub