Bet-at-Home Bonus Code – 100 € zusätzlich erhalten

Bet-at-Home startete zur Jahrtausendwende und hat sich seither zu einem der bekanntesten, einheimischen Wettanbieter entwickelt. Die Wurzeln des Unternehmens sind in Oberösterreich zu finden. Mittlerweile residiert die Firmenholding in Düsseldorf. Der Erfolg von Bet-at-Home ist nicht zuletzt auf eine relativ, aggressive Marketingstrategie zurückzuführen. Dort wo es Spitzensport zu sehen gibt, ist der Wettanbieter nicht weit. Das wichtigste Zeichen des Bet-at-Home Erfolges ist aber die stetig steigende Kundenzahl. Aktuell kann der Bookie rund vier Millionen registrierte User vorweisen.

Der Bet-at-Home Bonus mag sicherlich einige Kunden vom Onlineanbieter überzeugt haben, jedoch ist er nur ein kleines Detail. Das Willkommensangebot ist eher mittelprächtig und verleitet nicht wirklich zu Jubelorgien. Der aktuelle Bet-at-Home Bonus Code hat einen maximalen Wert von 100 Euro, pusht die Kundeneinzahlung jedoch nur mit 50 Prozent.

Bet at Home
Die wichtigsten Punkte:
  • Bonus: 100 Euro Willkommensbonus
  • Bonusart: Einzahlungsbonus
  • Maximaler Bonusbetrag: 100 Euro
  • Mindestquote: 1,7
  • Anforderung: 4x Einzahlung, 4x Bonussumme
88/100
Code anzeigen & einlösen
Zum Wettanbieter
X
Aktueller Gutschein:
50% Einzahlungsbonus bis zu 100€
Ihr Code:
Die Anbieterseite hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, können Sie den Gutschein auch durch Klick auf den nachfolgenden Button einlösen:
Direkt zum Anbieter

Bonus-Details: Die Rahmenbedingungen auf einen Blick

  • Der 50%ige Einzahlungsbonus orientiert sich am ersten Deposit der neuen Kunden. Die maximale Bonussumme ist auf 100 Euro festgeschrieben.
  • Eine Mindesteinzahlungssumme ist in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht festgelegt. Zudem dürfen die Kunden aus allen verfügbaren Transfermethoden wählen, ohne jegliche Einschränkungen.
  • Die Willkommensprämie wird nicht automatisch gutgeschrieben, sondern ist mit dem Bet-at-Home Bonus Code „First“ zu aktivieren. Dieser muss innerhalb von zehn Tagen nach der qualifizierenden Einzahlung eingetippt werden.
  • Die Überschlagsbedingungen setzen ein viermaliges Durchspiel des Eigengeldes und der Bonusssumme voraus, um die Auszahlungsreife zu erreichen.
  • Beim Freispielen ist die Mindestquote von 1,7 zu beachten.
  • Der Rollover ist innerhalb von 90 Tagen zu erfüllen, ansonsten verfallen sowohl der Bonus als auch die erspielten Gewinne.
  • Einschränkungen hinsichtlich der Wettmärkte und –optionen sind bei Bet-at-Home nicht bekannt.
Neue Kunden erhalten einen 50% bis 100€ Bonus auf die erste Einzahlung

Neue Kunden erhalten einen 50% bis 100€ Bonus auf die erste Einzahlung

Schritt für Schritt: so löst du den Bonus ein

Das Einlösen vom Bonus Code für Bet-at-Home ist nicht wirklich schwierig. Da der deutsch-österreichische Wettanbieter den Vorgang jedoch nicht automatisiert hat, musst Du Dich an eine klare Schrittfolge halten, welche wir Dir „Step by Step“ zusammengestellt haben.

  1. Melde Dich als neuer Kunde beim Wettanbieter an.
  2. Tätige Deine qualifizierende Ersteinzahlung. Sofern Du den gesamten Bonus ausschöpfen möchtest, musst Du einen Deposit von 200 Euro vornehmen. Du darfst aus allen Transfermethoden frei wählen.
  3. Gib innerhalb von zehn Tagen den Bonuscode „First“ ein. Dazu gehst Du im angemeldeten Zustand in Deiner Kontoverwaltung auf den Menüpunkt „Bonus einlösen“.
  4. Die Willkommensprämie wird Dir umgehend gutgeschrieben.

Wichtig ist, dass Du das Zeitfenster von zehn Tagen nicht überschreitest, da ansonsten die Neukundenofferte des Bookies automatisch erlischt. Solltest Du den Wettbonus nicht beanspruchen wollen, kannst Du bei Bet-at-Home einfach loslegen ohne den Code einzugeben.

Bet-at-Home zeigt sich äußerst anfängerfreundlich. Selbst wer eine „Mini-Einzahlung“ von nur fünf Euro tätigt, wird mit einem Welcome Bonus belohnt. Ob dies jedoch praktisch sinnvoll ist, sei an dieser Stelle dahingestellt. Idealerweise sollte sich die Depositsumme auf 200 Euro belaufen, um den gesamten Bet-at-Home Bonus auszuschöpfen. Die Wetten können dann sofort im Wert von 300 Euro platziert werden. Die Auszahlungsreife ist bei einem Überschlag von 1.200 Euro erreicht. Da es keine Wettmarktseinschränkungen gibt, gelten alle Tipps als bonusrelevant, sofern sie die Quotenvorgabe von 1,7 erfüllen. Die Willkommensofferte gilt für alle Sport- und Livewetten, darf aber in keine anderen Bereiche des Anbieters übertragen werden.

Das umfangreiche Livecenter bietet eine große Auswahl an Sportarten

Das umfangreiche Livecenter bietet eine große Auswahl an Sportarten

Das Bet-at-Home Casino und die Pokerarena warten mit gesonderten Neukundenofferten auf. Der Wettbonus wird einmalig pro Person, Haushalt, Zahlungsinformation und IP-Adresse vergeben. Zu beachten ist, dass die Einzahlungsmethode auf den Name des Kunden laufen muss. Wer beispielsweise die Kreditkarte eines Familienangehörigen nutzt, verspielt sich, selbst wenn dessen Erlaubnis vorliegt, das Bonusanrecht. Die Welcome Prämie gilt länderübergreifend. Ausgeschlossen sind lediglich User aus folgenden Staaten: Armenien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Israel, Italien, Lettland, Litauen, Mexiko, Norwegen, Russland, Schweden, Serbien, Spanien, Südsudan, Türkei, Ukraine, Vereinigte Staaten von Amerika und Weißrussland.

Bet-at-Home – grundsolider, mitteleuropäischer Bookie

Bet-at-Home ist mit einem umfangreichen, auf den mitteleuropäischen Raum ausgerichteten Wettangebot am Start. Die dominierenden Sportarten sind selbstverständlich Fußball, Tennis oder Basketball. Ein besonders Faible hat Bet-at-Home zum Eishockey entwickelt. Die Kufencracks werden mit überdurchschnittlich zahlreichen Wetten versehen. Insgesamt steht die Quantität der Offerten aber doch deutlich hinter den Marktführern zurück. Gleiches trifft auf die Wettquoten zu. Mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von 92 Prozent positioniert sich der Buchmacher im Mittelfeld der Szene. Die absolut beste Wettquote ist bei Bet-at-Home nur sehr selten erzielbar. Die deutsche Wettsteuer wird gesetzeskonform direkt bei jeder Tippabgabe in Abzug gebracht. Das Livewetten-Center wird mit einigen Streamübertragungen qualitativ aufgewertet.

Als Topeinzahlungsmethode unterstützt der Buchmacher das e-Wallet PayPal, welches sich unter anderem mit seiner überaus kurzen bet-at-home Casino Paypal Dauer auszeichnet. Bei Kreditkarteneinzahlungen ist eine zweiprozentige Gebühr zu beachten. Der fachkundige Kundensupport ist am schnellsten via Live-Chat erreichbar. Wer zum Telefonhörer greift, sollte ein Auslandsgespräch nach Malta einkalkulieren.

Bet-at-Home bietet eine Vielzahl an Zahlungsmethoden wie beispielsweise PayPal

Bet-at-Home bietet eine Vielzahl an Zahlungsmethoden wie beispielsweise PayPal

Zweifelsfrei bewiesen ist die Seriosität des Bookies. Die Bet-at-Home Holding, der Aktien an der Frankfurter Börse gehandelt werden, ist heute ein Teil der renommierten Betclic Everest Group. Offizieller Sportwettenanbieter ist das eigene Tochterunternehmen in Malta, welches mit einer EU-Lizenz der dortigen Aufsichtsbehörde versehen ist. Als Sponsor war und ist Bet-at-Home sportartenübergreifend am Ball. Unterstützt werden zahlreiche Topevents wie die Vierschanzentournee der Skispringer oder die Eishockeyweltmeisterschaften. Bet-at-Home ist Generalpartner der Tennisturniere in Hamburg (ATP Männer) und Linz (WTA Frauen). Unterstützung erhalten zudem die Fußballer des FC Schalke 04, vom FK Austria Wien, vom SV Ried sowie das Eishockeyteam der EHC Black Wings Linz. Unsere Bet-at-Home Erfahrungen zusammengefasst:

  • Überdurchschnittlich viele Eishockeywetten
  • PayPal an Toptransfermethode
  • Direkte Kundenhilfe via Live-Chat
  • Wettquoten auf stabilen 92% Niveau
  • Wettsteuer bei jeder Tippabgabe

Fazit: Faires Angebot, aber deutlich hinter den Topofferten

Insgesamt ist der Bet-at-Home Bonus fair gestaltet, auch wenn er doch weit hinter den besten Offerten der Sportwettenszene zurücksteht. Das Wort „mittelprächtig“ trifft es sehr gut, da Prämiendetails durchweg genau die Mitte im Wettbonus Vergleich treffen. Summarisch bewegt sich Bet-at-Home mit 100 Euro auf einem sehr hohen Niveau, welches aber durch den 50%igen Push in einem etwas schlechteren Licht erscheint. Die besten Sportwettenanbieter verdoppeln die Einzahlungen ihrer Kunden. Genau vor diesem Hintergrund erscheint der viermalige Rollover ebenfalls etwas hoch angesetzt. Letztlich muss für eine Bonussumme von 100 Euro immerhin ein Überschlag von 1.200 Euro erreicht werden. Die Mindestwettquote von 1,7 kann als kundenfreundlich eingestuft werden. Auch das Zeitfenster von drei Monaten ist mehr als ausreichend, um die Wettbonus stressfrei in Echtgeld zu verwandeln. Positiv ist des Weiteren, dass es keine Wettmarkts- und Transaktionseinschränkungen gibt.

Die Neukundenofferte des deutsch-österreichischen Onlineanbieters erreicht aktuell das Prädikat „Sehr Gut“, wobei das Potential für weitere Verbesserungen unverkennbar ist.

cta_sport_content_bonus_einloesen

Autor: Thomas Schneider
bewertet am:
bewertet wurde: Bet-at-Home Bonus Code
Autor Bewertung:  
Spintastic Bonus Angebot