Diese beliebten Wettarten können noch mehr Gewinne einbringen

Sportwetten bestehen nicht nur aus Single Bets, auch wenn der durchschnittliche Sportwetter hiervon überzeugt scheint. Tatsächlich gibt es für verschiedene Sportarten eine ganze Reihe unterschiedlicher Wettarten, dank denen Spieler mit Sportwetten Geld verdienen können. Einige von diesen Wettarten wurden vom Buchmacher so konzipiert, dass die Gewinnsummen, die bei einer positiven Tippabgabe fällig werden, steigen. Wieder andere Wettarten zielen eher darauf ab dem Kunden ein besseres Gefühl bei der Tippabgabe zu vermitteln und senken folglich das Risiko. Die klassischen und besonders beliebten Wettarten funktionieren grundsätzlich bei allen Buchmachern nach demselben Regelwerk. Die Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass der Spieler sich für einen seriösen Buchmacher aus unserem großen Anbieter Test entscheidet. Zu beachten gilt zusätzlich, dass nicht jeder Buchmacher zu jeder Gelegenheit alle Wettarten anbietet. In diesem Zusammenhang sollten Spieler folglich die Augen offenhalten. Welche Wettarten besonders beliebt sind und wo die spezifischen Vorteile liegen, wird nachfolgend vorgestellt.

Die Fakten zu den beliebtesten Wettarten

  • beliebte Wettarten werden häufig angeboten
  • die Regeln sind generell bei jedem Anbieter gleich
  • einige Wettarten steigern Gewinnsummen
  • andere Wettarten minimieren das Risiko
  • Konditionen müssen vor Tippabgabe klar sein

Die Kombiwette: Kombinierte Tipps für kombinierte Gewinne

Das Funktionsprinzip hinter einer Kombiwette ist sehr einfach zu verstehen und wird in der Regel auch von Anfängern begriffen. Ein Spieler gibt für gewöhnlich mehrere Einzeltipps auf verschiedene sportliche Ereignisse ab. Wer die Informationen rund um die Wettquote gelesen hat, der weiß, wie sich anschließend die Gewinnsummen berechnen. Die Kombiwette ist nun eine Chance, verschiedene Einzelwetten miteinander auf einem Wettschein zu kombinieren. In diesem Fall erhöht sich die Gewinnsumme, da auch die Wettquoten miteinander kombiniert werden. Was auf den ersten Blick geradezu unglaublich klingt, erweist sich bei genauerem Hinsehen jedoch durchaus als tückisch. Denn wenn nur ein einzelner Tipp in einer Kombiwette danebenliegt, kann der Spieler seinen Wettschein praktisch umgehend vergessen. Selbst wenn die anderen Tipps richtig wären, würde es in diesem Fall keine Gewinne geben. Mitgehangen – mitgefangen, lautet in diesem Fall die Devise.

  • Kombiwette kombiniert mehrere Tipps und Gewinnquoten
  • ein einziger falscher Tipp und die komplette Wette ist verloren

Die Systemwette: Eine Kombiwette in abgemilderter Form

Wer bei einem Buchmacher wie bet365 oder Interwetten eine Systemwette abgibt, der geht zumindest ein Stück weit auf Nummer Sicher. Bei Systemwetten werden, ähnlich wie bei der Kombiwette, mehrere Tipps miteinander kombiniert. Die Gewinnquoten sind hierbei nicht ganz so gut wie bei einer Kombiwette, aber immer noch höher als wenn alle Tipps einzeln abgegeben würden. Der entscheidende Vorteil einer Systemwette ist jedoch der folgende: Bei Systemwetten darf durchaus auch einmal ein Tipp danebengehen, ohne dass die gesamte Wette gleich verloren ist. Wer folglich einen Außenseitertipp integrieren möchte, aber dennoch kein hohes Risiko eingehen will, ist bei einer Systemwette an der richtigen Adresse. Es gibt verschiedene Formen der Systemwette, je nachdem wie viele Tipps ein Spieler eintragen lassen möchte und wie viele mögliche Fehler er sich selbst zugestehen will. Je nach gewähltem System berechnet sich dann die Wettquote.

Tutorial bei mybet zur Abgabe von Kombiwetten

  • Systemwetten ermöglichen ebenfalls höhere Quoten
  • falsche Tipps sind ein Stück weit erlaubt

Handicap Wetten: Der Favorit erhält ein Handicap

Auch Handicap Wetten folgen einem sehr einfachen und gut verständlichen Funktionsprinzip. Sie wurden in erster Linie erdacht, um die Quoten bei Favoritentipps ein wenig in die Höhe zu treiben. Immerhin gehören Favoritentipps zu den Sportwetten Strategien für Anfänger , aber wirklich erwähnenswerte Gewinne bringen sie meist nicht ein. Mit der Handicap Wette haben Spieler die Möglichkeit dies zu ändern. Wenn eine solche Wette abgeschlossen wird, dann bekommt der Außenseiter in der betreffenden Partie einen spezifischen Vorsprung. Dieser existiert selbstverständlich nur fiktiv zwischen Buchmacher und Spieler. Für den Favoriten wird es dementsprechend ein wenig schwerer den Sieg einzuholen, was im Gegenzug eine Steigerung der Wettquote mit sich bringt. Spieler sollten Handicap Wetten allerdings immer nur dann einsetzen, wenn es wirklich einen haushohen Favoriten gibt.

  • Handicap Wetten steigern die Wettquote
  • bringen fiktiven Vorsprung des Außenseiters

Tutorial Handicapwette bei mybet

Doppelte Chance: Spieler bekommen mehr als eine Chance auf Gewinne

Doppelte Chance Wetten werden typischerweise bei sportlichen Ereignissen mit drei möglichen Ausgängen bereitgestellt und sollen das Risiko des Spielers verringern. Beim Fußball finden sich häufig Doppelte Chance Wetten und werden von vorsichtigen Sportfreunden dort auch fleißig genutzt. Spieler wetten in diesem Zusammenhang nicht nur auf einen möglichen Ausgang des Spiels, sondern sichern auch noch einen weiteren möglichen Endstand ab. Im Grunde genommen wird bei dieser Art von Wette gewissermaßen ein Tipp darauf abgegeben, welches Ereignis nicht eintreten wird. Die höheren Gewinnchancen werden verständlicherweise durch eine niedrigere Quote ausgeglichen.

  • Doppelte Chance besitzt niedrigere Quoten
  • zwei von drei Ereignissen werden abgedeckt

Fazit: Beliebte Wettarten bringen Spannung, hohe Gewinne und mehr Chancen

Bei modernen Buchmachern haben Spieler eine erstaunlich vielseitige Bandbreite an verschiedenen Wettarten zur Verfügung, die ihnen den Zugang zu mehr Gewinnen oder geringeren Risiken einbringen. Gleichzeitig sorgen unterschiedliche Wettarten verständlicherweise aber auch für Spaß und Abwechslung. Nur die Regeln müssen hierfür unbedingt verinnerlicht werden. Wer übrigens online Sportwetten mit Wettbonus abschließen möchte, sollte einen Blick auf die zugehörigen Bedingungen des Bonus haben. Oftmals werden spezifische Wettarten ausgeschlossen oder sind nur unter bestimmten Konditionen im Rahmen der Bonusrichtlinien erlaubt.

Alle Casinos im Vergleich Jetzt zu CasinoClub